Noxon iRadio1

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Inter­ne­tra­dio
  • Kanäle Mono
  • Netz Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Nein  fehlt
  • Wecker Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Noxon iRadio 1

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Radio Noxon iRadio1 bleibt nicht beim üblichen Empfang digitaler und analoger Radioprogramme, sondern eröffnet per Einbindung in das heimische Netzwerk und damit in das Internet den Zugriff auf eine kaum zu zählende Vielfalt an Radiostationen in aller Welt. Kombiniert man es außerdem mit einer App für das Smartphone und nutzt die Fähigkeit, auch Daten über das heimische Netzwerk abzuspielen, ergibt sich eine ansehnliche Einsetz- und Bedienbarkeit. Normaler Radioempfang über Antenne funktioniert nicht.

Stärken und Schwächen

Die Kontaktaufnahme mit dem eigenen Netzwerk erfolgt per WLAN. Weil die notwendige Bandbreite für das Abspielen von Musik relativ überschaubar ist, unterliegt die Positionierung in der Wohnung lediglich der Beschränkung, dass überhaupt noch Kontakt mit dem Router aufgenommen werden kann. Das Display kann Farben darstellen, hat eine Diagonale von etwa 7 Zentimetern und zeigt praktischerweise neben den gewählten Radiostationen auch die Wettervorhersage an. Grundlegende Einstellungen und Favoriten lassen sich mit den wenigen Tasten und dem Drehknopf einstellen. Weiterführendes lässt sich über eine App für das Smartphone und über einen Zugang mittels Computer bewerkstelligen. In dem nicht ganz 12 Zentimeter hohen Gehäuse befindet sich nur ein Mono-Lautsprecher, der einfachen Ansprüchen genügt, die sich auf das Hören der Musik an sich beschränken. Über Line-Out können externe Boxen die Tonausgabe übernehmen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Als reines Internetradio, das zumindest noch im Heimnetz gestreamte Musik wiedergeben kann, macht es sein Sache ganz gut. Dass Amazon jedoch fast 150 Euro einfordert, findet keine solide Begründung. Dafür müsste es wenigstens noch ein echtes Radio beinhalten oder besseren, eingebauten Ton anbieten. Realistischer zeigt sich das Noxon iRadio Rev 2, dass mit nahezu identischen Fähigkeiten bei ziemlich exakt 100 Euro liegt.

von Mario

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Noxon iRadio1

Audio-Formate MP3, WMA, AAC, AAC+
Allgemeine Daten
Typ Internetradio
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 190 x 116 x 116

Weiterführende Informationen zum Thema Noxon iRadio1 können Sie direkt beim Hersteller unter noxonradio.ch finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf