NEC MultiSync EA223WM

ohne Endnote

0  Tests

4  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 22"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1680 x 1050 (16:10 / WSXGA+)
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Bezahl­ba­rer 22-​Zöl­ler im 16:10-​Sei­ten­for­mat

Immer öfter ist in letzter Zeit in Internetforen vom Unmut zu lesen, der User angesichts des langsamen Aussterbens von Monitoren mit einem Seitenverhältnis von 16:10 befällt. NEC setzt in diesem Sinne mit dem MultiSync EA223WM ein deutliches Zeichen, dass zumindest einige Hersteller die Wünsche vieler Kunden sehr wohl noch zu berücksichtigen wissen – entgegen dem allgemeinen Trend zum 16:9-Format. Der soeben angekündigte Bildschirm zeichnet sich darüber hin aus aber auch durch einen flexiblen Standfuß sowie Eco-Qualitäten aus – und bleibt trotzdem bezahlbar.

Monitore mit einem Seitenverhältnis von 16:10 haben speziell für Office-Anwendungen einen großen Vorteil: Sie bieten die dringend benötigte Bildfläche in der Höhe, die bei einem 16:9-Modell buchstäblich weggeschnitten wird. Ein 22-Zöller mit 16:10 ist daher nur unwesentlich kleiner als ein 24-Zöller im 16:9-Format, und genau diese Qualität ist es, die von den Usern, die an ihrem Monitor vorrangig arbeiten möchten, so sehr geschätzt wird. Besitzt ein Bildschirm darüber hinaus sogar noch einen flexiblen Standfuß, steht dem Einsatz zum Arbeiten nichts mehr im Wege. Denn es garantiert in diesem Fall, dass er sich fast nach Belieben auf die Sitzposition des Benutzers einstellen lässt – und sich jener nicht der Starrköpfigkeit des Arbeitsgeräts beugen muss. Der NEC kann aber nicht nur in der Höhe um 130 Millimeter verstellt, sondern auch zur Seite geschwenkt, geneigt sowie um 90 Grad in den Porträtmodus gedreht werden – letzteres ein besonders sinnvolles Merkmal, da sich längere Dokumente/Internetseiten besser darstellen lassen. Außerdem präsentiert sich der NEC betont umweltfreundlich. Ein Umgebungslichtsensor regelt die Helligkeit nach Maßgabe der aktuellen Beleuchtung im Raum, ein weiterer Sensor wiederum reagiert darauf, wenn der Benutzer nicht mehr vor dem Bildschirm sitzt und versetzt das Gerät in den Stand-by-Modus. An Signaleingängen schließlich finden sich VGA, DVI und DisplayPort, über einen zusätzlichen USB-Hub können externe Speichermedien oder USB-Peripheriegeräte direkt an den Bildschirm angeschlossen werden. Abgerundet wird der Ausstattungsreigen durch Lautsprecher, Kopfhörer-Anschluss sowie eine VESA-Bohrung.

Als Flüssigkristalltechnologie kommt beim NEC „nur“ ein TN-Panel zum Einsatz, Testberichte belegen jedoch eindeutig, dass dessen Bildqualität zum Arbeiten und fürs Internet sowie auch für die normale Multimedia-Nutzung absolut ausreicht – lediglich sensible Anwendungen wie zum Beispiel Bildbearbeitungen stoßen sich an der suboptimalen Farbtreue der Technik. Der NEC kann daher sowohl gewinnbringend bei der täglichen Arbeit am PC als auch als Allrounder eingesetzt werden, und die sehr gute Ausstattung kommt nicht einmal besonders teuer. Das in Kürze in Weiß oder Schwarz lieferbare Gerät ist für 250 EUR angekündigt, bei einigen Händlern aber auch schon für sicherlich ohne großes Murren bezahlbare 230 EUR gelistet.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

zu NEC MultiSync EA223WM

  • NEC Display MultiSync EA223WM - LED-Monitor - 55.9 cm (22") 60003293
  • NEC XXZ MultiSync EA223WM (22", WSXGA+)- weiss Retail

Kundenmeinungen (4) zu NEC MultiSync EA223WM

4,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu NEC MultiSync EA223WM

Displayhelligkeit

250 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Aktualität

Vor 10 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayauflösung 1680 x 1050 (16:10 / WSXGA+)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
DisplayPort vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
USB-Hub vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60003293

Weiterführende Informationen zum Thema NEC MultiSync EA223-WM können Sie direkt beim Hersteller unter nec-display-solutions.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf