• Gut 2,1
  • 0 Tests
  • 38 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
38 Meinungen
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Laut­spre­cher, Cen­ter­box, Sub­woofer, Recei­ver
Features: 4K-​Ups­ca­ling, Smart­pho­ne­steue­rung, Blue­tooth, Ups­ca­ling, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt HT-S5805

HT-S5805

Für wen eignet sich das Produkt?

Bei der HT-S5805 von Onkyo handelt es sich um eine AV-Receiver-Anlage ohne Laufwerk. Sie stellt eine Vielzahl an Anschlüssen für Blu-ray-Player, Spielkonsole und weitere Bild- und Tonquellen bereit, darunter unzählige analoge und digitale Audioeingänge, mehrere Component- und Composite Video-Schnittstellen sowie vier HDMI-Eingänge und ein HDMI-Ausgang. Weiterhin eignet sich die Anlage für Bluetooth-Fans, zudem steht dem AV-Receiver ein sechsteiliges 5.1-Lautsprecherset zur Seite. Man bekommt also raumfüllenden Surroundsound.

Stärken und Schwächen

Gut ist die Kombination aus HDMI-Eingängen, HDMI-Ausgang und "Pass Through"-Fähigkeit. Bild und Ton der externen Quellen werden dadurch automatisch zum TV weitergeleitet – und es entfällt ein ganzes Bündel an Kabel. Die 3D- und UHD-Fähigkeit indes ist nett, aber auch nicht unbedingt nötig. Definitiv gut dafür: Mit 600 Watt hat das Lautsprecherset genügend Biss auch für größere Wohnzimmer und man muss sich nicht allzu lange mit der Soundjustierung auseinandersetzen. Selbige führt das Set per Software nämlich automatisch selbst durch. Besonders schick ist die Anlage im Gegenzug nicht. Vor allem der AV-Receiver dürfte mit seinen wuchtigen Maßen nicht jedermanns Sache sein (43,5 x 16 x 32,8 cm).

Preis-Leistungs-Verhältnis

Auf Amazon kostet die Anlage derzeit knapp 550 Euro. Das ist relativ viel Geld, angesichts der vielen Anschlüsse und modernen Funktionen jedoch durchaus gerechtfertigt. Ist das wuchtige Design kein Problem, kommt man darüber hinaus in den Genuss einer tollen Soundqualität. Käufer im Internet bezeichnen den Klang als eindrucksvoll, kräftig und klar, zumindest mehrheitlich. Fazit deshalb: Eine Receiver-Anlage, die als Heimkinoherzstück dient und ihr Geld weitgehend wert ist.

zu Onkyo HT-S5805

  • Onkyo HT-S5805 *schwarz* 5.1.2 Dolby Atmos Heimkino-System ON03941

    Ihr Filmabend wird sich fü, r immer verä, ndern Was fü, r eine unglaubliche Mö, glichkeit, bahnbrechenden Klang ,...

  • ONKYO Lautsprecher HT-S5805 schwarz
  • Onkyo HT-S5805 (5.1.2 Kanal DOLBY ATMOS, ohne Player)

    (Art # 5069666)

Kundenmeinungen (38) zu Onkyo HT-S5805

3,9 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (50%)
4 Sterne
8 (21%)
3 Sterne
4 (11%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
4 (11%)

3,9 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo HT-S5805

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Centerbox
  • Lautsprecher
  • Kompakt-Lautsprecher
Features
  • Upscaling
  • Audio-Rückkanal
  • Bluetooth
  • Smartphonesteuerung
  • 4K-Upscaling
Eingänge
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite-Video
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
Ausgänge
  • HDMI
  • Subwoofer
  • Kopfhörer
Soundsystem
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
THX-Siegel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo HTS5805 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

CineSuite

PLAYER 3/2011 - Vom Heimkino-Virus befallen, informierte sich Thorsten nun ständig über die neuesten Produkte, welche für ein nochmals gesteigertes Surround-Erlebnis sorgen sollten, so dass das Heimkino des Ratingers immer wieder durch neue Geräte weiter aufgerüstet wurde. Obwohl Thorsten die Pläne zum Kauf einer Leinwand und eines Projektors bis zu diesem Zeitpunkt aus verschiedenen Gründen verwarf, sollte sich dies mit dem Umzug in die heute bewohnte Wohnung im März 2009 ändern. …weiterlesen

THX-Lounge

Heimkino 12/2012-1/2013 (Dezember/Januar) - Diese liefern uns einen ersten Eindruck davon, wie homogen und musikalisch ein Heimkino klingen kann. Die visuell unterstützte mehrkanalige Vorführung startet Bernd F. dann mit einigen Songs der Chicago/ Earth, Wind & Fire Blu-ray "Live at the Greek Theatre", in der uns zunächst der Projektor durch seine brillante, gestochen scharfe Bildperformance überrascht. Zudem erweist sich das Audio-Ensemble als extrem agil und spielfreudig. …weiterlesen