Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Desktop-​PC
Ver­wen­dungs­zweck: Gaming
Sys­tem­kom­po­nen­ten: SSD, AMD-​Gra­fik, AMD-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: AMD Ryzen 5 3600
Gra­fik­chip­satz: AMD Radeon RX 5700 8GB GDDR6 SAP­PHIRE 8G
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Gaming PC Advanced AR04

  • Gaming PC Advanced AR04 (Ryzen 5 3600, Radeon RX 5700, 16GB RAM, 512GB SSD) Gaming PC Advanced AR04 (Ryzen 5 3600, Radeon RX 5700, 16GB RAM, 512GB SSD)

One Gaming PC Advanced AR04 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (2,30)

    Getestet wurde: Gaming PC Advanced AR04 (Ryzen 5 3600, Radeon RX 5700, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „Ein ordentlicher Gaming-PC braucht nicht immer die Kombi aus Intel-CPU und Nvidia-Grafikkarte – mit AMD klappt’s genauso gut! Der One Advanced AR04 ist richtig schnell, dabei dank gedämmtem Gehäuse nicht übermäßig laut und bietet viele Aufrüstmöglichkeiten. So sieht ein guter Gaming-PC aus!“

zu Brunen-IT Gaming PC Advanced AR04

  • ONE Gaming PC Advanced AR04 (24396) AMD Ryzen 5 3600 (bis zu 6 x 4.20 GHz) AMD

Einschätzung unserer Autoren

Brunen IT Service Gaming PC Advanced AR04

Anpass­bare Gaming-​Kiste, bei der schon die Stan­dard­kon­fi­gu­ra­tion über­zeugt

Stärken
  1. fairer Preis
  2. Gaming-Maus und -Tastatur dabei
  3. frei anpassbar
  4. großzügige Garantie (36 Monate)
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Wenn Sie sich für den Gaming PC Advanced AR04 entscheiden, können Sie vor der Bestellung so ziemlich alle Komponenten nach Wunsch wählen und bezahlen dann entsprechend mehr oder weniger. Die Grundkonfiguration für knapp über 1.000 Euro setzt bei den wesentlichen Gaming-Komponenten auf Technik aus dem Hause AMD. Der aktuelle Ryzen 5 3600 und eine Radeon RX 5700 sind ein gutes Team für aktuelle Games in Full-HD-Auflösung. Erst bei sehr hohen Auflösungen geht der Grafikkarte langsam die Puste aus. Löblich ist, dass der Hersteller gleich Gaming-Peripherie in Form einer Tastatur und Maus beilegt. Auch die dreijährige Garantiezeit mit Pick Up & Return-Service erfreut.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu One Gaming PC Advanced AR04

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten AMD-CPU
Ausstattungsmerkmale WLAN

Weiterführende Informationen zum Thema Brunen-IT Gaming PC Advanced AR04 können Sie direkt beim Hersteller unter one.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten All-in-One-PCs“ - über 600 Euro

PC-WELT - Für den stolzen Preis müssten allerdings Touchscreen, Blu-Ray und mehr Anschlüsse inklusive sein. Der teuerste All-in-One-PC im Test ist auch der schnellste – und der schönste. Dank flotter CPU, solider Grafikkarte und reichlich Massenspeicher ist der iMac allen Anforderungen gewachsen. Bootcamp erlaubt es, Windows auf einer zweiten Partition zu installieren. Dank TV-Eingang und Video-Adapter ist der PC ein optimales Medienwiedergabegerät fürs Wohnzimmer. Im Betrieb verbrauchte er zu viel Strom. …weiterlesen

Chipdetails

PC Games Hardware - Nach AMDs Worten war man mit den sich wandelnden Anforderungen im Grafikmarkt an die Grenzen ebendieser VLIW-Architekturen gelangt. Während reine Grafikanwendungen wie Spiele sich noch gut für den Chip aufbereiten ließen, versagte das System im Compute-Bereich. GCN besteht aus Compute Units, kurz CUs, genannten Bausteinen. Jede dieser CUs beinhaltet die komplette Steuer- und Verwaltungslogik, um einmal aufbereitete Anweisungsketten, sogenannte Wavefronts, unabhängig bearbeiten zu können. …weiterlesen

Vom Heimnetz auf die HiFi-Anlage

PCgo - Ebenso einfach funktioniert die Musikwiedergabe aus dem privaten Cloud-Speicher von Amazon, Google Play oder iTunes. Alle bereits hochgeladenen oder gekauften Musiktitel verteilen Sie direkt aus dem Heimnetz auf Ihr Mobilgerät und geben den Sound via Blue tooth an die HiFi-Anlage weiter. Liegen Ihre MP3s auf einem Medienserver im Heimnetz, streamen Sie die Dateien mit UPnP AV (im Unterhaltungselektronik-Bereich nach DLNA-Standard zertifiziert) auf das Mobilgerät. …weiterlesen