• ohne Endnote

  • 0  Tests

    3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Renn­rad­schuh
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Aus­ge­reif­ter Renn­rad-​Schuh für den Win­ter

Stärken
  1. schützt vor Wind und Wetter
  2. mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten
Schwächen
  1. teuer
  2. eher schwer anzuziehen

Wasser- und winddicht ist der Flash Arctic GTX - und soll die Füße bei bis zu -10 Grad Celcius warmhalten. Perfekt also für Rennrad-Sportler, die auch im Winter trainieren wollen. Für die isolierende Schicht sorgt Neopren plus Gore-Tex. Die auffällige Neonfarbe bringt zusätzliche Sichtbarkeit. Praktisch: Mittels Drehknopf können Sie den Schuh an die eigenen Füße individuell anpassen. Das Modell besticht durch seine technisch ausgereifte Ausstattung wie die Karbon-Sohle oder die spezielle thermische Beschichtung an der Zehenbox. Die Schuhe passen zu Systemen mit 3-Loch-Platte. Preislich gehört das Modell zur Oberklasse - die Ausstattung kann in jedem Fall mithalten.

von Trixy

zu Northwave Flash Arctic GTX

  • Northwave Flash Arctic GTX Winter Rennrad Fahrrad Schuhe schwarz 2020: Größe: 46

Kundenmeinungen (3) zu Northwave Flash Arctic GTX

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradschuhe

Datenblatt zu Northwave Flash Arctic GTX

Typ Rennradschuh
Material Innenschuh Gore-Tex
Verschluss Dreh- / Kabelverschluss
Geeignet für Herren
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Wasserdicht
  • Winddicht

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: