Olympus PT-047 1 Test

PT-047 Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Maxi­male Tauch­tiefe 40 m
  • Mehr Daten zum Produkt

Olympus PT-047 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test

    „... Die Vorderseite beeindruckt in undurchsichtigem, edlem schwarz während die Rückseite transparent ist. Zu den gelungenen Detaillösungen zählen ein M52-Schraubgewinde am Objektiv und der mitgelieferte, abnehmbare Blendschutz für das rückwärtige Display.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Olympus PT-047

Einschätzung unserer Autoren

Opti­ma­les Foto-​Zube­hör für Tau­cher

Im Unterschied zu vielen Unterwassergehäusen anderer Hersteller ist das Olympus PT-047 mit einem abnehmbaren Blendschutz für das LC-Display ausgestattet und besitzt Schraubgewinde für Vorsatzlinsen und Filter. Auf Wunsch kann man unter Wasser einen optional erhältlichen Slave-Blitz verwenden, falls die Reichweite des eingebauten Blitzes der µ TOUGH-6000/6010 nicht ausreicht. Selbst ein Stativgewinde für Blitzarme ist beim PT-047 vorhanden.

Bis zu einer Tiefe von 40 Metern soll die Kompaktkameras Olympus µ TOUGH-6000 beziehungsweise µ TOUGH-6010 mit dem Unterwassergehäuse PT-047 absolut wassergeschützt bleiben, so der japanische Hersteller. Während eines Tauchganges lässt sich die Kamera genauso schnell und einfach bedienen wie außerhalb des Wassers; außerdem sind alle Funktionen ansteuerbar.

Mit dem robusten Polikarbonat-Unterwassergehäuse Olympus PT-047 sind Profi-Taucher und ambitionierte Natur-Fotografen gut für den Sommerurlaub am Meer ausgerüstet – allerdings zu einem nicht gerade unerheblichen Preis von 255 Euro (Amazon).

von Elena

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Olympus PT-047

Maximale Tauchtiefe 40 m

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf