• Ausreichend 3,6
  • 4 Tests
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus FE-20 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 08/2009
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,4)

    „Preiswerte, aber wenig handliche Einsteigerkamera für noch akzeptable Bilder.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 12 von 13

    „durchschnittlich“ (44%)

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (12%): „weniger zufriedenstellend“;
    Videoaufnahmen (3%): „weniger zufriedenstellend“;
    Blitz (8%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (12%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (25%): „weniger zufriedenstellend“;
    Stromversorgung (10%): „gut“.  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Schlankes und kompaktes Gehäuse; Gesichtserkennung; Super-Makromodus (ab 5 cm).
    Negativ: Geringer Zoom-Bereich.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 20 von 20

    „befriedigend“ (3,44)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: -.
    Minus: Blitzaufnahmen verrauscht; Lange Wartezeit nach Aufnahme.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera 12 Mio. Pixel Opt.

    Entdecken Sie die Welt mit der neuen Tough! Nehmen Sie die TG - 6 und starten Sie Ihr eigenes Abenteuer. ,...

  • Canon PowerShot G5 X Mark II Digitalkamera (20,1 MP, 5-fach optischer Zoom, 7,

    Hohe Bildqualität - Digital - Kamera mit 20, 1 Megapixeln und klappbarem Touch - LC Display mit Touch & ,...

Kundenmeinungen (3) zu Olympus FE-20

3,9 Sterne

3 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
3 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,6 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Preisleistung stimmt

    von crash0ver
    • Vorteile: klare Farben, einfache Bedienung, gute Auflösung, helles LCD-Display, gute Displaybeleuchtung, sehr gute Ausstattung
    • Geeignet für: Draußen, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch

    ich kann nicht verstehen warum die cam nur mit 3,4 oder schlechter bewertet wird, dabei hab ich so viele cams getestet und diese war meiner meinung nach die beste, nicht zuviel schnickschnack was man auch am pc machen kann und doch komfortable...

    also ich würde sie mit ner 2,4 bewerten

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Olympus FE20

Günstig aber durchschnittlich

Die Olympus FE-20 ist die günstigste der Kompaktkameras in der neuen Kollektion der FE-Serie. Sie löst in 8 Megapixel auf und verfügt über einen 3fachen optischen Zoom. Die Brennweiten befinden sich im durchschnittlichen Spektrum typischer Kompaktkameras (36-108 mm) und die Lichtstärke des Objektivs ist sehr mittelmäßig (1:3,1 - 5,9). Leider ist die FE-20 nur mit einem digitalem Bildstabilisator ausgestattet.

Panoramafotos nur mit xD-Karte

An dem nur 2,15 cm tiefen Gehäuse der Olympus FE-20 befindet sich ein Monitor, der immerhin 2,5 Zoll groß ist. Die Auflösung des Displays ist – im Gegensatz zur Auflösung der Fotos – doch recht gering (154.000 Pixel). Dafür kann die FE-20 eine Gesichtserkennung vorweisen. Der Besitzer dieser Kamera kann sowohl xD- als auch microSD-Karten verwenden. Mit einer xD-Karte kann die FE-20 auch Fotos im Panoramaformat aufnehmen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus FE-20

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 95,9 x 21,5 x 57,2 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 20 MB
Sensor
Auflösung 8 MP
Sensorformat 1/2,35"
ISO-Empfindlichkeit 64 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.000
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 36mm-108mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,1-5,9
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • MicroSD
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 103 g

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus FE20 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Olympus FE-20

Stiftung Warentest Online 8/2009 - Olympus FE-20 Die Olympus FE-20 ist eine flache und leichte, einfach ausgestattete Kamera ohne Sucher. Foto und Video Sie ist im Telebereich etwas lichtschwach und hat einen unwirksamen Verwacklungsschutz. Der Kontrollmonitor hat eine nur mäßige Bildqualität mit geringer Auflösung. Die sehr lange Auslöseverzögerung von deutlich über einer Sekunde vereitelt Schnappschüsse. Serienbilder sind nicht möglich. Selbst aufgezeichnete Videoclips sind nur wenig ansehnlich. …weiterlesen

Das perfekte Foto

SFT-Magazin 3/2009 - Digitale Fotografie: SFT weist den einfachsten Weg zum perfekten Foto und zeigt Ihnen, mit welchem Equipment Sie am meisten Spaß haben.Testumfeld:Im Test waren neun Digitalkameras mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 6 x „gut“. …weiterlesen

Reisebegleiter mit Tele

FOTOWELT 1/2010 - Testumfeld:Im Test befanden sich fünf kompakte Superzoom-Kameras, von denen drei mit „gut“ und zwei mit „befriedigend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung sowie Handhabung und Ergonomie. …weiterlesen

Fortschritt

COLOR FOTO 11/2009 - Mit der Kameratechnik entwickelt sich auch das ColorFoto-Testverfahren immer weiter - mit diesem Heft, diesem Beitrag und diesen IFA-Modellen führen wir die Texturmessung auch bei Kompaktkameras offiziell ein.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Kameras, die Bewertungen von 46 bis 69,3 von jeweils 100 möglichen Punkten erhielten. Als Testkriterien dienten Bildqualität und Bedienung, Performance (Handhabung, Lieferumfang, AF Zeit ...). …weiterlesen

Kamera News

Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2009 - Testumfeld:Im Test waren sieben Kameras, die keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Automatisch gut

Konsument 7/2009 - Testumfeld:Getestet wurden 13 Digitalkameras, darunter neun Einsteigermodelle, ein Modell für Fortgeschrittene und drei Topmodelle. Sie erhielten die Bewertungen 4 x „gut“, 8 x „durchschnittlich“ und 1 x „weniger zufriedenstellend“. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Sehtest, Auflösung, Macroaufnahmen), Sucher und Monitor, Vielseitigkeit und Handhabung (Bedienungsanleitung). …weiterlesen