Befriedigend (3,5)
5 Tests
Befriedigend (3,0)
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Panasonic SDR-S7 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 11

    „... Wer auf höchsten Komfort verzichten kann, den entschädigt die Überall-dabei-Kamera mit ordentlicher Bildqualität und gutem Sound. Besonders praktisch ist die ‚Pre Rec‘-Funktion, die davor schützt, wichtige Szenen zu verpassen.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Dank knackiger Schärfe und natürlicher Farbwiedergabe verdient die Videoqualität gute Noten. Auch bei wenig Licht zeigen die Aufnahmen so gut wie kein Rauschen. ...“

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 12 von 18

    Video (40%): „ausreichend“ (3,9);
    Foto (10%): „ausreichend“ (4,2);
    Ton (15%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Betriebsdauer (5%): „ausreichend“ (3,9);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (4,1).

  • „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    Platz 7 von 8

    „Plus: extrem klein und leicht; ordentliche Bildqualität; Pre Rec-Funktion.
    Minus: mäßige Handhabung; kurze Akkulaufzeit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (6,6 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: winziges Gehäuse; gute Videos in Standardauflösung.
    Was uns nicht gefällt: knifflige Bedienelemente.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Panasonic SDR-S7

Kundenmeinungen (12) zu Panasonic SDR-S7

3,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (25%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (25%)
1 Stern
3 (25%)

3,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic SDR-S7EG

Un-​sichere Hand­ha­bung?

Der Panasonic SDR-S7 ist so klein, dass es schon ein Glück ist, dass er mit einer Handschlaufe ausgestattet ist – die Gefahr, dass er aus der Hand rutschen könnte, wäre sonst recht groß. Die Winzigkeit des Panasonic SDR-S7 wirkt sich natürlich auch auf die Bedienelemente aus: Die Tasten fallen sehr klein aus und dürften nicht von jedem ohne Weiteres zu handhaben sein. Das Display der Panasonic SDR-S7 kann bei starker Sonneneinstrahlung oder aufkommender Dunkelheit mit stärkerer oder schwächerer Leuchtkraft betrieben werden. Das ist augenfreundlich und spart Energie.

Camcorder als Zeitmaschine

Der Panasonic SDR-S7 weist einige manuelle Einstellmöglichkeiten auf. So kann der Filmemacher die Verschlusszeit selbst bestimmen. Eine Spezialfunktion stellt der Modus ''Pre-rec'' dar. Mit seiner Hilfe filmt die SDR-S7 kontinuierlich und zeichnet auf den internen Speicher auf. Wenn der Auslöser gedrückt wird, dann sind die drei Sekunden, die eigentlich schon der Vergangenheit angehörten, im Kasten und werden zur gefilmten Gegenwart.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Panasonic SDR-S7

Features Digitalkamerafunktion
Technische Daten
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 700,0x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher LCD
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-2
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 182 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic SDR-S7EG können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: