Ø Sehr gut (1,1)

Test (1)

Ø Teilnote 1,1

(8)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: 7.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Satel­li­ten­bo­xen, Sub­woofer, Recei­ver
Features: THX-​Ultra, Air­Play, MHL-​Unter­stüt­zung, Blue­tooth, 3D-​ready, WLAN inte­griert, DLNA
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo HT-S9700THX im Test der Fachmagazine

    • video

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    Die Redaktion der „video“ hält den Onkyo HT-S9700THX für ein konkurrenzloses Angebot in seiner Klasse. Gerade die große Natürlichkeit im Klang und die immense Räumlichkeit gefallen. Das Bassfundament gerät bei diesem Receiver hervorragend, und auch die Stabilität ist ausgezeichnet. Musikliebhaber müssen in den Mitten und den Höhen aber einige Abstriche machen.
    Grundsätzlich begeistert bei diesem Modell auch die Ausstattungsflut. Eine 4K-Videoskalierung ist beispielsweise mit an Bord ebenso wie WLAN und Bluetooth sowie eine Zertifizierung für THX Integrated System Plus. Auch das moderne Dolby Atmos unterstützt der HT-S9700THX bereits. Wer sich bei der korrekten Aufstellung der Lautsprecher unsicher ist, profitiert von der Einmessautomatik AccuEQ.

     Mehr Details

zu Onkyo HTS9700THX

  • Onkyo HT-S9700 THX *schwarz* ON03852

    Erleben Sie die geballte Kraft THX - zertifizierten Kinoklangs Einer der grö, ß, ten Verkaufsschlager aller Zeiten ,...

  • Onkyo HT-S9700THX 7.1-Kanal Heimkinosystem (THX, WiFi, Bluetooth, HDCP 2.2,

    HT - S9700THX

Kundenmeinungen (8) zu Onkyo HT-S9700THX

3,5 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (25%)

3,5 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo HT-S9700THX

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • 7.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Satellitenboxen
Features
  • 3D-ready
  • WLAN integriert
  • DLNA
  • Bluetooth
  • MHL-Unterstützung
  • AirPlay
  • THX-Ultra
Eingänge
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite-Video
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
Ausgänge
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite Video
  • Analog Audio
Soundsystem Dolby Atmos
Gesamtleistung 320 W
THX-Siegel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo HTS9700 THX können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sieben auf einen Streich

video 4/2015 - Aber mal ehrlich: Sind es nicht Luxussorgen, wenn man sich mit einem Komplett-Paket dieser Preisklasse solche immensen Möglichkeiten für Klangtuning und Anwendungsoptionen erschließt? Damit nicht genug. Onkyo spendierte dem HT-R993 wie den Receiver-Singles im normalen Programm eine aufwändige Bildverarbeitung samt 4K-Videoskalierung mit Qdeo-Technologie von Marvel und eine Zertifizierung nach THX Integrated System Plus, kurz THX I/S Plus genannt. …weiterlesen

Rundum zufrieden

AUDIO 9/2003 - Gegenüber den Spar-Endstüfchen und -netzteilen, wie sie in vielen ähnlichen Produkten stecken, bietet das Samsung-Kraftwerk handfeste Klangvorteile: Das System trieb die hübschen Alu-Satelliten zu erstaunlichen Pegeln; der Übergang zum wuchtig spielenden Subwoofer wirkte bruchlos. Dynamisch mit dem Pioneer-Set vergleichbar, erlaubte sich das Samsung stärkere Verfärbungen, gehört aber immer noch zu den ausgewogeneren Anlagen dieses Tests. …weiterlesen

Haste Töne?

Audio Video Foto Bild 11/2011 - Viele Menschen wollen ihr Wohnzimmer nicht mit bis zu acht Lautsprechern zustellen. Und oft stehen Fernseher und Anlage nicht direkt beieinander, was zusätzliche Kabel erfordert. Das zeigt sich auch in den Verkaufszahlen: Während 2011 geschätzte 9,4 Millionen Flachbildfernseher verkauft werden, sind es nur 650 000 Anlagen für Heimkino-Raumklang. Außerdem eignet sich nicht jede Sendung für Mehrkanalton. Bei Nachrichten und Dokumentationen bringt er zum Beispiel wenig. …weiterlesen

Schöner zocken

PLAYER 4/2012 (Oktober/November) - Viel Überzeugungsarbeit bedurfte dieser Plan nicht, hatte der Hobbygamer doch die Idee, ein sehr gemütliches, einladendes Ambiente zu schaffen. "Auch wenn man mal den Superbowl oder die Oscarverleihung guckt, hat man ja nicht unbedingt Lust 5-6 Stunden in unbequemen Kinositzen in einem dunklen Raum zu hocken", so die Erklärung, weshalb beispielsweise ein großes, gemütliches Sofa als Sitzgelegenheit ein absolutes Muss war. …weiterlesen

CineSuite

PLAYER 3/2011 - Gefestigt wurde diese Entscheidung durch einen Besuch bei einem weiteren Freund, der bereits stolzer Besitzer einer modernen und exzellent klingenden Dolby-Digital-Anlage inklusive DVD-Player war. Kurz darauf erstand der Ratinger seinen ersten Dolby-Digital-Receiver, welcher durch ein Boxenset aus vorhandenen und von Freunden geliehenen Lautsprechern ergänzt wurde und im damaligen Jugendzimmer (zum Ärgernis der Eltern) zum Einsatz kam. …weiterlesen