Monarch 7 8x30 Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 8x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 30 mm
Nah­ein­stell­grenze: 2 m
Gewicht: 435 g
Däm­me­rungs­zahl: 15,1
Mehr Daten zum Produkt

Nikon Monarch 7 8x30 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp Farbtreue“

    16 Produkte im Test

    „Auffallend sind die scharfen und farbgetreuen Bilder, die dem Betrachter nach dem leichten Fokussieren eines Objektes entgegengeworfen werden. Robuste Verarbeitung, dadurch eignet sich das ‚Monarch‘ optimal für den Außeneinsatz bei Wind und Wetter. Das Fernglas ist relativ leicht, dadurch muss es ruhig gehalten werden, um das Bild stabil zu halten. Die Schärfe lässt sich angenehm über den Mitteltrieb regulieren.“

Testalarm zu Nikon Monarch 7 8x30

zu Nikon Monarch7 8 x 30

  • Nikon Fernglas monarch7 8 x 30
  • Nikon MONARCH 7 8x30
  • Nikon Fernglas Monarch 7 8x30
  • Nikon "Prostaff 3S" 10x42 Fernglas, schwarz
  • Nikon Monarch 7 8x30
  • Nikon Monarch 7 8x30
  • Nikon Fernglas Monarch 7 8x30
  • SONY DSC-RX100 Schwarz inkl. 64GB Komplettset ! RX100 ****
  • Nikon MONARCH 7 8x30

Kundenmeinungen (22) zu Nikon Monarch 7 8x30

4,6 Sterne

22 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
17 (77%)
4 Sterne
1 (5%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Nikon Monarch7 8 x 30

Nikon Monarch7 8 x 30

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Nikon Monarch 7 8x30 ist ein echtes Leichtgewicht. Durch die kohlenstofffaserverstärkte Fiberglas-Konstruktion bringt es nur 435 Gramm auf die Waage und ist deshalb bestens geeignet, Sie auf allen Spaziergängen, Wanderungen und Städtetrips zu begleiten. Mit nur 11,9 x 12,3 x 4,8 Zentimetern passt es in fast jede Tasche und leistet auch auf Sportevents oder anderen Outdoor-Veranstaltungen gute Dienste. Die Gummiarmierung sorgt für eine angenehme Haptik und schützt die aufwändige Optik vor kleineren Stößen.

Stärken und Schwächen

Die gute Qualität ist den mehrfachvergüteten Linsen geschuldet. Zum einen sorgt eine dialektrische, hochreflektive Verspiegelung für farbtreue, kontrastreiche Bilder, zum anderen eine phasenkorrigierende Vergütung für eine hohe Auflösung. Farbfehler werden durch das ED-Glas korrigiert. Zusammen mit der achtfachen Vergrößerung verspricht das Fernglas hohen Komfort und beste Abbildungsleistungen. Die weichen verstellbaren Augenmuscheln und den dadurch großen Augenabstand werden nicht nur Brillenträger zu schätzen wissen. Außergewöhnlich ist der Nahbereich, der bereits bei zwei Metern beginnt, so dass Sie das Glas beispielsweise bei der Naturbeobachtung, auch am Auge lassen können, wenn sich ein Tier nähert. Die Einstellung der Schärfe korrigieren Sie einfach an dem Mittelfokussierrad.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für rund 290 Euro (bei Amazon) erhalten Sie das Nikon Monarch 7 8x30 inklusive Tasche, breitem Trageriemen und Objektivabdeckungen. Da das Fernglas bei einer Wassertiefe von einem Meter bis zu zehn Minuten wasserdicht ist und zudem durch eine Stickstoffbefüllung auch bei Temperaturschwankungen nicht beschlägt, steht ihrer nächsten Expedition auch Wind und Wetter nichts im Wege.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Nikon Monarch 7 8x30

Typ Binokular
Vergrößerung 8xx
Objektivdurchmesser 30 mm
Naheinstellgrenze 2 m
Abmessungen / B x T x H 119 x 48 x 123 mm
Gewicht 435 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Sehfeld auf 1000 m 145 m
Dämmerungszahl 15,1
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Monarch7 8 x 30 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: