NV Development Wikitravel World Travel Guide Test

(App)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Art: Reisen + Lokales
  • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch
Mehr Daten zum Produkt

Test zu NV Development Wikitravel World Travel Guide

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    4 von 5 Punkten

    „‚Wikitravel‘ fasst die frei zugänglichen Daten von Wikitravel, dem weltweiten Community-Reiseführer, zu einem Infopaket zusammen. Erhältlich sind die Daten nach dem Download der Datenbank dann auch ohne Online-Verbindung, was gerade im Ausland deutlich Kosten spart. Angeboten werden die Daten allerdings nur in englischer Sprache. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu NV Development Wikitravel World Travel Guide

Art Reisen + Lokales
Plattform iPod touch, iPhone, Android, iPad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Coole Foto-Apps SFT-Magazin 10/2012 - Die Ergebnisse können sich nach etwas Übung wirklich sehen lassen, auch der Preis ist mit 79 Cent angenehm günstig. Genau wie Camera+ bietet auch ProCamera zahlreiche Erweiterungen zur Standard-Kamera, darunter ein Anti-Shake-Modus, ein Expertenmodus zum manuellen Festlegen von Belichtung und Fokus sowie verschiedene Gitternetzlinien zur optimalen Bildausrichtung. Ein exklusives Feature von ProCamera ist der frei einstellbare Selbstauslöser, den weder die Standard-Knipse noch Camera+ bieten. …weiterlesen


Apps, die man haben muss SFT-Magazin 7/2012 - Damit machen Sie jeden iPad-User neidisch! Logmein Es gibt viele Wege, um Ihren Computer mit einem Tablet fernzusteuern, doch keiner ist so bequem, so simpel und derart gut durchdacht wie Logmein. Einfach das entsprechende Plugin auf den Rechner laden, Name und Passwort wählen und schon können Sie am Strand liegend die Arbeit erledigen, die eigentlich im Büro auf Sie wartet. …weiterlesen


Best Buy Android User 6/2012 - Deutlich sichtbar ist der Button, der die Webseite zum Angebot als vollständige Webseite im Browser öffnet. Eine Suchfunktion gibt es in der App leider nicht, diese steht nur im Browser zur Verfügung. Dafür punktet Top Deals mit Filtern und lokalen Deals. Wechseln Sie über das Zahnrad in die Einstellungen und klicken Sie auf Filter auswählen. Die einzelnen Kategorien (Android, Apple/iOS, Filme/Serien usw.) können Sie ausklappen, um die Feineinstellungen vorzunehmen. …weiterlesen


Appgedruckt FACTS 2/2012 - müssen sich stets beweisen und werden immer mehr in den Unternehmensworkflow eingebunden. Da liegt es nahe, dass man mit einem Smartphone auch Multifunktionsgeräte oder Drucker direkt ansprechen kann. Die neue Mobile Printing App von Lexmark, die sowohl Tintenstrahl- als auch Laserdrucker unterstützt, ist ein solches nützliches Tool, mit dem sich viel Zeit einsparen lässt. Die App ist kompatibel mit den Betriebssystemen Android 2.1 sowie Apple iOS 4.2 und deren Folgeversionen. …weiterlesen


iOS im Studio Beat 2/2012 - Ebenfalls ungewöhnlich: der Crossfader mit drei wählbaren Faderkurven. Korg iKaossilator 2 Das Herzstück des iKaossilator 2 ist, na klar, das große X-Y-Pad in der Mitte der App, mit dem sich nicht nur einer der 150 integrierten Sounds antriggern, sondern dank hinterlegter Skalen auch ohne „schiefe“ Töne spielen lässt. Wie beim großen Bruder hinterlässt das Spielen der App auch „Leuchtspuren“ auf dem Screen. …weiterlesen