Gut (1,8)
8 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic HDC-TM 900 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: 50p- und ipod-Aufnahme; Sucher; manuelle Justage.
    Minus: kein vollwertiges Ladegerät; viele Funktionseinschränkungen in 3D.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „Der Panasonic HDC-TM900 ist ein guter HD-Camcorder mit 32 GB Festspeicher und Speicherkarte (ein Steckplatz). 3D-Option mit Vorsatzlinse (gegen Aufpreis). Klassische längliche Bauform (horizontaler Camcorder). Teuer. Liefert gute Videos (Note: 2,2). Sehr guter Autofokus.Ton insgesamt annehmbar, mit separatem Mikrofon sehr gut. Surround-Mikrofon für Raumklang. Mikrofonwirkung mit Zoom gekoppelt. Zoomfaktor: 11-fach. Handhabung gut. Bedienung über Bildschirm (Touchscreen). Guter Sucher. ...“

  • „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Die TM900 ist eine typische Vertreterin aus dem aktuellen Panasonic-HD-Camcorder-Park, der gegenüber der letzten Saison kaum Änderungen aufweist. Top-Funktion bleibt die 50p-Aufzeichnung mit 28 Mbit/s. Der interne Speicher der HDC-TM900 ist mit 32 GB nur halb so gross wie jene der JVC- oder Sony-Probanden. Die Videokamera ist klein und handlich. Lang und frontlastig macht sie erst der aufsteckbare 3D-Objektivvorsatz. ...“

  • „gut“ (64%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Der Klang des Panasonic ist etwas blechern. Gerade bei Musikaufnahmen mit leisen Passagen werden die Maschinengeräusche des Camcorders hörbar mit aufgezeichnet. Zum Glück gibt es Mikrofonanschluss, Kopfhörerbuchse und einen Universal-Zubehörschuh für das externe Mikrofon. Die 3D-Szenen ließen sich gut überspielen und mit MAGIX-Programmen schneiden oder über den Stereoscopic Player betrachten. Den Vorsatz kann man übrigens auch nachträglich extra erwerben.“

  • „sehr gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Plus: praktische 3D-Lösung; exzellente 2D-Kamera.
    Minus: kein 3D Display; manuelle Funktionen werden bei 3D abgeschaltet.“

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Top-Amateur-Camcorder, der Filmer mit einem Objektivring verwöhnt, mit dem sie tatsächlich ordentlich fokussieren können. Außerdem, einmal muss man es noch sagen: Er hat einen Sucher. Die 3D-Optik sollte sich jeder gönnen, der gerne filmt - und einen passenden Fernseher dazu -, sonst bringt das nichts. Dank des einfachen 3D-Verfahrens kann aber jeder gleich Filme machen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Schärfe und Farben am AVCHD-Limit; Viele manuelle Einstellmöglichkeiten; 1080p50.
    Minus: Kein Expanded Focus; Kein Touchfocus im manuellen Modus.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PANASONIC DC-BGH1E Systemkamera 10.3 Megapixel, WLAN

Kundenmeinungen (17) zu Panasonic HDC-TM 900

3,4 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (18%)
4 Sterne
8 (47%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (18%)
1 Stern
3 (18%)

3,4 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HDC-TM 900

Features
  • Gesichtserkennung
  • Direktupload
  • Zeitraffer
  • Szenenerkennung
Direktupload vorhanden
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung vorhanden
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 70x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher LCD
Displaygröße 3,5"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 32 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 395 g

Weitere Tests & Produktwissen

Raum-Wunder

VIDEOAKTIV - Neu gestaltet: das manuelle Menü, hier mit eingeschaltetem Fokus-Peaking. Was blau umrahmt ist, ist scharf eingestellt. Panasonic TM 900 Erst der Aufsteckkopf VW-CLT 1 vor der TM 900 macht sie 3D-tauglich. Er enthält ein Linsensystem, das der Filmer bei jedem Aufstecken manuell kalibrieren muss. Es dirigiert die Lichtstrahlen der zentimeter weit nebeneinander liegenden Optiken auf den Gemeinschaftssensor, auf dem so zwei Bilder Seite an Seite erscheinen. …weiterlesen

Raumwelten

Video-HomeVision - Auch in MVC 3D, das bei J VC eine Datenrate von satten 34 Mbit/Sekunde aufweist. Zurück in die Zukunft Der Panasonic ist eigentlich ein ganz normaler Camcorder. Erst der Vorsatz „beamt“ den Hauptdarsteller aus Japan in die 3D-Welt. Der HDC-TM900 ist die modulare unter den 3D-Lösungen. Panasonic hatte schon im letzten Jahr die Idee, Allerwelts-3D an zubieten. Im aktuellen Gerätepark sind alle Camcorder der 9er-Serie raumtauglich. …weiterlesen

Drehbücher schreiben

VIDEOAKTIV - Viele Regisseure schreiben ihre Drehbücher selbst. Warum? Es ist die kreative Freiheit, die sie reizt: Sich ausdenken zu können, was man will ...Dieser 2-seitige Workshop befasst sich mit dem Schreiben eines Drehbuchs und der Frage: „Wie entwickelt man aus einer Idee einen Film?“. …weiterlesen

Filmspaß für alle

videofilmen - Nicht zu hoch sollte man die You-Tube-Funktion bewerten. Mehr als ein Gag ist das nicht. Trio für Hybridaufnahmen Die »kleine« H-Serie, bestehend aus den Modellen SDR-H40, H50 und H60, hat eine identische Grundausstattung: ein 1CCD-Kamerasystem mit 1/6-Zoll-Chip und 370.000 Nettopixel im 16:9-Aufnahmemodus sowie einen optischen Bildstabilisator. Die Unterschiede liegen in der Festplattenkapazität und dem Zoombereich. …weiterlesen