ok. ORF 310

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trag­ba­res Radio
  • Kanäle Mono
  • Bat­te­rien Ja  vorhanden
  • Netz Ja  vorhanden
  • UKW (FM) Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ein­fa­ches Radio im Desi­gner­kleid

Stärken

  1. Radiogerät im Look berühmter Designklassiker
  2. eingebauter Mono-Lautsprecher mit solidem Klang
  3. analoge UKW-Programme, AUX-Eingang
  4. Netz- & Batteriebetrieb möglich, Kopfhöreranschluss

Schwächen

  1. keine Bluetooth-Schnittstelle
  2. kein Empfang digitaler DAB/DAB+-Radiosender

Design-Vorbild dieses Radiogeräts waren offenbar die legendären Modelle von Henry Kloss und seinem Unternehmen Tivoli Audio. Hier handelt es sich allerdings um eine sehr einfache und extrem preiswerte Variante, die beispielsweise keinen Empfang des Digitalrundfunk-Standards DAB+ gestattet. Aber der Mono-Sound der eingebauten Verstärker-Lautsprecher-Kombi ist okay, analoge UKW-Programme werden über die rückwärtig verbaute Teleskopantenne hinreichend trennscharf reingeholt. Es lassen sich sogar eine externe Audioquelle und ein Kopfhörer andocken, für den steckdosenfernen Betrieb ist ein Batteriefach vorhanden. Unkompliziertes Entertainment, etwa am Arbeitsplatz oder in der Küche, geht folglich klar. Von intensiver Outdoor-Nutzung sollten Sie jedoch absehen. Dafür ist das Gehäuse nicht gut genug vor Staub und Feuchtigkeit geschützt.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu ok. ORF 310

Allgemeine Daten
Typ Tragbares Radio
Audio
Leistung (RMS) 6 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien vorhanden
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) fehlt
Ausstattung
Display fehlt
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Weitere Daten
Kalender fehlt
Kassettendeck fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema ok. ORF 310 können Sie direkt beim Hersteller unter ok-online.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf