Nixplay Seed Wave 1 Test

ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
5.738 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 13,3"
  • Schnitt­stel­len WLAN, Blue­tooth
  • Mehr Daten zum Produkt

Nixplay Seed Wave im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung“

    Vorteile: sehr gute Bilderwiedergabe; einfache Handhabung; Fernbedienung, WLAN und Bluetooth vorhanden; leichte Installation; Bewegungssensor an Bord; Spotify kann abgespielt werden; Kopplung mit anderer Rahmen möglich.
    Nachteile: nur 15 Sekunden Wiedergabe pro Bild. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Nixplay Seed Wave

zu Nixplay W13C

  • Nixplay Seed Wave W13C 13.3 Zoll Digitaler Bilderrahmen W21-GW9753

Kundenmeinungen (5.738) zu Nixplay Seed Wave

4,3 Sterne

5.738 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3844 (67%)
4 Sterne
975 (17%)
3 Sterne
344 (6%)
2 Sterne
230 (4%)
1 Stern
344 (6%)

4,3 Sterne

5.738 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bil­der­rah­men mit Bewe­gungs­sen­sor und Stre­a­ming­funk­tion

Stärken
  1. interner Speicher
  2. Medienwiedergabe vom Smartphone über App
  3. WiFi
  4. Bluetooth-Lautsprecher
Schwächen
  1. Videos auf 15 Sekunden beschränkt
  2. arbeitet in Deutschland nicht mit Alexa

Der Nixplay Seed Wave ist mit einer Bildschirmdiagonale von 13 Zoll nicht wesentlich größer als die meisten Tablet-PCs und erinnert auch optisch an diese. Bilder und Videos werden entweder aus dem acht Gigabyte großen internen Speicher, vom Smartphone oder aus der Cloud wiedergegeben. Leider ist die Videowiedergabe auf nur 15 Sekunden beschränkt, sodass längere Filme auf dem Display nicht geschaut werden können. Das Seitenverhältnis beträgt 16:9. Das bedeutet, dass bei Bildern im Format 4:3, wie sie das iPhone standardmäßig aufnimmt, an den Seiten schwarze Ränder zu sehen sind. Die Bedienung des Bilderrahmens erfolgt entweder über die mitgelieferte Fernbedienung oder eine zuvor installierte Smartphone-App. Außerdem ist ein Bewegungssensor integriert, der das Gerät anschaltet, wenn sich eine Person in der Nähe befindet. Die Lautsprecher geben Musik vom Smartphone oder von Spotify wieder.

von Heike Jestram

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nixplay Seed Wave

Displaygröße 13,3"
Interner Speicher 8192 MB
Unterstützte Bildformate JPEG
Schnittstellen
  • Bluetooth
  • WLAN
Helligkeit 250 cd/m²
Seitenverhältnis 16:9
Auflösung 1920 x 1080
Weitere Produktinformationen: 2 x 5W Lautsprecher integriert.
Ausstattung: Bewegungssensor, per App steuerbar (Android & iOS), Fernbedienung, Spotify Connect.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf