Gut (1,6)
4 Tests
Gut (1,7)
169 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fest­plat­ten­ka­pa­zi­tät: 2048 GB
Sound­sys­tem: Dolby Digi­tal
Fea­tu­res: HbbTV, Web­brow­ser, Mira­cast, 4k-​Ups­ca­ling, PVR-​ready, Inter­net-​TV, 3D-​ready, 24p, DLNA
TV-​Emp­fang: DVB-​C, DVB-​T
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic DMR-UBC90 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „hervorragend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: zuverlässige Scheibenwiedergabe; direkte Kopierfunktion; interne 2 TB Festplatte; erkennt AVCHD-Struktur.
    Minus: keine Dolby-Vision-Unterstützung; Lüfter hörbar; kleine Anschlussleiste; kein YouTube.“

  • „gut“ (1,61)

    12 Produkte im Test

    „Der Panasonic DMR-UBC90 nimmt Kabel-TV auf seiner 2-Terabyte-Festplatte auf und brennt sie bei Bedarf auf Blu-ray. Serienprogrammierung ist genauso möglich wie Fernprogrammierung per App. Das Disc-Laufwerk spielt auch UHD-Blu-rays.“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Highlight“,„Referenz“

    „Plus: sehr gute Bildqualität; spielt und streamt Medien in Ultra-HD und HDR; umfangreiche Ausstattung.
    Minus: unterstützt kein Dolby Vision; keine Anzeige von Video- und Audio-Bitraten.“

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (95,5%)

    „Pro: 3 verschlüsselte Programme parallel aufnehmen, Live-TV-Streaming außerhalb des Heimnetzwerks, Aufnahmeprogrammierung von unterwegs, WLAN integriert, Schnittfunktion.
    Contra: Ladezeiten, kein Bild-in-Bild, keine analogen Ausgänge, kein VoD bei TV>IP-Nutzung möglich, keine Audio-CDs brennbar.“

zu Panasonic DMR-UBC90

  • PANASONIC DMR-UBC90EGK 4K UHD Blu-ray Recorder 2 TB, Schwarz
  • Panasonic DMR-UBC 90 EGK UHD Blu-ray Recorder 99954
  • Panasonic DMR-UBC90EGK Ultra HD Blu-ray Recorder (2TB HDD, 4K Blu-ray Disc,
  • Panasonic DMR-UBC90EGK (2TB) (Schwarz)
  • Panasonic DMR-UBC90 Blu-ray-Player (4k Ultra HD, WLAN, LAN (Ethernet), Hi-
  • Panasonic DMR-UBC90EGK 2TB BDR UHD bk schwarz,
  • Panasonic DMR-UBC90EGK (2000GB, Blu-Ray Player, UHD Player)
  • Panasonic DMR-UBC90EGK schwarz
  • Panasonic DMR-UBC90EG - Blu-ray diskoptager med TV tuner og HDD
  • Panasonic DMRUBC90EGK Blurayrec Triple UHD 2TB DVB-C/T2
  • Panasonic DMR-UBC90EGK Ultra HD Blu-ray Recorder (2TB HDD, 4K Blu-ray Disc,

Kundenmeinungen (169) zu Panasonic DMR-UBC90

4,3 Sterne

169 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
104 (62%)
4 Sterne
28 (17%)
3 Sterne
12 (7%)
2 Sterne
10 (6%)
1 Stern
15 (9%)

4,2 Sterne

165 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic DMR-UBC90

Festplattenkapazität 2048 GB
Soundsystem Dolby Digital
Features
  • DLNA
  • 24p
  • 3D-ready
  • Internet-TV
  • PVR-ready
  • 4k-Upscaling
  • Miracast
  • Webbrowser
  • HbbTV
TV-Empfang
  • DVB-T
  • DVB-C
Schnittstellen
  • HDMI
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
  • Kartenleser
  • CI+
  • LAN
  • WLAN integriert
Multimedia-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • JPG
  • MP3
  • WAV
  • WMA
  • AAC
  • FLAC
  • DSD

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic DMR-UBC 90 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tausensassa

VIDEOAKTIV 3/2018 - Von dort darf man sie dann umgehend auf einen DVD- oder Blu-ray-Rohling schreiben oder weiter auf eine externe USB-Festplatte verschieben. MP4-Dateien lassen sich bei dem Gerät von der Festplatte auch auf die Speicherkarte kopieren, seltsamerweise aber nicht auf eine Disk brennen oder einen externen USB-Speicher schreiben. Trotzdem kann der Panasonic-Recorder so als smartes Filmarchiv dienen, mit dem sich Dateien schnell hin und her kopieren und auch direkt wiedergeben lassen. …weiterlesen

Dreifach hält besser

audiovision 11/2017 - Mit der "Last View"-Taste wechselt man zum zuletzt gesehenen Programm. Während der Aufnahme lassen sich Filme von Festplatte ansehen und Blu-rays abspielen. Zur Aufnahmeprogrammierung bietet der Panasonic einen übersichtlichen Programmführer (EPG), der dank der individuell einstellbaren Vorlauf- und Nachlaufzeiten vollständige Aufnahmen gewährleistet. Alternativ ist auch eine klassische Time-Programmierung möglich. …weiterlesen