Nokia NaviKit Run Test

(Weiteres Handy-Zubehör)
NaviKit Run Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

NaviKit Run

Laufsport mit GPS-Begleitung

Glaubt man einer Marktstudie, welche Nokia kürzlich in Auftrag gegeben hat, können sich immerhin die Hälfte der befragten Laufsportler vorstellen, ihre Aktivitäten um den Nutzen von GPS-Zubehör zu ergänzen. Entsprechend hat der finnische Konzern mit dem NaviKit Run ein Zubehör-Paket für seine GPS-Handys geschnürt, das sich an diese begeisterten Laufsportler richtet. Enthalten ist ein Sportarmband aus Nylon, ein Outdoor-Headset von Sennheiser und eine CD mit der Handy-Software SportsTracker. Mit dieser kann der Anwender seine Routen vorplanen und nachverfolgen, sowie seine sportlichen Aktivitäten per GPS messen, speichern und zum Beispiel an eine Website versenden.

Günstig ist das Ganze jedoch nicht. 59,95 Euro verlangt der finnische Hersteller für sein NaviKit Run – wobei allerdings eben auch ein ordentliches Sennheiser-Headset enthalten ist, was das Ganze wieder etwas relativiert. Wer also sein Laufprogramm gerne etwas gründlicher analysiert und das Ganze mit GPS-Navigation kombinieren möchte, sollte sich das NaviKit von Nokia einmal näher ansehen. Aber Achtung: Ein Handy mit GPS-Modul brauchen Sie natürlich auch noch.

zu Nokia NaviKit Run

  • Nokia CC-3041 Cover mit Ladefunktion für Lumia 820, schwarz

    Nokia CC - 3041 - Cover zum kabellosen Aufladen für Nokia Lumia 820 schwarz, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. ,...

  • IK Multimedia IP-IKLIP-AV-IN Handy-Stativhalterung

    iKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen