ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 2 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Bau­form: 1 Slot
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Nvidia GeForce GTX 750 Ti im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Selbst wenn die GTX 750 nicht in Ihrem Preisbereich angesiedelt ist, macht sie doch Lust auf mehr von Maxwell. Für sich gesehen, gibt es mit dem neuen Nvidia-Modell eine sehr energieeffiziente Lösung, die als Aufrüstlösung für nahezu jeden älteren PC dienen kann und dabei genug Spieleleistung für Full-HD mit hohen Details bereithält.“

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Sehr geringe Leistungsaufnahme; Sehr geringe Temperaturentwicklung; Gutes Lautstärkeverhalten; Für kleinere Gehäuse geeignet.
    Minus: Preis noch zu hoch; Power-Target sehr niedrig.“

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Nvidia GeForce GTX 750 Ti

DirectX-Unterstützung 11,2
Serie Nvidia 700er
Klassifizierung
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2 GB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1020 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 60 W
Bauform & Kühlung
Bauform 1 Slot
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik SLI

Weitere Tests und Produktwissen

Oberklasse in Bestform

PC Games Hardware - Nicht alle Direct-Cu-II-Grafikkarten sind drei Slots breit: Die ENGTX560-Ti DCII benötigt nur zwei Einbauplätze, nutzt den gegebenen Raum jedoch effizient: Im Leerlauf surren die beiden Lüfter mit sehr leisen 0,4 Sone, während in BFBC 2 gute 1,4 Sone erreicht werden. Damit liegt die Karte auf dem Geräuschniveau des Nvidia-Kühlers (siehe Evga), erzielt jedoch rund 10 Grad niedrigere Temperaturwerte. …weiterlesen

Nvidia GeForce GTX 750 (Ti) ‚Maxwell‘ im Test

ComputerBase.de - Das Onlinemagazin ComputerBase.de testete das Referenzdesign einer Grafikkarte. Eine Benotung fand nicht statt. Spieleleistung, GPU-Computing DC/OC, Bildqualität Features sowie Lautstärke und Verbrauch in 2D und 3D waren die Testkriterien. …weiterlesen