Noctua NH-U12S im Test

(CPU-Kühler)

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,6

(116)

Ø Teilnote 1,3

Produktdaten:
Kompatibilität: Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel AM2, Sockel AM2+
Höhe: 158 mm
Anschluss: 4-​Pin
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Noctua NH-U12S

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 5

    Note:2,24

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Noch sehr gute Leistung; Kompakter als der NH-U14S; Gutes Montagesystem und viel Zubehör.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 17/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Geräusch Idle: „sehr gut“;
    Geräusch CPU Volllast: „sehr gut“;
    Montage: „gut“.  Mehr Details

    • AwardFabrik

    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 1 von 3

    29 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten, „Platin Wheel“

    • HT4U.net

    • Erschienen: 05/2013

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „schlecht“

    Noctuas 120-mm-Modell ist im Betrieb selbst unter Last kaum hörbar. Nur im ungeregelten Modus klettert der Schallpegel auf rund 22 dB(A), was immer noch nicht laut ist. Die Kühlleistung ist dabei konstant auf hohem Niveau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Noctua NH-U12S

  • Noctua CPU-Kühler »NH-L12S«, Keine Farbangabe

    CPU - Kühler NH - L12S Als Nachfolger des vielfach ausgezeichneten NH - L12 Low - Profile Kühlers kombiniert der ,...

  • Noctua NH-U12S (15.80cm)

    (Art # 2479413)

  • Noctua NO NH-U12S - Noctua NH-U12S Single-Tower-Kühler

    Der NH - U12S ist der neueste 12cm Single - Tower CPU Kühler in Noctuas klassischer U - Serie, die mehr als 400 ,...

  • Noctua Nh-U12S CPU-Lüfter

    Bauart: Tower - Kühler Abmessungen BxHxT: 125x158x71mm Lüfter: 120x120x25mm, 1500rpm, 93. 4m / h, 22. 4dBA Gewicht: ,...

  • Noctua NH-U12S | CPU-Kühler

    Bauart: Tower - Kühler / Abmessungen (BxHxT) : 125x158x71mm / Lüfter: 120x120x25mm, 300 - 1500rpm, 93. ,...

  • NOCTUA NH-U12S CPU-Kühler - 120mm

    (Art # 159950) Noctua NH - U12S Der NH - U12S ist ein 12 cm Single - Tower CPU Kühler in Noctuas klassischer U - Serie, ,...

  • Noctua NH-U12S, Premium CPU Kühler mit NF-F12 120mm Lüfter (Braun)

    Der NH - U12S ist der neueste 12cm Single - Tower CPU Kühler in Noctuas klassischer U - Serie, die mehr als 400 ,...

Kundenmeinungen (116) zu Noctua NH-U12S

116 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
104
4 Sterne
9
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Noctua NHU12S

Verblüffende Performance

Seit dem Jahre 2005 produziert man in Österreich die NH-U12-Serie, die bei den meisten PC-und Silent-Enthusiasten mit unterschiedlicher Lüfterbestückung erfolgreich ihren Dienst verrichten. Nach langjähriger Weiterentwicklung stellt nun Noctua den Nachfolger als NH-U12S vor, der mit einer verblüffenden Kühl-Performance überzeugen kann. Aber auch Silent-Fans kommen bei der Neuvorstellung auf ihre Kosten, da eine hervorragende Kühlung bei niedriger Drehzahl garantiert werden kann.

Lieferumfang

Der Hersteller stellte der Redaktion den neuen Single-Tower-Prozessorkühler für einen ausgiebigen Praxistest zur Verfügung und es ist immer wieder ein besonderes Vergnügen, die edle Verpackung der Einzelteile zu öffnen. Obenauf findet man zwei kleine Boxen, die mit den SecuFirm2-Montage-Kits für Intel (LGA2011 (Square ILM), LGA1156, LGA1155, LGA1150) und AMD (AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2) befüllt sind. In einem weiteren Karton findet man einen Low-Noise-Adapter, Lüfterklemmen für den zweiten Lüfter, Antivibrations-Pads, ein Case-Badge aus Metall und die hervorragende NT-H1 Wärmeleitpaste in einer Spritze. Darunter folgt der gut geschützte CPU-Kühler mit dem vormontierten NF-F12-Lüfter.

Äußerlichkeiten

Der rund 755 Gramm wiegende CPU-Kühler beansprucht eine Kopffreiheit von 158 Millimetern und pass somit in alle gängigen Midi-Tower-Gehäuse. Sowohl die hochglanzpolierte Bodenplatte als auch die fünf u-förmig angeordneten Heatpipes bestehen aus vernickeltem Kupfer. Letztere sind sauber mit den 50 Lamellen aus Aluminium verlötet und bilden einen ausgezeichneten Kontakt zu einer Gesamtkühlfläche von rund 2.700 cm². Diese wird von dem 120 Millimeter großen NF-F12 PWM (Pulsweitenmodulation) mit Frischluft gekühlt. Die Besonderheit am NH-U12S besteht in der kompakten Bauweise, die eine Benutzung von RAM-Modulen mit hohen Heatspreadern erlaubt. So können in einem gut belüfteten PC-Gehäuse sowohl die Speicherriegel als auch die um den CPU-Sockel platzierten Spannungswandler mit reichlich Frischluft gekühlt werden.

Montage

Alle hochkarätigen CPU-Kühler müssen immer mit einer sogenannten Backplate montiert werden, um den unbedingt erforderlichen hohen Anpressdruck zu erreichen. Wer keinen großen Ausschnitt im Mainboard-Träger besitzt, muss leider das komplette Motherboard ausbauen. Die eigentliche Kühlermontage gestaltet sich dank des SecurFirm2-Systems als denkbar einfach und lässt sich in zwei Ausrichtungen bewerkstelligen. Dann kann die Wärmeleitpaste zentral auf den Prozessor aufgetragen werden und Kühler seinen Platz einnehmen. Mit dem gewinkelten Schraubendreher die erste Spannschraube mit einer halben Umdrehung fixieren, dann die Zweite in Position bringen. Abwechselnd beide Schrauben jeweils mit mehreren Umdrehungen gleichmäßig bis zum Anschlag spannen – fertig. Jetzt muss nur noch der Lüfter mit den beiden Klammern fixiert und angeschlossen werden.

Testumgebung & Performance

Noctua NH-U12S im Desktop-Betrieb

Noctua NH-U12S im Desktop-Betrieb

Noctua NH-U12S Volllast und OC-Betrieb

Noctua NH-U12S Volllast und OC-Betrieb

Der Noctua NH-U12S feiert sein Debüt in einem In Win GR One-Tower, der mit acht 140er Lüftern (4x Noctua NF-A15) ausgestattet ist. Gekühlt wird ein Intel Core i7 2600K @3,4 GHz, der im OC-Modus mit 4,4 GHz betrieben wird und mit Prime95 alle acht Threads voll belastet bekommt. Während der Messungen wurde der Kühler mit einem und mit zwei Lüftern betrieben. Bei einem Blick auf die Auswertungen fällt sofort auf, dass die hervorragende Kühlleistung im Einzelbetrieb in einem gut belüfteten PC-Gehäuse kaum durch einen zweiten Lüfter gesteigert wird. Verblüffend war jedoch der direkte Vergleich zum Boliden im Twin-Tower-Format aus dem Hause Noctua. Hier stellte der kleinere Single-Tower-Kühler seine enorme Kühleffizienz unter Beweis und lieferte bessere Ergebnisse ab. Dabei fiel auch das kühlere Mainboard mit nur 27 Grad Celsius (beim NH-D14 waren es 31 Grad) auf, was den NH-U12S gerade im OC-Modus besonders interessant macht.

Absolute Kaufempfehlung

Sowohl für OverClocker als auch für Silent-Fans stellt der neue Noctua NH-U12S ein „must have“ dar, das man sich für 59 EUR bei amazon bestellen kann. Die enorme Kühleffizienz bei absolut leisem Betrieb macht den CPU-Kühler zur Referenz im 120er Single-Tower-Bereich. Zudem muss sich der PC-Enthusiast nie wieder Gedanken um die Bauhöhe der RAM-Module machen und kann diese sogar mit einer separaten Kühlung bestücken. Mehr Kühlkomfort kann man für sein Geld nicht erwarten – absolute Kaufempfehlung.

Datenblatt zu Noctua NH-U12S

Kompatibilität
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM2
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel 2011
  • Sockel FM1
  • Sockel AM3+
  • Sockel FM2
Kantenlänge 125 mm
Höhe 158 mm
Anschluss 4-Pin
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NH-U12S

Weitere Tests & Produktwissen

Herbstbrise für die CPU

PC Games Hardware 11/2013 - Zum Teil liegt das auch daran, dass wir ein Modell erwischt haben, dessen Geschwindigkeit mit 1.480 U/min weit über der eigentlichen Nenndrehzahl von 1.200 U/min liegt. Noctua NH-U12S: Der NH-U14S in klein. Wenn Sie zum NH-U12S statt zum NH-U14S greifen, erhalten Sie praktisch das gleiche Produkt. Die Unterschiede betreffen einzig die Größe des Kühles und des Lüfter. Statt dem NF-A15 PWM liegt ein NF-F12 PWM bei. …weiterlesen