Panasonic DMR-EX96C Test

(DVD-Festplattenrecorder)
  • keine Tests
65 Meinungen
Produktdaten:
  • Schnittstellen: HDMI, USB, CI+
  • TV-Tuner: Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C)
  • Features: Upscaling
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DMR-EX96C

Platz für 576 Stunden

Mit an Bord des DMR-EX96C sind digitale Tuner für Antenne und Kabel, außerdem hat Panasonic dem DVD-Recorder eine Festplatte mit 320 Gigabyte spendiert. Im EP-Modus passen bis zu 576 Stunden auf die interne Festplatte beziehungsweise bis zu acht Stunden auf eine DVD.

Aufnahmemodi

Im Modus EP wird weiter unterschieden: Wählt man „6 Stunden“ statt „8 Stunden“, verkürzt sich die Aufnahmezeit bei DVDs von acht auf sechs und bei der Festplatte von 576 auf 426 Stunden, dafür ist die Tonqualiät besser. Schneidet man im EP-Modus „8 Stunden“ auf eine DVD-RAM mit, kann es außerdem passieren, dass ein Player die Disc nicht erkennt, obwohl er eigentlich mit DVD-RAMs zurechtkommt. In diesem Fall ist man mit der Einstellung „6 Stunden“ besser beraten. Im SP-Modus (Standard) passen zwei Stunden auf eine DVD mit 4,7 Gigabyte beziehungsweise 142 Stunden auf die interne Festplatte, während bei Aufnahmen mit hoher Bildqualität (Modus XP) schon nach einer Stunde (DVD) oder 71 Stunden (Festplatte) Schluss ist. Natürlich kann man die Aufnahmen nachträglich von der Festplatte auf eine DVD brennen, umgekehrt lassen sich Inhalte von einer finalisierten DVD auf die Festplatte kopieren.

Fotos und Musik vom USB-Speicher

Hinter der Frontblende verbirgt sich ein USB-Port, wobei der Einsatz eines USB-Speichers (bis 128 Gigabyte) nur bedingt lohnt: Man kann zwar Fotos und Musik vom USB-Speicher abspielen beziehungsweise auf die Festplatte oder eine DVD kopieren, allerdings funktioniert das Kopieren nicht in umgekehrter Richtung, also von der Festplatte oder einer DVD auf den USB-Speicher. Videos vom Speicherstick können nur dann auf die Festplatte oder eine DVD kopiert werden, wenn es sich um Videos im MPEG2-Format handelt, die man zum Beispiel mit einem Camcorder erstellt hat. Zur USB-Buchse an der Front gesellt sich ein Composite-Video-Eingang nebst Audio-Buchse, während die Rückseite mit einem HDMI-Ausgang, mit zwei Scart-Buchsen, einem Composite-Video-Ausgang, einem analogen Audio-Ausgang, einem optischen Digitalausgang, einem Antenneneingang, einem passenden Ausgang und einem CI-Plus-Slot (Pay-TV) besetzt ist.

Will man das via DVB-T oder DVB-C empfangene TV-Programm archivieren, wahlweise auf die interne Festplatte oder eine DVD, dann ist der DMR-EX96C sicher keine schlechte Wahl. Abzüge gibt es, weil man die Aufnahmen nicht auf ein USB-Medium kopieren kann.

zu Panasonic DMR-EX96C

  • Panasonic DMR-EX93C DVD- und HDD-Recorder 250GB Digital Tuner DVB-C HDMI

    Panasonic DMR - EX93C DVD - und HDD - Recorder 250GB Digital Tuner DVB - C HDMI

  • Panasonic DMR-EX96C DVD-Recorder

    Panasonic DIGA DMR - EX96CEGS - DVD - Recorder mit TV - Tuner und HDD - Hochskalierung

  • Panasonic DMR-EX96C DVD-Recorder

    Panasonic DIGA DMR - EX96CEGK - DVD - Recorder - Hochskalierung

Kundenmeinungen (65) zu Panasonic DMR-EX96C

65 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
30
4 Sterne
21
3 Sterne
4
2 Sterne
5
1 Stern
5

Datenblatt zu Panasonic DMR-EX96C

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl SCART Anschlüsse 2
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Optischer Audio-Digitalausgang 1
Audio
Audio D/A Konverter 24-bit/192kHz
Eingebaute Audio-Decoder Dolby Digital,DTS
Bildschirm
Anzeige LCD
Dateiformate
Unterstützte Audioformate MP3
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Videoformate MPEG2
Energie
AC Eingangsfrequenz 50Hz
AC Eingangsspannung 220-240V
Stromverbrauch (Standby) 13W
Stromverbrauch (typisch) 30W
Farbe
Produktfarbe Black
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte vorhanden
Festplattenkapazität 320GB
Gewicht & Abmessungen
Breite 430mm
Gewicht 3400g
Höhe 59mm
Tiefe 286mm
Management-Funktionen
Fernbedienung fehlt
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN fehlt
Speichermedien
Aufnahmedisk Typ CD,CD-R,DVD+R,DVD+R DL,DVD+RW,DVD-R,DVD-R DL,DVD-RAM,DVD-RW
Integrierter Kartenleser fehlt
Playback Disk-Formate CD audio
Playback-Disk Typ CD,CD-R,CD-RW,DVD,DVD+R,DVD+R DL,DVD+RW,DVD-R,DVD-R DL,DVD-RAM,DVD-RW
Zahl der Disks 1
Technische Details
3D fehlt
Diavorführung vorhanden
Gerätetyp Recorder
Karaoke fehlt
TV Tuner
Common interface Plus (CI+) vorhanden
TV Tuner integriert vorhanden
TV-Tunertyp Analog,DVB-C,DVB-T
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL,PAL B,PAL G,PAL H,SECAM
Zertifikate
Energy Star-zertifiziert fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMR-EX96CEG-K
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen