Odys Multi Flat MF 51002 DVB-T Test

(DVD-Portable)
Multi Flat MF 51002 DVB-T Produktbild
  • Befriedigend (3,3)
  • 1 Test
7 Meinungen
Produktdaten:
  • Features: Monitor, DVB-Tuner, Radio-Tuner
  • Anwendung: Portabel
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Odys Multi Flat MF 51002 DVB-T

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 3 von 13
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,3)

    „Bildqualität akzeptabel, Klang dürftig. Empfindlichkeit bei UKW-Empfang gut, bei Analog-TV-Empfang schwach.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Odys Multi Flat MF 51002 DVB-T

  • Odys Seal

    Verfügt über zwei Displays Tragbarer DVD - Player Bildschirmdiagonale: 9 Zoll USB - Schnittstelle SD - Card - Slot

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinungen (7) zu Odys Multi Flat MF 51002 DVB-T

7 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Odys Multi Flat MF 51002 DVB-T

Anschlüsse und Schnittstellen
Composite Video-Eingang 1
Weitere Anschlüsse DVB-T, Cable TV
Audio
FM-Radio vorhanden
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 35 - 85%
Temperaturbereich in Betrieb 5 - 40°C
Bildschirm
Bildschirmauflösung 800 x 480pixels
Bildschirmdiagonale 10.2"
Blickwinkel, horizontal 60°
Blickwinkel, vertikal 60°
Helligkeit 400cd/m²
Kontrastverhältnis 300:1
Reaktionszeit 12ms
Seitenverhältnis 16:9
Design
Produktfarbe Silver
Energie
Stromverbrauch (typisch) 30W
Gewicht & Abmessungen
Breite 375mm
Höhe 73mm
Tiefe 253mm
Leistung
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Management-Funktionen
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
integrierte Uhr vorhanden
TV Tuner
Analoges Signalformatsystem PAL
Weitere Spezifikationen
Audioausgang 2x 5W
Energiebedarf 100V - 240V
Weiteres Zubehör Power Adaptor, Remote Control, Battery CR2025 for Remote, DVB-T Antenna, FM/AM Antennas, AV-Cable, Manual
Wiedergabeformate DVD, CD, CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, JPEG, WMA & MP3-CD
Zoom-Fähigkeit 2x, 3x, 4x, 1/2x, 1/3x, 1/4x
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: X810007
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Unterhaltung für den Koch Stiftung Warentest (test) 6/2008 - Geringer Standby-Verbrauch. Dürftiger Klang, aber gute Empfindlichkeit beim UKW-Empfang. Gerät gut zu montieren und zu reinigen. Sehr vielseitig. Akzeptable Bilder bei TV und DVD, beste Emfindlichkeit bei DVB-T. Dürftiger Klang. Keine Bohrschablone zur Montage. Kein TV, kleiner Bildschirm mit schwachem DVD-Bild, Klang dürftig. MP3 über USB. Besonders Radio-Handhabung schlecht. Dürftiger Klang. Vielseitigstes unter den Geräten ohne Video – auch dank MP3-Wiedergabe über USB und Fernbedienung. …weiterlesen


10 Tipps: Unterwegs Filme ansehen Audio Video Foto Bild 8/2010 - Dazu muss am Transmitter und am Autoradio die gleiche Frequenz eingestellt werden. 4Zusätzlichen Monitor anschließen Mit einem zusätzlichen Bildschirm haben gleich zwei Personen auf dem Rücksitz beste Logenplätze. Den passenden Videoausgang für das Zusatz-Display haben praktisch alle tragbaren DVD-Player. Für den Einsatz im Auto gibt es Kopfstützen mit eingebautem Bildschirm 5 (ab 90 Euro im Autoradio- 5 Fachhandel oder bei Versendern wie Amazon erhältlich). …weiterlesen


Sieger im Formatkrieg Audio Video Foto Bild 3/2008 - Offensichtlich ist aber, dass der HD-Markt noch eine Nische ist: In den ersten drei Quartalen 2007 wurden in Deutschland 64,9 Millionen herkömmliche DVDs verkauft. Toshiba hält an der HD DVD fest Noch gibt sich Toshiba nicht geschlagen. „Die HD DVD lebt“, verkündete Sascha Lange, Marketingleiter Unterhaltungselektronik des Unternehmens, trotzig am 17. Januar in Hamburg. Wie in den USA würden auch in Deutschland die Gerätepreise gesenkt. Das günstigste Modell kostet nun unter 200 Euro. …weiterlesen