Nike Dri-Fit Tailwind Test

(Laufhandschuh)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Einsatzbereich: Winter, Frühling / Herbst
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Nike Dri-Fit Tailwind

  • Ausgabe: Nr. 55 (Januar/Februar 2016)
    Erschienen: 12/2015
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „‚Schicker Handschuh, der mit Fluor-Farbe und Reflektor die Sichtbarkeit erhöht. Smartphone-Finger funktioniert, das Bündchen hält schön warm.‘“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nike DriFit Tailwind Print

  • Nike Dri Fit Tailwind Herren Running Shirt Rot Größe S, M oder L Neu mit Etikett

    Nike Dri Fit Tailwind Herren Running Shirt Rot Größe S, M oder L Neu mit Etikett

  • Nike Dri-Fit Tailwind Running Handschuhe Damen

    Nike Damen - Laufhandschuh "Speed Run Glove". Das Feuchtigkeit abweisende, schnelltrocknende Dri - ,...

  • Nike Dri-Fit Tailwind Running Handschuhe Damen

    Nike Damen - Laufhandschuh "Speed Run Glove". Das Feuchtigkeit abweisende, schnelltrocknende Dri - ,...

  • Nike Dri-Fit Tailwind Running Handschuhe Damen

    Nike Damen - Laufhandschuh "Speed Run Glove". Das Feuchtigkeit abweisende, schnelltrocknende Dri - ,...

Datenblatt zu Nike Dri-Fit Tailwind

Eigenschaften Atmungsaktiv, Reflektierend, Touchscreen-geeignet
Einsatzbereich Frühling / Herbst, Winter
Geeignet für Damen, Herren
Material Polyester, Polyurethan

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schöne Hände RennRad 9-10/2010 - Schöne Hände Shockabsorber Man muss nicht Paris-Roubaix fahren, um den Wert eines gut dämpfenden Handschuhs zu schätzen. Handschuhe verfügen in den meisten Fällen über Gelapplikationen in unterschiedlichen Stärken und Anordnungen. Wer öfter über Handgelenksschmerzen klagt, sollte wohl eher ein dickeres Modell mit ein oder zwei »Kissen« bevorzugen. Ein dickes Polster ist einfach eine angenehme Auflagefläche, gerade bei langen Bergauffahrten. …weiterlesen