Omnes Audio Exclusive 6 im Test

(Einbaulautsprecher)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Tief­mit­tel­tö­ner
Nennbelastbarkeit: 100 W
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Omnes Audio Exclusive 6

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „... Die Membranresonanzen ab 2,5 Kilohertz sind oktavweise gestaffelt, lassen sich bei entsprechender Filterung aber problemlos in den Griff bekommen. Da sich in allen übrigen Messungen Störungen nur leicht andeuten, aber an keiner Stelle wirklich spürbare Ausprägungen zeigen, kann man den Exclusive 6 TMT zum Preis von 175 Euro nur wärmstens empfehlen. ...“  Mehr Details

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „Technisch eine saubere Sache – für den extrem günstigen Preis hat man hier DAS Chassis für kompakte Mehrfach-Sub-Anwendungen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Klang + Ton in Ausgabe 6/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Omnes Audio Exclusive 6

Allgemeine Daten
Typ Tiefmitteltöner
Technik
Nennbelastbarkeit 100 W

Weiterführende Informationen zum Thema Omnes Audio Exclusive 6 können Sie direkt beim Hersteller unter omnesaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton 6/2015 - Die Membranresonanzen ab 2,5 Kilohertz sind oktavweise gestaffelt, lassen sich bei entsprechender Filterung aber problemlos in den Griff bekommen. Da sich in allen übrigen Messungen Störungen nur leicht andeuten, aber an keiner Stelle wirklich spürbare Ausprägungen zeigen, kann man den Exclusive 6 TMT zum Preis von 175 Euro nur wärmstens empfehlen. In Gehäusen ab 10 Liter - ob geschlossen oder Reflex - fühlt er sich am wohlsten und macht sowohl tiefe Töne als auch respektablen Pegel. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 5/2015 - Beim Sechszöller gibt es zwei verschiedene Ausführungen: Einmal als Tiefmitteltöner, den wir hier vor uns haben, und einmal als Mitteltöner mit einer etwas kleineren Schwingspule und weniger Hubfähigkeit. Nun, wenn dieser Mitteltöner einen noch lineareren Frequenzgang hinbekommt als unser Tiefmitteltöner, dann ziehe ich alle Hüte, die ich habe: Der Exclusive 6 TMT ist nämlich bis drei Kilohertz so gut wie perfekt in Linearität und Ausgewogenheit. …weiterlesen