Gut

1,6

keine Tests
Testalarm

Gut (1,6)

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Panasonic SC-HC 19

Für wen eignet sich das Produkt?

Dass der Panasonic SC-HC19 optisch zunächst keiner Geräte-Kategorie zugeordnet werden kann ist als Design-Effekt wahrscheinlich gewollt. Immerhin ist das Stereo-Lautsprecher-Arrangement identifizierbar - und lässt in Verbindung mit dem berühmten Markennamen vermuten, dass es sich um ein Audio-Produkt handelt. Detailliert Auskunft geben schließlich die Beschriftungen der unauffälligen Bedienelemente oben am Gehäuse, wo auch ein USB-Port zu finden ist: Neben einem CD-Abspieler und analogen UKW-Radio hat man offenbar eine MP3-Player-Funktionalität vor sich. Zusammengenommen also eine richtige kleine Anlage für die musikalische Grundversorgung. Platz wird für das Alles-in-einem-Gehäuse mit Fernbedienung kaum gebraucht, was den flexiblen Einsatz in Wohnbereichen wie der Küche oder dem Kinderzimmer nahelegt.

Stärken und Schwächen

Bei diesen Abmessungen sind 20 Watt RMS verhältnismäßig viel Kraft. Davon bringt der Sound der Lautsprecher nicht genug rüber. Der Equalizer mit vier voreingestellten Klangcharakteristiken macht es ein bisschen besser, hilfreich ist zudem schlicht die Zugabe von Bässen und Höhen. Empfindlichkeit und Trennschärfe des Radioteils mit RDS und Senderspeicher für 30 Stationen sind okay. Akustisch mehr Freude bereitet die präzise Wiedergabe der CD-Abteilung, die auch mit selbstgebrannten Scheiben umgehen kann. Als zickig erweist sich der USB-Anschluss, der manche Datenträger und Dateien aus unbekanntem Grund nicht auf Anhieb oder gar nicht erkennen will. Hinsichtlich der Verarbeitung kann man sich auf das hohe Niveau der Marke verlassen - die motorisierte Abdeckung der CD-Einheit wirkt subjektiv dennoch instabil. Vielleicht haben sich die Entwickler stilistisch von früheren B&O-Anlagen inspirieren lassen, worauf auch die Option zur Wandmontage hindeutet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Einige gängige Features fehlen, zum Beispiel die Übertragbarkeit von Smartphone-Material per Bluetooth. Zudem könnten die Lautsprecher gerne launiger und klanglich runder aufspielen. Davon abgesehen ein nettes Teil, wenn es einem äußerlich zusagt. Bei Amazon ist das Produkt derzeit nicht direkt zu bekommen, andernfalls würden dafür wohl knapp 100 Euro berechnet. Dass es die Japaner wesentlich besser können zeigt unter anderem die Kompakt-Anlage Panasonic SC-PM250B - für ebenfalls um die 100 Euro, selbstverständlich inklusive Bluetooth.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2016.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • DAB Panasonic SC-HC200EG Heim-Audio Stereoanlage (FM -

Kundenmeinungen (184) zu Panasonic SC-HC19

4,4 Sterne

184 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
122 (66%)
4 Sterne
37 (20%)
3 Sterne
11 (6%)
2 Sterne
7 (4%)
1 Stern
7 (4%)

4,4 Sterne

184 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Datenblatt zu Panasonic SC-HC19

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck k.A.
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Integriert
Leistung
Leistung (RMS) 20 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
RDS k.A.
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
AirPlay 2 k.A.
ChromeCast k.A.
Multiroom
DTS-PlayFi k.A.
FlareConnect k.A.
HEOS k.A.
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri k.A.
Google Assistant k.A.
Alexa k.A.
Bixby k.A.
Ausstattung
Uhrzeitanzeige k.A.
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Display k.A.
Displaydimmer fehlt
aptX k.A.
aptX HD k.A.
Karaoke-Funktion k.A.
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) fehlt
Kopfhörer fehlt
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Digital (koaxial) k.A.
Digital (optisch) k.A.
Kartenleser fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf