Oakley Mod 3 1 Test

ohne Note
Sehr gut (1,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­net für Her­ren, Damen
  • Art Halb­scha­len­helm
  • Mehr Daten zum Produkt

Oakley Mod 3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Ein Helm für die sehr aktiven Skifahrer oder für warme Sonnentage. Der Liner ist großzügig mit Mesh bespannt, die abnehmbaren Ohrpads sind leicht gepolstert. Für die gute Belüftung sorgen ein breiter Schlitz an der Vorderseite sowie weitere gut verteilte Lüftungsschlitze.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Oakley Mod 3

zu Oakley Mod 3

  • Oakley - Mod 3 - Skihelm Gr S schwarz/grau/weiß
  • Oakley - Mod 3 - Skihelm Gr S schwarz/grau/weiß
  • Mod3 Blackout - S - Herren Helme
  • Mod3 Blackout - Herren Helme
  • Oakley MOD3 dark brush (86V) S
  • Oakley MOD3 Factory Pilot white - S = 51 - 55 cm
  • Oakley MOD 3 Skihelm - matte white MOD 5
  • Oakley MOD 3 Skihelm - matte white MOD 5
  • Oakley MOD 3 Dark Blue (S (51 - 55 cm)) 99474-609-S
  • Oakley MOD3 Skihelm mit MIPS Technologie, Groesse:S 51-55 cm, Farbe:White

Kundenmeinungen (37) zu Oakley Mod 3

4,9 Sterne

37 Meinungen in 1 Quelle

4,9 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ver­wand­lungs­künst­ler durch aus­tausch­bare Helm­kante

Stärken

  1. MIPS-Integration
  2. Helmkante austauschbar
  3. gute Belüftung
  4. Fidlock-Schnalle für problemloses Öffnen und Schließen

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der bereits im Jahr 2016 auf dem Sportartikelmarkt eingeführte Mod 3 von Oakley überzeugt Kunden auch heute noch durch seinen Komfort und die verwendeten Materialien. Eine Besonderheit dürfte das Modular Brim System (MBS) sein. Hierbei handelt es sich um die Möglichkeit, die Helmkante auszutauschen, sodass Helm und Skibrille perfekt zusammenpassen. Ein weiterer Pluspunkt ist das ausgeklügelte Belüftungssystem, bei dem die Luft aus der Skibrille über den Schirm und die Helmoberseite abgeleitet wird. Zusätzliche Belüftungsschlitze verbessern die Kühlung an warmen Tagen. Der Helm wird im In-Mould-Verfahren gefertigt. Das bedeutet, dass Außen- und Innenschale miteinander fest verschweißt sind. Hierdurch kann das Helmgewicht bei hoher Schutzwirkung gering gehalten werden. Die MIPS-Integration schützt den Kopf vor Stößen aus allen Aufprallrichtungen.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Datenblatt zu Oakley Mod 3

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Art Halbschalenhelm
Ausstattung
  • Brillenhalterung
  • Abnehmbare Ohrpolster
Größen 51-55 cm / 55-59 cm / 59-63 cm
Kopfumfang
  • 51 cm
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
  • 63 cm
Gewicht 328 g (Gr. 55-59 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Oakley Mod 3 können Sie direkt beim Hersteller unter oakley.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf