Gut (1,8)
10 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Fest­plat­ten­ka­pa­zi­tät: 250 GB
Sound­sys­tem: Dolby Digi­tal Plus, Dolby Digi­tal
Fea­tu­res: Inte­grierte Fest­platte, 24p, Ups­ca­ling, BD-​Live
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic DMR-BS785 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    2 Produkte im Test

    Externe Videoquellen können in fast allen Verbindungsformen auf den DMR-BS785 gelangen. Hierfür stehen Kartenleser, USB-Anschluss oder eine Netzwerkfunktion zur Verfügung, um die Daten auf das Gerät mit einem Festplattenspeicher von 250 GB zu bringen. Die Qualität des Bildes ist dann bei der Wiedergabe auch ausgezeichnet. Schwächen zeigt der Panasonic allerdings in der Handhabung. Zwar ist das Bedienmenü durchdacht und unkompliziert, jedoch dauert es eine ganze Weile, bis das Menü auf Eingaben reagiert. Auch beim Aus- und Einschalten sowie beim Wechsel der Kanäle ist der DMR-BS785 nicht gerade der Schnellste. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 1 von 2

    „PLUS: gute Bild- und Tonqualität; 2 HDTV-Empfangsteile für Satellitenfernsehen; 2 CI-Plus-Steckplätze für Bezahlfernsehen; Aufnahme auf Blu-rays; leises Betriebsgeräusch.
    MINUS: kleiner Speicher (250 GB); träges Bildschirmmenü; gewöhnungsbedürftige Fernbedienung; kein WLAN-Empfänger.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „VORTEILE: Aufnehmen und Kopieren auf Festplatte und BD; Twin-HD-Sat-Tuner mit 1.080p-Ausgabe; gute Anbindung von Multimedia und Internet; Homeserver für Videos und Fotos.
    NACHTEILE: kein Kabel- und DVB-T-Tuner; TV-Bedienung nicht immer komfortabel; gibt keine 3D-Blu-ray-Discs wieder.“

  • „überragend“ (105 von 140 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 3

    „Echter Blu-ray-Recorder mit Festplatte und HD-Sat-Receiver. Netzwerk-Client und Server. Großer Funktionsumfang, logische Handhabung. Gutes Bild, musikalischer Klang.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Panasonic zeigt mit dem DMR-BS785 einmal mehr seine hohen Qualitätsansprüche, perfekte Bild- und Tonqualität, einfache Menüführung, Internetanbindung, Blu-ray-Laufwerk, Festplatte, HDTV-Sat-Twin-Tuner – dieser Festplattenrekorder hat alles an Bord.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Panasonics zweite Generation von Blu-ray-Recordern ist günstiger geworden, knüpft technisch aber nahtlos an die tolle Vorstellung der Vorgänger an. Der DMR-BS 785 holt mit seinem Twin-Tuner für Satellit die Programme in bester Qualität ins Haus und bietet hervorragende Kopierfunktionen. Nur der Komfort beim Zappen könnte besser sein ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Panasonic zeigt mit dem DMR-BS785 einmal mehr seine hohen Qualitätsansprüche, perfekte Bild und Tonqualität, einfache Menüführung, Internetanbindung, Blu-ray-Laufwerk, Festplatte, HDTV-Sat-Twin-Tuner - dieser Festplattenrekorder hat alles an Bord.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „... Er bietet insgesamt mehr Funktionen, die leichter bedienbar sind, in besserer Qualität als seine vermeintlichen Bestandteile Set-Top-Box, Blu-ray-Player, Festplatten-Rekorder, Medien-Server und Disk-Brenner.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Panasonic zeigt mit dem DMR-BS785 einmal mehr seine hohen Qualitätsansprüche, perfekte Bild- und Tonqualität, einfache Menüführung, Internetanbindung, Blu-ray- Laufwerk, Festplatte, HDTV-Sat-Twin-Tuner – dieser Festplattenrekorder hat alles an Bord.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „PLUS: sehr gute Bild- und Tonqualität; 2 HDTV-Empfangsteile für Satelliten-Fernsehen; 2 ‚CI+‘ -Steckplätze für Bezahl-TV, SD-Speicherkartenleser.
    MINUS: lange Wartezeit, bis eingelegte Disc abspielt; spielt wenige Videoformate ab; schlechte Fehlerkorrektur; USB-Anschluss akzeptiert keine externen Festplatten; keine WLAN-Empfänger.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Panasonic DMR-BS785EGS

  • Panasonic DMR-BS785EGK Blu-ray Rekorder mit 250 GB Festplatte (Blu-ray Brenner,
  • Panasonic DMR-BS785EGS Blu-ray Rekorder mit 250 GB Festplatte (Blu-ray Brenner,
  • Panasonic DMR-BS785EGK Blu-ray Rekorder mit 250 GB Festplatte (Blu-ray Brenner,
  • Panasonic DMR-BS785EGK Blu-ray Rekorder mit 250 GB Festplatte (Blu-ray Brenner,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic DMR-BS785

Festplattenkapazität 250 GB
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
Features
  • BD-Live
  • Upscaling
  • 24p
  • Integrierte Festplatte
Schnittstellen
  • HDMI
  • USB
  • Kartenleser
  • CI+
  • LAN
Multimedia-Formate DivX

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic DMR-BS785EGK können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zweite Generation

Sat Empfang 1/2011 - Allerdings dauert es schon einmal einen Moment, bis die gewünschte Funktion ausgeführt wird. Auch die Sendersortierung ist etwas bequemer. Anschluss Der Panasonic DMR-BS785 kann natürlich noch weitaus mehr als nur HDTV-Satellitenprogramme empfangen und aufzeichnen. Hinter der Frontklappe fi nden externe Zuspielgeräte via Video/Audio-Cinch, USB oder DV ihren Anschluss. Zusätzlich ist hier ein XC-tauglicher SD-Kartenleser zu finden, der auch AVCHD-Material auf den Bildschirm bringt. …weiterlesen

Multimedia-Talent

SAT+KABEL 3-4/2011 - Der neue Blu-ray Rekorder DMR-BS 785 von Panasonic kann richtig viel: Er ist ein HDTV-Sat-Receiver und speichert Sendungen auf seiner internen Festplatte. Außerdem brennt er auf Wunsch Kopien auf Blu-ray und DVD. …weiterlesen

Einer für (fast) Alles

stereoplay 12/2010 - Sogenannte Blu-ray-Recorder haben die beliebten DVD-Recorder mittlerweile im Markt abgelöst. stereoplay lud sich drei unterschiedliche Charaktere ein.Testumfeld:Im Test waren drei Blu-ray-Recorder. Es wurden die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis, Wertigkeit, Bild Tuner und Bild Player bewertet. …weiterlesen

Blu-ray: Nie mehr Ärger mit Aufnahmen

SAT+KABEL 7-8/2010 - Sie wollen eine Blu-ray-Disc in Eigenregie brennen? Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei Aufnahmen und der Wiedergabe auf Fremdgeräten achten müssen.Auf vier Seiten erklärt die Zeitschrift SAT+KABEL, wie man Filme auf Blu-ray aufnimmt. Man erfährt etwas über die richtigen Rohlinge, die verschiedenen Standards, den Kopierschutz sowie etwas über die Geräte, die das Material aufnehmen und wiedergeben können. …weiterlesen

Vier Asse auf Empfang

Video-HomeVision 1/2012 - All-in-One lautet die Devise bei den Kombigeräten. Neben einem Blu-ray- oder DVD-Laufwerk liefern sie das TV-Signal auf den Bildschirm und fungieren dazu noch als digitale Videorekorder. Wir haben vier dieser Universal-Asse getestet.Testumfeld:Es wurden vier Kombigeräte unabhängig voneinander getestet. Sie erhielten dreimal die Bewertung „sehr gut“ sowie einmal „gut“. Als Kriterien dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

Dream-Team für HD-Fans

AUDIO 4/2010 - Zwei Jahre nach der Einführung in Japan darf sich nun die deutsche HD-Gemeinde über den ersten Blu-ray-Recorder freuen. AUDIO ergatterte eines der ersten Seriengeräte - und prüfte den Panasonic DMR-BS 750 sowie den ebenfalls neu aufgelegten Blu-ray-Player DMP-BD 85 auf Herz und Nieren.Testumfeld:Im Test befanden sich ein Blu-ray-Recorder und ein Blu-ray-Player. Letzterer wurde auf Klang (CD, DVD/HD-Ton), Bild (DVD/BD), Ausstattung/Bedienung und Verarbeitung geprüft. …weiterlesen

So funktioniert ein Blu-ray-Recorder

Audio Video Foto Bild 11/2010 - AUDIO VIDEO FOTO BILD erklärt mithilfe aufwendiger 3D-Grafiken die Funktionsweise von Geräten der Unterhaltungselektronik. …weiterlesen

Brenner 2.0

Audio Video Foto Bild 10/2010 - Konkurrenzlos: Panasonic präsentiert die zweite Generation von Bluy-ray-Recordern. …weiterlesen

Aufnahmeprüfung

Video-HomeVision 10/2010 - Erst vor wenigen Monaten setzte Panasonic mit Deutschlands ersten Blu-ray-Rekordern neue Maßstäbe für Aufnahmegeräte. Jetzt sollen die Nachfolger zu günstigeren Preisen den breiten Markt erobern. Wird das gelingen? …weiterlesen

Filme auf Blu-ray-Disc brennen

Audio Video Foto Bild 4/2010 - AUDIO VIDEO FOTO BILD erklärt, was im neuen Blu-ray-Recorder steckt und zeigt, wie ein Film auf Blu-ray-Disc kommt. …weiterlesen