Sehr gut (1,4)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Ultra-​HD (4K): Ja
Typ: Profi-​Cam­cor­der
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic AG-DVX200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Bildschärfe; umfangreiche Ausstattung.
    Minus: keine Wechseloptik; Lowlightfähigkeit.“

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Der DVX 200 hat ein tolles Konzept und viele praktische Ausstattungsdetails. Aufgrund des Tests empfehlen wir, in UHD mit 50p zu drehen und in der Nachbearbeitung auf HD herunterzurechnen, um beste Videoqualität zu erreichen. Der DVX 200 hält das Versprechen, als schnelle Broadcastmaschine auch 4K mit guter Lichtleistung bereitzustellen. ... Das Gerät ist einfach verständlich wie ein Amateur-Camcorder zu bedienen ...“

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Panasonic AG-DVX200

  • Panasonic Professional AG-DVX200 4K/60p Camcorder
  • Panasonic DVX 200 4K Camcorder Händler TOP Wie NEU inkl. 6 Monaten Garantie*
  • Panasonic AG-DVX200 4k Handheld Camcorder 13-fach Leica objektiv nr.1

Kundenmeinung (1) zu Panasonic AG-DVX200

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Panasonic AG-DVX200

Features
  • Windgeräusch-Unterdrückung
  • Mikrofoneingang
  • Peaking
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Ultra-HD (4K) vorhanden
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 4/3 Zoll (MFT)
Objektiv
Minimale Brennweite 29,5 mm
Maximale Brennweite 384,9 mm
Optischer Zoom 13x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Elektronisch
Displaygröße 4,3"
Touchscreen fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
HDMI-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang vorhanden
Features
Live Streaming fehlt
Peaking vorhanden
Pre-Recording vorhanden
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
Zeitraffer fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MOV
  • MP4
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 181 mm
Tiefe 374 mm
Höhe 216 mm
Gewicht 2700 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic AG-DVX 200 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die Farbe Rot

VIDEOAKTIV - Panasonic hat sich Zeit gelassen mit der Entwicklung eines zeitgemäßen 4K-Henkelmanns und bringt nun ein Design-Schmuckstück mit großem Sensor.Getestet wurde ein 4K-Camcorder, der die Endnote „sehr gut“ erhielt. Anhand der Kriterien Bild, Ton, Bedienung sowie Ausstattung und Messwerte erfolgte sowohl eine Full HD- als auch eine 4K-Bewertung. …weiterlesen

Zukunfts-Vision?

SFT-Magazin - So kurios das klingen mag, so treffend beschreibt diese Aussage das Gerät aber auch. Denn der JVC will tatsächlich beides sein, Camcorder und Digitalkamera. Großes Gerät - große Qualität? Die spezielle Kennzeichnung als "Hybrid" ist ein wenig irreführend, denn heutzutage lassen sich mit fast allen digitalen Fotokameras auch Videos aufzeichnen. …weiterlesen

Alle Wetter!

VIDEOAKTIV - Darüber hinaus ist sein Display beweglich, was den Filmer flexibler in seinen Aufnahmeperspektiven macht. Allerdings leidet die Bildqualität an sichtlichem Bildrauschen. Zudem macht der Akku schnell schlapp. Der Preisbrecher kommt von Toshiba. Mit 177 Gramm ist der BW 10 zudem ein Leichtgewicht. Beides zusammen bedingt aber auch die geringste Funktionalität im Test. Das LED-Videolicht hingegen bringt er als Einziger mit; …weiterlesen

Hybrid filmen

VIDEOAKTIV - Damit können selbst ältere Computer umgehen. Ansonsten weist er dieselben inneren Werte und Qualitäten wie der MG 330 auf, was leider auch für die Schwäche im Klang gilt. Mit 60 Gigabyte bietet der JVC genügend Platz für lange Aufnahmen – rund 14 Stunden Video in bester Qualität. Die ebenfalls nutzbaren Micro-SDHC-Karten enden bislang bei 16 Gigabyte. Die Firewire-Buchse auf der Basisstation schlägt per Konvertierung die Brücke zum DV-Format. …weiterlesen

Die neue Leichtigkeit beim Filmen

videofilmen - Umso erfreulicher, dass es sie gibt. Auch wenn Karten-Camcorder generell nicht wie Mini-DV-Camcorder mit Eigengeräuschen zu kämpfen haben, überzeugt der gemessene Rauschabstand nicht restlos. Canon FS11/10/100 Dual Flash Memory-System Die Modelle FS11 und FS10 sind mit einem Dual Flash Memory-System ausgestattet und bieten damit zwei Möglichkeiten zum Aufzeichnen: Mit dem internen 16- bzw. 8-GB-Flash-Speicher ist man immer aufnahmebereit. …weiterlesen

Welcher Kameratyp sind Sie?

videofilmen - Losgelöst von aller Technik werden Sie die besten Bilder mit einer Kamera erzielen, deren Bedienung Sie im Schlaf beherrschen! Die Wahrscheinlichkeit hierfür ist umso größer, je genauer der Camcorder auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Die kennen aber weder ich, noch der freundliche Verkäufer und schon gar nicht die Werbestrategen der Hersteller. Ihr persönliches Anforderungsprofil können Sie nur selbst entwickeln. …weiterlesen

Von der Karte auf die Scheibe

HiFi Test - Dies ist natürlich nur bei Panasonics SX5 und Sonys CX6 möglich, da sich die Szenen beim Canon HR10 ja bereits auf der DVD befinden 5 Damit beim Brennen kein Fehler durch einen leeren Akku entsteht, verlangt der Camcorder vor dem Brennen nach dem Anschluss des Netzteils. Beim Panasonic muss der Akku entfernt werden, damit die Buchse für das Netzteil zugänglich wird 6 Anschließend kann man wiederum wählen, ob alle Szenen kopiert werden sollen oder nur ein ausgewählter Teil. …weiterlesen

Panasonic AG-DVX200

slashCAM - Im Praxistest befand sich ein 4K-Camcorder, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen