• ohne Endnote

  • 0  Tests

    15  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung: 2000 W
Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 4
Geblä­se­stu­fen: 3
Funk­tio­nen: Kalt­stufe, Ioni­sie­rung
Typ: Haar­trock­ner
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic EHNA65

Teu­rer, aber nicht unbe­dingt bes­ser als die Mar­ken­kon­kur­renz

Stärken
  1. 4 Temperatur-, 3 Gebläsestufen
  2. Schnelltrocknungsaufsatz
  3. Kühltaste zum Frisuren-Finish
Schwächen
  1. nicht optimal zum Glätten naturgelockter Haare
  2. Gehäuse kann Gerüche entwickeln
  3. unklarer Nutzen der Nano-Düse
  4. teuer

Nano-Düse, Feuchtigkeitspflege, Extrageschmeidigkeit: Der Panasonic EH-HA65 nano zielt vor allem auf Käufer, die viel Komfort, viel Werbeversprechen und viel Status brauchen. Manches ist praktisch wie etwa der Schnelltrocknungsaufsatz oder die Kaltstufe zum Style-Fix; anderes wie die feuchtigkeitsspendenden Nanopartikel bleiben eine Frage des Glaubens. Aber wie soll ein Hersteller wie Panasonic im Wettbewerb anders punkten als mit Technik-Exotik? Die Käufer bilanzieren durchaus nüchtern: ein schicker, aber zu teurer Föhn, der seine Kernaufgabe zuverlässig verrichtet, seinen Preis aber nicht plausibel begründen kann. Mit 2.000 Watt ist er noch nicht einmal besonders wuchtig motorisiert, zudem strömt er beim Föhnen einen unangenehmen Neuwaren-Geruch aus. Auch ruft er als Haartrockner für die unterschiedlichste Stylingsituationen bei den Kunden Enttäuschungen hervor und trägt wenig zum Vertrauen in die Marke bei. Glattföhnen naturgelockten Haars etwa gelinge mit jedem mittelmäßigen Föhn besser als mit der Zusatzfeuchtigkeit, die er ins Haar einarbeitet.

Weitere Einschätzung
EH-NA65

Ver­sorgt das Haar beim Föh­nen mit Feuch­tig­keit

Es mag auf den ersten Blick paradox klingen, dass Haare beim Föhnen mit Feuchtigkeit versorgt werden, schließlich möchte man sie ja trocken bekommen. Der Unterschied zwischen „nass“ und „feucht“ ist allerdings sehr wichtig. Denn beim Föhnen wird das Haar oft zu trocken geföhnt mit der Gefahr, dass es stumpf, spröde wird und vielleicht sogar bricht. Genau das soll der EH-NA65 effektiv verhindern, und zwar mittels einer neue Technologie namens „nanoe“, die der Hersteller Pansonic in den Haartrockner verbaut hat.

„nanoe“ – Nachfolgerin der Ionen-Technologie

Die „nanoe“ genannte Technologie ist in gewisser Hinsicht die Nachfolgerin der Ionen-Technologie. Schon diese hatte nämlich die Aufgabe, ein Austrocknen der Haare beim Föhnen zu verhindern sowie deren elektrostatische Aufladung. Allem Anschein nach setzt allerdings „nanoe“ vorrangig auf den Aspekt Feuchtigkeit. Bei ihr werden die Haare ebenfalls mit Kleinstteilchen angereichert, sie sollen jedoch 1.000 Mal winziger sein als die negativ geladenen Ionen – daher auch der sprechende Name „nanoe“. Das hat zur Folge, dass die Teilchen viel leichter ins Haar eindringen und damit noch effektiver Sprödigkeit und Glanzlosigkeit verhindern. Weiches, glattes Haar lässt sich darüber hinaus leichter in Façon bringen und behält seine angeföhnte Form länger. Das heißt, die neue Technologie beugt auch gleichzeitig wild nach allen Richtungen abstehenden Haaren vor, wogegen auch die Ionentechnologie anzukämpfen versucht hatte – mit einem leider kaum kalkulierbaren Erfolg, denn nicht bei allen Haartypen wirkte sich die Ionenbestrahlung positiv aus. Man darf daher zurecht sehr gespannt darauf sein, ob es der nanoe-Technologie besser gelingt, den beabsichtigten Effekt bei möglichst vielen Benutzerinnen und Benutzern hervorzurufen und die Anwendern nicht in zwei klar sich gegenüberstehende Partien der Befürworter und der Verächter aufzuspalten – denn genau mit dieser Problematik sieht sich die Ionen-Technologie permanent konfrontiert.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Unabhängig von der nanoe-Bestrahlung gibt sich der neue Föhn hingegen recht gewöhnlich. Die Gebläsestärke kann in drei, die Temperatur in vier Schritten verändert werden. Entscheidend wird in beiden Fällen sein, ob die Zwischenstufen klar voneinander abgegrenzt sind und die maximale Temperatur, die der Föhn erreicht – wird er nämlich zu heiß, werden es auch die nanoe-Teilchen kaum schaffen, das Haar geschmeidig zu halten und einer Schädigung vorzubeugen. Drei Aufsätze – ein Diffusor, eine Styling-Düse sowie eine Schnelltrockendüse – runden das Paket ab, zu dem auch noch eine Kaltstufe als zusätzliche Funktion gehört.

Fazit

Wie schon gesagt, die neue Technik klingt verlockend, und zwar nicht allein deswegen, weil sich überhaupt im Bereich Haartrockner endlich mal wieder etwas tut – die Entwicklung stagnierte in den letzten Jahren. Vorab ist es aber unmöglich, das Potenzial der nanoe-Teilchen einzuschätzen, es wird nichts anderes übrigbleiben, als die ersten Kundenrezensionen sowie Testurteile abzuwarten. Die Hoffnung jedoch, dass die nanoe-Technologie zuverlässiger ist als die Ionen-Technologie, ist sicherlich nicht nur auf Seiten des Hersteller sehr groß. Denn viel zu viele Kundinnen und Kunden waren letztendlich enttäuscht von ihrem Ionenföhn. Die neue Technologie ist allerdings auch fast dazu verdonnert, erfolgreich zu sein. Denn der Hersteller hat das innovative Styling-Gerät auf üppige 130 EUR taxiert. Es soll in Kürze lieferbar sein.

zu Panasonic EH-NA65

  • Panasonic Haartrockner EH-NA65, 2000 W, mit feuchtigkeitsspendender nanoe-
  • Panasonic EH-NA65-K825 nanoe TM Haartrockner, mit Adapter
  • Panasonic EH-NA65 - Schwarz - Rot - 2,7 m - 2000 W - 215 mm - 91,5 mm - 231,

Kundenmeinungen (15) zu Panasonic EH-NA65

4,8 Sterne

15 Meinungen (4 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
9 (60%)
4 Sterne
2 (13%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)
  • von Anastasiia S.

    Ich bin begeistert!

    • Vorteile: intensive Pflege von Kopfhaut und Haar, weniger Spliss und strohiges Haar, mehr Glanz und glatteres Haar, innovatives Design
    Stylish...
    ...sieht er ja schon aus, der schicke #Panasonic Nanoe
    & Double Mineral Haartrockner, Lautstärke ist auch absolut im Rahmen und über die vielen Funktionen wurde schon ausschweifend berichtet.Ich habe sehr dicke, schwere Haare und ich muss viel Ausdauer beim Fönen haben.

    Der #Fön ist sehr stark und trocknet die Haare sehr gut. Ich wurde also nicht enttäuscht. Er ist auch nicht lauter (oder leister) als andere Föns, die ich vorher hatte. Es ist halt ein Fön und das geht einfach nicht leise ;-)

    Mein #Haar ist zurzeit sehr trocken und etwas geschädigt, nach dem Fönen sah es immer total kraus und kaputt aus, vor allem die Spitzen. Das ist bei diesem Fön nicht so, mein Haar glänzt, ist total seidig und sieht wieder gesünder aus.
    Ich bin begeistert!
    Antworten
  • von testebienchen

    Meine Haare waren noch nie so schnell trocken

    • Vorteile: langes Kabel, intensive Pflege von Kopfhaut und Haar, weniger Spliss und strohiges Haar, mehr Glanz und glatteres Haar, weniger statische Aufladung , innovatives Design
    • Nachteile: ziemlich hoher Preis, hohes Gewicht
    • Geeignet für: für alle Haartypen
    Der Haartrockner in schwarz-pink ist sehr stylisch und ein richtiges Hightech Wunder. Meine Haare fühlen sich glatter an und nicht mehr so strohig. Besonders überzeugt hat mich, dass meine Haare super schnell trocken sind ohne auszutrocknen. Durch die Nanoe-Technologie hinterlässt der Föhn einen tollen Glanz auf meinen Haaren. Auch das Lange Kabel von 2,5m erleichtert das Föhnen. Der Haartrockner verfügt über 4 verschiedene Hitzestufen und 3 Geschwindigkeitsstufen. Besonders gefällt mir, dass der Föhn nicht so heiß wird.
    Antworten
  • von juliette.brioche

    Ein Föhn der hält, was er verspricht!

    • Vorteile: langes Kabel, intensive Pflege von Kopfhaut und Haar, weniger Spliss und strohiges Haar, weniger statische Aufladung , innovatives Design
    • Nachteile: ziemlich hoher Preis, nicht für alle Haartypen geeignet
    Ich finde diesen Föhn absolut klasse.
    Er wird mit 3 Aufsätzen gelierfert - 1 Diffusor, 1 Stylingaufsatz und 1 Schnelltrocknungsaufsatz.
    Letzterer ist mein persönlicher Favorit, da es bei mir durchaus auch mal länger dauern kann bis die Haare trocken sind. Ich hab sehr dickes, etwas über schulterlanges Haar und brauche mit diesem Föhn zusammen mit dem Aufsatz keine halbe Stunde mehr und die Haare sind trocken :) Dann ist es mir sehr wichtig, dass durch das Föhnen meine Haare noch zusätzlich austrocknen, als durch das regelmäßige blondieren und stylen mit dem Glätteisen sowieso schon.
    Auch in dieser Hinsicht bin ich von dem Föhn durchaus begeistert.
    Durch die beschriebene Nanoe - Technologie fühlen sich meine Haare auch nach dem Föhnen - auch bei höherer Temperatustufe - nicht trocken an, sondern im Gegenteil , schön weich und geschmeidig.
    Nach längerer Benutzung - mittlerweile etwa 4 Wochen, alle 2 Tage - lässt sich auch eine insgesamte Verbesserung der Haarstruktur bzgl des Feuchtigkeit feststellen.
    Meine Haare glänzen schön und das blond kommt schöner zu Geltung

    Das Design des Föhn finde ich persönlich auch sehr ansprechend und modern.
    Das einzige, woran man sich anfangs etwas gewöhnen muss ist, dass der Föhn etwas schwerer ist als andere - aber das empfinde ich nicht als negativ

    Insgesamt kann ich den Föhn weiterempfehlen und wer sich von dem Preis abschrecken lässt - nicht nötig, er ist das definitiv wert :)
    Antworten
  • Weitere 12 Meinungen zu Panasonic EH-NA65 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Haartrockner

Datenblatt zu Panasonic EH-NA65

Leistung 2000 W
Temperaturstufen 4
Gebläsestufen 3
Funktionen
  • Ionisierung
  • Kaltstufe
Aufsätze
  • Volumendiffusor
  • Stylingdüse
Typ Haartrockner
Gewicht 1200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic EHNA-65 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: