Gut (2,1)
14 Tests
Gut (2,0)
160 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mul­ti­me­dia-​Suite
Betriebs­sys­tem: Win Vista, Win XP, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Nero Multimedia Suite 10 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Wer seine Fotos und Videos vor dem Sichern noch bearbeiten möchte, erhält hier das Rundum-sorglos-Paket.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Mit der Nero Multimedia Suite 10 bekommt man ein ausgeklügeltes und leicht zu bedienendes Werkzeug, gerade wenn es um Multimedia geht.“

  • „gut“ (1,89)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    6 Produkte im Test

    Ausstattung und Funktionen (40%): 1,35;
    Leistung und Zuverlässigkeit (40%): 1,45;
    Bedienung und Dokumentation (20%): 1,35.

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    Note:2,5

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Videoschnitt mit Filtern und Effekten; Brennmodul und Videoplayer.
    Minus: spielt keine gekauften Blu-ray-Discs ab; teilweise umständliche Bedienung.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Zwar hat Nero mit Vision Xtra den Videoschnitt nicht neu erfunden, aber ein sehr ordentliches Programm abgeliefert, das stabil läuft, die wichtigsten Funktionen enthält und moderne Rendertechnologien unterstützt - und das zu einem Preis, der kaum zu unterbieten ist.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Immerhin: Nero lässt sich einfacher installieren als sein Vorgänger und lief im Test stabil. Die Brenn-Software glänzt nach wie vor mit großem Funktionsumfang ...“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,59)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Die Nero Multimedia Suite 10 glänzt mit einem riesigen Funktionsumfang. Trotzdem ist sie etwas übersichtlicher als ihr Vorgänger. Wer nur ein Brennprogramm mit den Nero-10-Funktionen will, kann Nero Burning ROM auch einzeln für 50 Euro kaufen. Schade: Nero Vision patzte bei manchen HD-Videos, wenn Titel und Effekte eingefügt wurden - da muss Nero noch mal ran.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Version 10 bietet dem Anwender mehr durch weniger Schnickschnack und eine bessere Herausarbeitung der wichtigen Funktionen. Die wichtigste fehlende Option ist die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Mit Nero Vision 10 und BackItUp hat Nero einen großen Schritt nach vorne gemacht. Nero MediaHub ist zu ‚oberflächlich‘, Nero Vision 10 wird erst mit den Updates richtig reifen. Nero BackItUp kommt näher an etablierte Tools heran und dürfte als Bestandteil der Suite mehr Anhänger finden als zuvor.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Riesiges Multimedia-Paket für vielfältige Anwendungen.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Gegenüber der Vorgängerversion ist die Multimediasuite deutlich flotter und zuverlässiger geworden, die Verzahnung zwischen den Programmteilen klappt besser. Aber immer noch macht es das Programm seinen Nutzern nicht einfach.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Nero muss sich mit seiner Vision-Software nicht verstecken. Das Niveau liegt bereits oberhalb von Corels VideoStudio, die Möglichkeiten ähneln dem Power Director oder Avid/Pinnacle Studio. Den Status einer Zugabe lässt Vision dabei hinter sich, online lässt es sich daher konsequenterweise für knapp 60 Euro auch einzeln erwerben. ...“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    Note:1,9

    „Plus: Übersichtliche Gliederung in die Aufgaben Brennen, Datensicherung und Videobearbeitung; Über das Startmenü Nero Start Smart 10 schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.
    Minus: Vor der Wiedergabe von Divx-Filmen mit Media Hub ist eine Aktivierung im Internet erforderlich; Die Suite will bei der Installation eine Toolbar aufspielen.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... eine große Programmsammlung und jeder Käufer muss sich fragen, ob er wirklich Brennprogramm, Backup-Lösung und Videobearbeitung aus einer Hand will, lieber zu einzelnen Produkten unterschiedlicher Hersteller greift oder manche der bezahlten Features gar nicht benötigt. Immerhin bietet Nero die Bestandteile der Multimediasuite auch als separate Programme an. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Nero Multimedia Suite 10

zu Nero Multimedia Suite 10

  • Nero Multimedia 10 Essentials Suite 2 - OEM
  • Nero 10 Multimedia Suite Vollversion Box + CD 3-in1 BackItUp Brennsoftware + OVP

Kundenmeinungen (160) zu Nero Multimedia Suite 10

4,0 Sterne

160 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
93 (58%)
4 Sterne
32 (20%)
3 Sterne
5 (3%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
26 (16%)

4,0 Sterne

160 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nero Multimedia Suite 10

Typ Multimedia-Suite
Betriebssystem
  • Win
  • Win XP
  • Win Vista
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 01000/832

Weiterführende Informationen zum Thema Nero Multimedia Suite 10 können Sie direkt beim Hersteller unter nero.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: