Viva Produktbild
  • keine Tests
81 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Viva

Alte Technik für alte Menschen?

Mit dem Olympia Viva ist dieses Jahr gefühlt das hundertste gleichartige Handy mit Minimalausstattung am Markt erschienen. Es verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack wie einen MP3-Player oder eine Digitalkamera und konzentriert sich mit gängigen Features wie großen Tasten und einem Display mit ebenso großer Ziffernanzeige auf die ältere Zielgruppe. Darüber hinaus bietet es zwei Direktwahltasten auf der Gerätefront und eine SOS-Taste auf der Rückseite. Auf Knopfdruck wird bei Letzterer eine Verbindung zu einer zuvor eingetragenen Rufnummer hergestellt, wobei praktischerweise auch gleich die Freisprecheinrichtung aktiviert wird. Somit kann der Nutzer auch bei einem Sturz und anschließendem Verlust des Handys noch nach Hilfe rufen.

All das aber ist nichts Neues und so oder so ähnlich bereits in zahlreichen Konkurrenzmodellen umgesetzt worden. Das Viva lockt aber mit einem enorm niedrigen Preis: Lediglich rund 31 Euro (Amazon) fallen für das Mobiltelefon an, was schon für ein normales Handy wenig Geld ist – erst recht aber für ein Seniorentelefon, das ja unverständlicherweise meist nur völlig überteuert angeboten wird. Klingt eigentlich wie ein sicheres Kaufargument? Leider nicht. Denn wie es ein Rezensent auf Amazon provokant ausdrückt: Das Viva bietet anscheinend „alte Technik für alte Menschen“ und fällt damit bei der Bedienung schlichtweg durch.

Denn was nützen die größten Tasten, wenn jede Eingabe mit gefühlten zwei Sekunden Verzögerung im Display erscheint? Dann drückt die 85-jährige Mutter verzweifelt mehrfach auf die Taste, im Irrglauben, das Gerät hätte die Eingabe nicht angenommen. Da aber lediglich der interne Prozessor selbst fußlahm ist, erscheinen anschließend doch noch alle gedrückten Ziffern – ständige Vertipper sind also vorprogrammiert. Hinzu kommt, dass die Menüstrukturen völlig veraltet und unmodern wirken, eine Voreinstellung des Telefons selbst für erfahrene Handy-Nutzer zu einem Hindernisparcour verkommt. Sicherlich, ist alles erst einmal eingestellt und der Nutzer verwendet ausschließlich die beiden Direktwahltasten, dann mag das Olympia Viva das passende Gerät sein.

Allerdings gilt auch die Sprachqualität des Handys als ausgesprochen niedrig – und wer will schon ausgerechnet bei diesem Thema Abstriche machen, wenn das Gerät einzig zu diesem Zweck angeschafft wurde?

zu Olympia Viva

  • Olympia Viva Seniorenhandy (Ohne Branding, Mini-Taschenlampe, FM-Radio) schwarz

    Farbe: schwarz / silber

  • Olympia Viva - Schwarz (Ohne Simlock) Senioren-Handy

    Olympia Viva - Schwarz (Ohne Simlock) Senioren - Handy

Kundenmeinungen (81) zu Olympia Viva

81 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
27
4 Sterne
16
3 Sterne
13
2 Sterne
11
1 Stern
14
  • Antwort

    von nonnixis
    (Sehr gut)

    Also in der Anleitung ist alles beschrieben!

    http://www.olympia-vertrieb.de/fileadmin/produkte/telekommunikation/Mobile/VIVA_20101202_final_DE.pdf

    Antworten

  • Wahlsperre bei Olympia Viva

    von Trudi65
    (Mangelhaft)
    • Ich bin: erfahren

    Seit 3 Monaten besitze ich dieses Handy und kann es nicht nutzen. Kein Geschäft weiss wie man die Wahlsperre entfernt und nichts steht darüber im Internet, oder in der Bedienungsanleitung!! Auch ich kann nur sagen grottenschlecht!!! Musste heute ein anderes Handy kaufen. T.H.

    Antworten

  • Antwort

    von Ruh

    Hallo Trudi65, ich hatte ein ähnliches Problem mit dem Handy. Die Lösung war das die Telefonnummer im internationalen Format nicht mit 0049... sondern mit +49... angegeben werden musss.
    Ich weiß nicht warum, hat aber bei mir funktioniert.
    Ich hoffe ich kann Dir damit helfen.

    Antworten

Weitere Meinungen (76)
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympia Viva

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weiterführende Informationen zum Thema Olympia Viva können Sie direkt beim Hersteller unter olympia-vertrieb.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nokia X1-01Doro Phone Easy 409s gsmPanasonic KXTU301Nokia C2-02Sony Ericsson Mix WalkmanMotorola WilderSamsung Chat 222Nokia C2-03Sony Ericsson txtLG T500 ego