M20 Warrior Produktbild
Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hand­lampe
Leucht­mit­tel: LED
Mehr Daten zum Produkt

Olight M20 Warrior im Test der Fachmagazine

  • 43 von 54 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 4 von 12

    „Mit der M20-X Warrior liefert Olight eine durchdachte Lampe, die taktisch zu gebrauchen ist, aber nicht allein darauf beschränkt ist.“

  • Note:2+

    Platz 4 von 9

    „Mittelgroße, griffige Taschenlampe mit guter Leuchtkraft. Vorhandener Wegrollschutz durch Klip und Mehrkantring. Endkappenschalter An/Aus und seitlicher Wahlkopf mit Memory für drei Leistungsstufen/Stroboskop.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Olight M20 Warrior

Kundenmeinungen (7) zu Olight M20 Warrior

4,1 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (43%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
2 (29%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Taschenlampen

Datenblatt zu Olight M20 Warrior

Typ Handlampe
Leuchtmittel LED

Weiterführende Informationen zum Thema Olight M 20 Warrior können Sie direkt beim Hersteller unter olightworld.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Lichtstarke Rückendeckung

TACTICAL GEAR - Vier weitere Modelle spielen mit einer Länge von bis zu 90 Millimetern in der Kompaktklasse: Sie sind also gerade noch so kurz, dass sie gut in einer normalen Hosentasche Platz finden. Den Abschluss dieses Berichts bildet die Kurzvorstellung von drei Lampen mit Aluminiumgehäuse, die so stabil und ultrakompakt sind, dass sie glatt als Backup vom Backup antreten können. …weiterlesen

Lichtmalerei mit LEDs: Noch nie war Licht so mobil

FineArtPrinter - Dieses kann er durch eine Linse oder einen Leuchtkörper zum Aufstecken erzielen. Im demontierten Zustand zeichnet nur die Led, und die Kugeloberfläche wird von feinen Linien umspannt. Verwenden Sie alles, was Sie finden, und lernen Sie, wie sich die Leuchtmittel als Zeichenstift auf dem Kamerasensor verhalten. Alles, was leuchtet, brennt oder glimmt, hinterlässt auch eine Lichtspur. Wer die Light Art Performance Photography verstehen und verwenden will, muss kreativ sein und die Nacht mögen. …weiterlesen