• Gut 1,8
  • 22 Tests
  • 49 Meinungen
Gut (1,9)
22 Tests
Gut (1,8)
49 Meinungen
Genre: Action-​Adven­ture
Frei­gabe: ab 12 Jahre
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Majin and the Forsaken Kingdom

  • Majin and the Forsaken Kingdom (für Xbox 360) Majin and the Forsaken Kingdom (für Xbox 360)
  • Majin and the Forsaken Kingdom (für PS3) Majin and the Forsaken Kingdom (für PS3)

Majin and the Forsaken Kingdom im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (11 von 15 Punkten)

    10 Produkte im Test

    „... Schade, dass der liebenswerte und charmante Titel unter bockigen Kontrollen und nervigen Geschicklichkeitseinlagen leidet. Immerhin: Märchen-Flair und Helden-Duo überzeugen voll!“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,42)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für PS3)

    „Stark: interessante Rätsel; viele Aktionsmöglichkeiten; neuer sympathischer Held.
    Schwach: triste Grafik; uninteressante Gegner; kein Mehrspieler-Modus.“

  • „gut“ (2,4)

    8 Produkte im Test

    „... Das umfangreiche Abenteuer bietet reichlich Abwechslung in Form von leichten Kämpfen, kniffligen Rätseln und jeder Menge versteckten Schätzen. Erinnerungen an die Zelda-Spiele werden wach und die Entwickler haben sich an mehreren Stellen sehr deutlich vom exzellenten Vorbild inspirieren lassen. Das macht aber fast gar nichts, wenn das Ergebnis so liebevoll inszeniert ist. ...“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für Xbox 360)

    „... Hat man alle Feinde in einem Areal besiegt und verlässt das Gebiet, sind die Mistkerle bei der Rückkehr alle wieder quietschlebendig. Das nervt enorm. Ebenso nervt die nicht immer glückliche Kameraführung bei den Fights sowie die Tatsache, dass man mitunter schlicht nicht weiß, was als Nächstes zu tun ist. Aber gerade wenn man losmotzen will, steht da Hurley ... Pardon, Majin - und alles ist wieder gut.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für PS3)

    „Ein fantasievolles Action-Adventure. Die spröde Optik und eine wenig fesselnde Geschichte verhageln dem charismatischen Heldenduo aber den Sprung in die Abenteuer-Oberliga.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    „guter Durchschnitt“ (71%)

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für Xbox 360)

    „Ich hatte mir sehr viel von ‚Majin and the Forsaken Kingdom‘ versprochen – leider wurde nur wenig davon gehalten. Ja, die Koop-Befehle für Teotl und das fremdartige Flair, zusammen gepackt mit einem Mythos, sind fein, aber zu wenig, um wirklich viele Spieler zu einem solchen Titel zu ziehen. Zu lieblos, zu verwaschen, zu unkonkret will das Spiel sich in die Herzen der Action-Adventure-Fangemeinde einschleichen. Schade um die guten Ansätze … wirklich.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für Xbox 360)

    „Genau das richtige Abenteuer für einen Herbstabend mit heißem Tee.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für PS3)

    „Plus: wunderschön inszeniert; gut funktionierendes Heldenpaar; handwerklich prima gemacht...
    Minus: ...weil risikolos.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    83%

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für Xbox 360)

    „Majin and the Forsaken Kingdom ist ein Spiel, in dem Freundschaft und Teamwork groß geschrieben werden. Das motivierende Rätseldesign sorgt für interessante Erkundungstouren und der sanfte Riese gehört zu den sympathischsten Spielehelden der letzten Zeit. Grafisch wäre noch einiges mehr drin gewesen, die Laufwege können nerven und statt des automatisierten Auflevelns hätte meiner Meinung nach eine eher RPG-artige, individuelle Charakterentwicklung Sinn gemacht ...“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Pro: Liebenswürdiger Begleiter; Farbkräftige Optik; Zuweilen malerische Kulissen; Allerhand Rätsel; Versteckte Extras; Hervorragende Vertonung des Majin; Unterschiedliche Kräfte des Majin.
    Contra: Grausige Schatteneffekte / Texturen; Dilettantische Synchronisierung der Tiere; Monotones Spieldesign; Stufenaufstiege kaum der Rede wert; Kampfsystem zu simpel; Anspruchslose Rätselpassagen; Handlung wird vernachlässigt; Absichten des Helden unklar; Kamera- und Steuerungsprobleme; Langatmige Laufwege.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (75% Einzelspieler-Spielspaß)

    Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für PS3)

    „VORTEILE: Trotz einiger bekannter Spielprinzipien ein frisches und neues Spielerlebnis; Begleitsteuerung geht leicht von der Hand und funktioniert ausgezeichnet; Gutes Kampfsystem und packende Bosskämpfe ...
    NACHTEILE: ... Grafisch leider absolut nicht zeitgemäß, teilweise extrem unscharfe Texturen.“

  • 85%

    „Gold Award“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für Xbox 360)

    „Pro: gut designte Rätsel; taktische Kämpfe; Charakterdesign; abwechslungsreiche Spielwelt.
    Contra: schwache Story.“

  • 85%

    „Gold Award“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Majin and the Forsaken Kingdom (für PS3)

    „Durch die intelligenten Rätsel und die taktischen Kämpfe vergisst man schnell die kleinen Schwächen.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    Spielspaß: 81 von 100 Punkten

    „Zauberhaftes Rätsel- und Action-Adventure mit per Menü kontrollierbarem Japano-Monster-Muppet.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    86%

    „Gold Award"

    „Herzlich, anspruchsvoll, motivierend - wer ein paar kalte Herbstabende vertreiben will, sollte sich von Majin verzaubern lassen.“

Weitere Tests (7)

zu Majin and the Forsaken Kingdom

  • BANDAI Majin And The Forsaken Kingdom [UK Import]
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and The Forsaken Kingdom Game PS3 [UK-Import]
  • Sony PS3 Playstation 3 Spiel ***** Majin and the Forsaken Kingdom ****NEU*NEW*55
  • Majin and the Forsaken Kingdom (Sony PlayStation 3, 2010)
  • Majin and the Forsaken Kingdom - Microsoft Xbox 360

Kundenmeinungen (49) zu Majin and the Forsaken Kingdom

4,2 Sterne

49 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (63%)
4 Sterne
6 (12%)
3 Sterne
6 (12%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
2 (4%)

4,2 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Majin and the Forsaken Kingdom

Genre Action-Adventure
Freigabe ab 12 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

Majin & The Forsaken Kingdom

GEE 1/2011 - Normalerweise haben dicke, langsame Kreaturen eher in der CSU Erfolg als in Videospielen - aber Ausnahmen bestätigen die Regel: In diesem Game erobert ein adipöser Schlurfi unser Herz. …weiterlesen

Majin and the Forsaken Kingdom

Computer Bild Spiele 2/2011 - Ein FREUNDLICHES MONSTER ist der beste Verbündete im Kampf gegen die Mächte der Finsternis. …weiterlesen

Kleiner Mann mit großem Vieh

Inside PS3 12/2010 - Der Majin ist das perfekte Haustier für Jung und Alt: Groß wie ein Elefant, zahm wie ein Schoßhund und niedlich wie ein Welpe. Aber stimmt auch der Spaßfaktor? …weiterlesen

Kritik

elektrospieler 6 (3/2011) - 10 von 15) MAJIN AND THE FORSAKEN KINGDOM (GAME REPUBLIC, NAMCO BANDAI • XBOX 360, PS3) Um ein Königreich vor der Invasion durch Schattenwesen zu retten, befreit ein Dieb das mythische Wächterwesen 'Majin': ab sofort bilden Mensch und Monster ein skurriles Team, bei dem der massige Majin 'Teotl' (was bei den alten Azteken wohl so viel bedeutete wie 'Gott' oder 'göttliche Energie) auf die Kommandos des kleinen Tepeu hört. …weiterlesen

Majin and the Forsaken Kingdom

Xbox Games 2/2011 - Gut 100 Jahre ist es jetzt her, dass im Herzen eines friedlichen Königreichs eine unbekannte Finsternis aus dem Boden brach. Das Land war schneller in pechschwarze Dunkelheit getaucht, als sich die verängstigenden Gerüchte bis zu den Grenzen des Königreichs verbreiten konnten. Viele Helden haben seitdem versucht, dem mysteriösen Fluch auf den Grund zu gehen. Die meisten wurden nie mehr gesehen. Nun macht sich ein junger Dieb auf ins gleiche Abenteuer. Geleitet von hilfreichen Tierstimmen, befreit der Protagonist dabei zunächst einen mächtigen Oger namens Majin. Die beiden freunden sich an und ziehen gemeinsam los, um die Finsternis aus ihrem Königreich zu treiben. …weiterlesen

Majin and the Forsaken Kingdom

PlayBlu 2/2011 - Vor viel Mut weicht selbst die stärkste Dunkelheit. …weiterlesen

Majin and the Forsaken Kingdom

play4 1/2011 - Mit einem sehr ungleichen Duo rätselt und kämpft ihr euch in Majin durch die Spielwelt. …weiterlesen

Majin and the Forsaken Kingdom

PS3M 12/2010 - Was das sein? Ein Spiel? Spiel man kann essen? Nein? Dann ich nicht wollen. Du können behalten - Ui, danke, dieses Angebot nehmen wir gerne an. Denn was das Oger-artige Blumenmonster Majin mit seiner seltsamen Redeweise hier verschmäht, ist ein echter Überraschungshit. ... …weiterlesen

Majin and the Forsaken Kingdom

GameCaptain.de 12/2010 - Ein kooperativ arbeitendes Duo - ein großer kräftiger und ein zarter Held – auf dem Weg durch verlassene grüne Landschaften. Das hatten wir diesen Herbst doch schon? Gewisse Parallelen zu Enslaved sind nicht von der Hand zu weisen, bei Majin and the Forsaken Kingdom geht es aber auf jeden Fall schon mal ein wenig geruhsamer zu als beim Spiel aus dem Hause Ninja Theory. Und beim gesteuerten Charakter läuft es hier genau umgekehrt: Kontrolliert man in Enslaved Kraftprotz Monkey, um die hübsche Trip zu beschützen oder ihr kleine Befehle zu erteilen, wird hier eben der junge Mensch direkt gelenkt und lässt sich vom Koloss unterstützen. Aber fangen wir doch lieber am Anfang an... …weiterlesen

Majin and the Forsaken Kingdom

M! Games 1/2011 - Sidekicks haben nicht nur beim Film eine lange Tradition, auch in der Welt der Videospiele gibt es mittlerweile etliche Gesellschafter - die rangieren von ‚nett aber nutzlos‘ über ‚absolut hilfebedürftig‘ bis hin zu ‚gnadenlos kompetent‘. ... …weiterlesen

Majin and The Forsaken Kingdom: Review

GBase.de 12/2010 - Mit seinen malerisch bunten Kulissen, dem tapferen Helden sowie der Fülle an skurrilen Fantasiekreaturen könnte Majin and the Forsaken Kingdom wahrlich einem verwunschenen Märchen entsprungen sein. Doch ein Mythos erzählt nun mal eine Geschichte. Und ausgerechnet die fehlt dem neuesten Videospiel des noch relativ jungen Entwicklerstudios Game Republic. Das Spiel verkommt somit zum inhaltslosen Bilderbuch. Glücklicherweise zu einem traumhaft hübschen. …weiterlesen