• ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 28"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Orion CLB28B500 im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 11/2014
    • 184 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

Einschätzung unserer Autoren

Orion CLB 28 B500

USB-Media-Player

Was den Funktionsumfang betrifft, beschränkt sich Orion auf das Nötigste: 3D-Bilder und USB-Aufnahmen fehlen, Inhalte aus dem Netz bringt der CLB28B500 nicht ins Wohnzimmer. Immerhin kann man Multimedia-Dateien vom USB-Speicher abspielen.

Schnittstellen und Tuner

Laut Hersteller können Foto-, Video- und Audio-Dateien von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte abgespielt werden, wobei das Unternehmen leider nicht verrät, welche Formate im Einzelnen kompatibel sind. Überdies lassen sich Einstellungen auf den USB-Speicher kopieren und von dort auf ein weiteres Gerät übertragen (Hotelmode). Zur USB-Buchse gesellen sich drei HDMI-Eingänge, ein Mini-Komponenten- und ein Mini-Composite-Video-Eingang, ein VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang, ein passender Audio-Eingang, eine Buchse für Kopfhörer und ein optischer Digitalausgang. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einer Antennenbuchse für digitale Sender im DVB-T- und DVB-C-Standard beziehungsweise für analoges Kabelfernsehen. Wer verschlüsselt via DVB-C empfängt, besorgt sich ein CA-Modul und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot.

Lautsprecher und Display

Soll kein externes Soundsystem angeschlossen werden, was im Idealfall über den optischen Digitalausgang und zur Not über die Kopfhörerbuchse gelingt, dann nutzt man die eingebauten, mit 2 x 6 Watt belasteten Lautsprecher. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display mit 70 Zentimetern in der Diagonale, das 1366 x 768 Pixel zeigt (HD ready) und es auf eine „Magic Refresh Rate“ (MRR) von 200 Hertz bringen soll. Dank 200 Hertz-MMR werden schnelle Bildfolgen, zum Beispiel Sportübertragungen, ohne Unschärfen dargestellt – zumindest laut Hersteller. Die native Bildwiederholrate liegt bei 50 Hertz. Weil das Display mit LEDs hinterleuchtet wird, ist der Fernseher erfreulich sparsam (32 Watt im Betrieb mit Standardeinstellungen), wenn auch nicht übermäßig flach (acht Zentimeter ohne Standfuß). Zur Wandmontage eignen sich Halterungen mit 200 x 200 Millimetern-Lochabstand.

Wer einen kompakten Fernseher sucht und keinen Wert auf den vollen Funktionsumfang legt, wird beim Orion CLB28B500 fündig. Satellitenkunden sollten bedenken, dass sie eine separate Empfangsbox brauchen, denn einen Tuner für DVB-S2 hat das der 28-Zöller nicht an Bord.

Datenblatt zu Orion CLB28B500

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 28"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung UE55F6340Samsung UE 40 F5070Orion CLB 32B 700Samsung UE40F5570LG 29LN4505Grundig 32 VLE 434 BALG 26LN4505Grundig 22 VLE 8320Thomson 24FW4325Orion CLB28B550S