Sehr gut (1,4)
1 Test

ohne Note
7 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Oregon BL 300 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 26.06.2015 | Ausgabe: 4/2015
    • Details zum Test

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Das Gebläse arbeitet kraftvoll und liegt dabei gut ausgewogen in der Hand. Für größere Flächen empfiehlt sich die Verwendung des Trageriemens. Wird der Turbo zugeschaltet, übt das Gerät einen ordentlichen Gegendruck im Arm aus, außerdem entleert sich dann der Akku schon recht schnell. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Oregon BL 300

Kundenmeinungen (7) zu Oregon BL 300

4,4 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (86%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (14%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Oregon BL 300

Allgemein
Blasgeschwindigkeit (max.) 212 km/h
Saugleistung (max.) 680 m³/min
Antrieb
Antriebsart Akku

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

NABU - Laubsauger zerstören Ökobalance im Garten

Alle, die im Herbst gerne mal ihren Garten vom bunten Laub befreien und dazu Laubsauger benutzen, werden diese Nachricht nicht gerne hören: Laut Nabu sind Laubsauger wahre Tiermörder, denn mit dem Laubsauger saugt man nicht nur Laub ein, sondern gleichzeitig auch Unmengen von Kleinstlebewesen, die zwischen den Blättern oder auf dem Boden leben. Hat der Laubsauger auch noch einen integrierten Häcksler, kommt es zu einem regelrechten Gemetzel, denn der schreddert nicht nur die Blätter, sondern auch die Tierchen. Dadurch kann sogar das ökologische Gleichgewicht gestört werden, auch langfristig. Doch das ist noch nicht alles, denn durch das Entfernen der wärmenden Laubschicht sind die Lebewesen dem Frost ausgesetzt und kommen nicht über den Winter. Davon sind nicht nur kleine Tierchen betroffen, sondern auch Nützlinge wie Igel.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf