ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Leis­tungs­star­ker Gefrie­rer mit viel Platz

Stärken

  1. hohes Gefriervermögen
  2. NoFrost
  3. inklusive Big Box
  4. flexibel verstellbare Glasböden

Schwächen

  1. leicht erhöhter Energieverbrauch

Neff hat mit dem Gefrierschrank GI7413C30 ein Gerät mit viel Platz und soliden Features im Programm. Der Nutzinhalt von 127 Liter verteilt sich auf eine Big Box und sogenannte Variozonen mit verstellbaren Glasböden. So schaffen Sie Raum nach Ihren Bedürfnissen, auch für sperrige Lebensmittel. Dank NoFrost sparen Sie sich das Abtauen. Feuchtigkeit wird automatisch nach außen geleitet. Das verhindert Eisbildung. Die Geräuschentwicklung liegt bei 36 Dezibel. Das ist leise genug, dass das Gerät auch in offenen Küchen nicht stören dürfte. Zu den guten Eigenschaften kommt leider der Energieverbrauch von 188 kWh im Jahresmittel in Effizienzklasse A++. Das geht sparsamer. Sie zahlen für den Neff-Froster um die 1.000 Euro. Angesichts der Funktionen ist das angemessen.

von

Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Neff GI1216DE0 Einbau Gefrierschrank 88 cm Nische Flachscharnier LowFrost

Passende Bestenlisten: Tiefkühler

Datenblatt zu Neff GI7413C30

Technische Informationen
Typ Gefrierschrank
Bauart Einbaugerät
Fassungsvermögen 127 l
Lautstärke 36 dB
Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 188 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 148 kWh
Energieeffizienzklasse (alt) A++
Gefrieren
Schnellgefrieren vorhanden
Gefrierleistung pro Tag 20 kg
Lagerzeit bei Störung 23 h
Komfort
NoFrost vorhanden
LowFrost fehlt
Türalarm vorhanden
Türanschlag Wechselbar
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 122,1 cm
Breite 55,8 cm
Tiefe 54,5 cm
Gewicht 48 kg

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf