• Befriedigend 3,2
  • 2 Tests
306 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Kamera-​Anschluss: Nikon 1
Brenn­weite: 18,5mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nikon 1 Nikkor 18,5 mm 1:1,8 im Test der Fachmagazine

  • 53,5 von 100 Punkten

    34 Produkte im Test

    „Das Normalobjektiv für die Nikon 1 V2 ist ebenfalls sehr leicht. Die Kurven verlaufen sehr ähnlich, und am Ende steht die gleiche Punktzahl. Selbst bei der Anfangsöffnung von 1,8 bringt das Schließen der Blende keinen nennenswerten Zugewinn an Bildschärfe. Empfehlungen für die 1er-Serie folgen, sobald eine größere Stückzahl gemessen ist.“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Kundenmeinungen (306) zu Nikon 1 Nikkor 18,5 mm 1:1,8

4,5 Sterne

306 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
231 (75%)
4 Sterne
46 (15%)
3 Sterne
12 (4%)
2 Sterne
6 (2%)
1 Stern
12 (4%)

4,5 Sterne

304 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nikon 1 Nikkor 18,5 mm f/1,8

Top-​Nor­mal­brenn­weite für Nikons Spie­gel­lose

Mit dem 1 Nikkor 18,5 mm 1:1,8 liegt eine Festbrennweite für die spiegellosen Systemkameras von Nikon vor, die eine kleinbildäquivalente Brennweite von 50 Millimetern aufweist. Die Optik gibt demnach das Geschehen mit dem Bildwinkel wieder mit  dem auch das menschliche Auge die Situation erfasst. Damit eignet sich die Normalbrennweite insbesondere für Architektur-, Landschafts- und Reportageaufnahmen.

Aufbau

Die in schwarz, silber oder weiß erhältliche Optik besteht aus acht Linsen, die in sechs Gruppen zusammenstehen. Darunter befindet sich ein asphärisches Element. Diese Linse weist mehrere Krümmungsradien auf, sodass Rand- und achsennahe Strahlen in einem gemeinsamen Brennpunkt zueinander kommen. Dadurch werden beispielsweise Farbsäume verhindert. Dabei bildet die Optik Schärfe bis in die Ecken ab. Ebenfalls überzeugend ist die hohe Lichtstärke von F1,8, die es erlaubt auch unter schwierigeren Lichtverhältnissen noch ohne Blitz oder Stativ zu arbeiten. Die Blende wird im Übrigen durch sieben abgerundete Lamellen gebildet. Die annähernd kreisrunde Öffnung sorgt für ein harmonisches Bokeh.

Weitere Details

Da die Naheinstellgrenze bei 20 Millimetern liegt, eignet sich das Standardobjektiv auch für Nahaufnahmen. Optional kann man sich eine Bajonett-Gegenlichtblende für das Objektiv besorgen, die das Streulicht minimiert und Blendenflecken verringert. Dadurch erhält man Fotos mit höherem Kontrast und besserer Farbsättigung. Über einen Ultraschallmotor verfügt die Optik leider nicht. Das hätte aber ein zusätzliches Plus vor allem bei Filmaufnahmen gebracht. Positiv hingegen fällt das Gewicht von nur 70 Gramm auf.

Fazit

Tolle Objektivgüte und Auflösung, hohe Lichtstärke und ein Fliegengewicht – das sind die Stärken des für die Nikon-1-Serie entwickelten Objektivs. Eine Streulichtblende kann optional erworben werden. Das präzise und zuverlässig arbeitende Standardobjektiv ist für nur 155 Euro bei Amazon gelistet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon 1 Nikkor 18,5 mm 1:1,8

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Nikon 1
Verfügbar für Nikon 1
Optik
Brennweite 18,5mm
Maximale Blende f/1,8
Minimale Blende F16
Naheinstellgrenze 20 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:8,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Kunststoff
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
  • Weiß
Abmessungen & Gewicht
Länge 36 mm
Durchmesser 56 mm
Gewicht 70 g
Filtergröße 40,5 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JVA102DA

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon 1 Nikkor 1,8/18,5 mm können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon EF-M 18-55mm f/3.5-5.6 IS STMCanon EF-M 22 mm f/2,0 STMFujifilm Fujinon XF 14mm 1:2.8 RFujifilm Fujinon XF 18-55mm F2.8-4 R LM OISOlympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1:2.8 MacroPanasonic Lumix G Vario 4-5,6/45-150 mm Asph. Mega O.I.S.Pentax Toy Lens Tele 18mm f/8,0Pentax Toy Lens Wide 6,3mm f/7,1Samsung NX 12-24 mm f/4-5,6 EDSony SEL-P1650 (E PZ 16-50 mm F3,5-5,6 OSS)