Olympus FE-370 3 Tests

9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 8 MP
  • Mehr Daten zum Produkt

Olympus FE-370 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.08.2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Flache, billige Automatikkamera für geringe Ansprüche.“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 16 von 19

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,2);
    Videosequenzen (3%): „ausreichend“ (3,7);
    Blitz (8%): „gut“ (2,1);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,1);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): „ausreichend“ (3,7).

  • „befriedigend“ (3,02)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 7

    „Stärken: sehr kompakt und leicht.
    Schwächen: schwaches Blitzlicht.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Olympus FE-370

Kundenmeinungen (9) zu Olympus FE-370

3,9 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (44%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
2 (22%)
2 Sterne
2 (22%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Sehr gute Leis­tung für den Preis

Im Praxistest der Internetseite cameras.co.uk zeigte die Olympus FE-370, dass sie bei Außenaufnahmen (mittlere Brennweite) sehr schöne Fotos macht. Die Schärfe war gut, auch wenn sie in den Bildecken leicht nachließ. Die Farbdarstellung war gut ausbalanciert, die Farben wurden sehr gelobt. Die Belichtung fiel ordentlich aus und kreierte ein ausreichend helles Bild, das nur in sehr hellen Bereichen Details vermissen ließ. Obwohl die FE-370 zu den preisgünstigeren Kompaktkameras zählt, war ihre Bildqualität sehr befriedigend.

Blitz und Makroaufnahmen könnten besser sein

Das Blitzlicht der Olympus FE-370 zeige eine Tendenz etwas mehr Schatten als üblich zu verursachen, so der Testredakteur, der diese Neigung auch schon von anderen Olympus-Kameras kennt. Außerdem produzierte die Kamera Bildrauschen in den dunklen Bereichen der Aufnahmen, die schon sichtbar wurden, bevor die ''magische'' Grenze von ISO 400 erreicht wurde. Auch Makroaufnahmen konnten nicht sehr überzeugen und sollten lieber mit etwas teureren Kameramodellen geschossen werden, so das Fazit. Insgesamt sei jedoch die FE-370 eine empfehlenswerte Kamera, die ein besseres Preis-Leistungsverhältnis aufweise als manch anderes Modell ihrer Klasse.

von Anne K.

Bes­ter Bild­sta­bi­li­sa­tor der Serie

Die Olympus FE-370 ist das am weitesten entwickelte Modell der Herbskollektion 2008 in der FE-Serie. Die 8-Megapixelkamera besitzt einen erweiterten Bildstabilisator, der eine Kombination aus digitalem und mechanischem Verwacklungsschutz darstellt. Auch ihre Gesichtserkennung ist deutlich fortgeschrittener als bei den Schwestermodellen FE-20 und FE-360. Mit ihr erkennt die Kompakte bis zu 16 Gesichter und kann auch automatisch auslösen, wenn die Gesichter ein Lächeln zeigen (Smile Shot). Für diese Funktionen benötigt der Fotograf natürlich einen guten Monitor. Der der F-370 ist 2,7 Zoll groß und mit 230.000 Punkten gut aufgelöst.

Wer besonders mühelos gute Aufnahmen machen möchte, der kann den ''intelligenten Auto Modus'' benutzen. Dieser erkennt selbstständig die fünf häufigsten Fotosituationen und optimiert die Einstellungen automatisch.

von Anne K.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Olympus FE-370

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 8 MP
Sensorformat 1/2,35"
ISO-Empfindlichkeit 64, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Objektiv
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten xD-Picture Card
Bildformate AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 128 g
Weitere Daten
Abmessungen (B x T x H) 94,7 x 25,3 x 56,7 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • Lächelerkennung
  • PictBridge
Interner Speicher 48 MB

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf