• Befriedigend

    3,3

  • 5 Tests

3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus FE-5020 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 14 von 16

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,4);
    Videosequenzen (3%): „ausreichend“ (3,7);
    Blitz (8%): „befriedigend“ (2,9);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,4);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,6);
    Vielseitigkeit (12%): „ausreichend“ (3,7).


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Digitalkameras (6/2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 47 von 58

    „Magere Ausstattung, unterdurchschnittliche Leistungen, da gibt es für weniger Geld Besseres.“

  • „durchschnittlich“ (49%)

    Platz 31 von 34

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (12%): „durchschnittlich“;
    Videoaufnahmen (3%): „weniger zufriedenstellend“;
    Blitz (8%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (12%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Stromversorgung (10%): „sehr gut“.

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Positiv: Gesichtserkennung; Großer optischer Zoom.
    Negativ: Kein optischer Bildstabilisator; Kein optischer Sucher.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Die FE-5020 ist das hochwertigere Modell und wartet mit einem Weitwinkelzoom ab 24 Millimeter auf. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Olympus FE-5020

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus TG-6 schwarz

Kundenmeinungen (3) zu Olympus FE-5020

3,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Flagg­schiff der FE-​Serie

fe-5020_moccabrown__front_mDie Olympus FE-5020 nimmt Fotos in einer Auflösung von 12 Megapixeln auf und besitzt einen CCD-Sensor, der etwas größer ist als diejenigen (1/2,3 Zoll), die Olympus in die einfacheren Kompaktkameramodelle einbaut (1/2,33 Zoll). Dadurch sollte die FE-5020 etwas lichtempfindlicher sein und Bilder mit weniger Bildrauschen produzieren. Die Kamera verfügt außerdem über einen 5fachen optischen Zoom, der sogar einen extremen Weitwinkel von 24 Millimetern bietet. Leider kommt auch in dieser Kamera kein opto-mechanischer, sondern lediglich ein digitaler Bildstabilisator zum Einsatz. Das Display der FE-5020 entspricht wiederum den Displays, die auch günstigere Kompaktkameras von Olympus vorweisen: Es misst 2,7 Zoll in der Diagonale und zeigt das Bild in 230.000 Pixel aufgelöst.

fe-5020__back_m_rdax_125x891

Mehr Speicherplatz und Schattenaufhellung

Die Olympus FE-5020 verfügt über eine Gesichtserkennung, die bis zu 16 Gesichter in einer Aufnahme erfasst und eine Schattenaufhellung, die mit der Gesichtserkennung kombiniert werden kann. Sie soll in dunklen Bildbereichen mehr Details sichtbar machen. Zudem kann der Autofokus der Kamera ein Objekt in Bewegung ''verfolgen'' und auch eine intelligente Szenenerkennung ist mit an Bord der FE-5020. Sie erfasst fünf der häufigsten Aufnahmesituationen und stellt selbstständig das passende Automatikprogramm ein. Zusätzlich kann der Fotograf auch seine Bilder in Form und Farbe verfremden, indem er auf die so genannten Art-Filter zurückgreift. Die Bilder können auf xD- oder microSD-Karte gespeichert werden. Zudem steht ein interner Speicher zur Verfügung, der eine Kapazität von 48 Megabyte aufweist. Damit bietet die FE-5020 ihrem Besitzer mehr Speicherplatz als die anderen Kameramodelle der FE-Serie.

fe-5020_pearlwhite__front_mDie Olympus FE-5020 ist das neue Flaggschiff der FE-Serie und damit am besten ausgestattet. Daher sollte sie auch eine etwas bessere Bildqualität bieten. Besonders attraktiv ist sie vor allem durch ihr Objektiv, dass einen extremen Weitwinkel bietet. Das Display und die automatischen Funktionen der FE-5020 findet man jedoch auch an den günstigeren Modellen der Serie.

von Anne K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Olympus FE-5020

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features PictBridge
Interner Speicher 48 MB
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 64,100,200,400,800,1600,3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-120mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • MicroSD
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • AVI
  • DPOF
  • DCF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 107 g

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus FE5020 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: