ohne Endnote

Keine Tests

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Reifentyp: Luftrei­fen
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

iGo

Schlicht und edel im Gemüt

Mutsy-Kinderwagen gelten als wahrlich leichtfüßige Gefährte, wie man sie primär im Stadteinsatz brauchen kann. Beim Igo scheint das Leicht-Konzept erneut gelungen: Mit Fahrgestell und Leichtgewichtreifen bringt der Kinderwagen nur 8,4 Kilogramm auf die Waage, mit Luftreifen pendelt sich der Zeiger bei 8,6 Kilogramm ein. Beim Gestellaufsatz hat der Kunde hat die Wahl zwischen einer leichten "Lite"-Babywanne oder einer geräumigen "Comfort"-Babywanne, je nach Lebensstil und Einstatzzweck.

Ein Fahrgestell mit drei Einsätzen

Vom Charakter folgt der Igo den übrigen Kinderwagen des niederländischen Herstellers und ist demnach ausgesprochen vielseitig. Auf das Fahrgestell passen drei Sitzeinheiten: Zwei verschiedene hauseigene Babytragetaschen oder später für das Sitzalter ein Sportsitz mit Verdeck. Das Fahrgestell nimmt auch ECE-zugelassene Autositze für Babys bis 13 Kilogramm auf, wobei man nicht nur auf die Mutsy-Modelle Safe2go oder Traveller beschränkt ist, sondern auch eine Maxi-Cosi-Babyschale verwenden kann. Wie üblich bei Mutsy ist auch beim Igo die Sitzeinheit recht hoch positioniert – zum Vorteil großer Eltern, um das Baby leicht aus der Babywanne herausheben zu können.

Schaumräder für die Stadt, Lufträder für das Land

Wie alle Mutsy-Modelle soll sich der Igo an Stilbewusste richten, wobei der Igo beinahe wie die dreidimensional umgesetzte Idee eines Designers wirkt. Der Fokus liegt ganz klar auf schlichten Formen und einer auf die Funktionen definierten Bauweise. Das zeigt sich auch bei den Rädern: Jeweils in einer aktuellen Zwei-Speichenoptik sind Lufträder oder solche aus einem geschäumten Material montierbar. Schaumräder eignen sich speziell für den Stadteinsatz, Lufträder eher für unebenes Terrain. Dass er sich in beiden Fällen leicht manövrieren lässt, zeigt er mit seinen Schwenkrädern – frei drehbar für Wendemanöver, arretiert für Holperstrecken. Zwei Blickrichtungen des Kindes sind möglich, wahlweise zu den Eltern oder nach vorne auf die Straße.

Kompakt, wendig und komfortabel

Im Übrigen scheint der Igo durchdacht bis ins Detail. Das Untergestellnetz ist leicht zugänglich und ausreichend groß dimensioniert, um Shopping-Streifzüge durch die City zu bewältigen. Das Klappmaß beläuft sich auf 70 x 58 x 39 Zentimeter. Die Radgröße ist auf flexible Einsatzanforderungen vorbereitet: Mit den kleineren Vorderrädern zirkelt man sich wendig durch Discountergassen und ist wendig auf kleinstem Raum, die größeren Hinterräder wiederum meistern unebendes Terrain und Bordsteine. Auch ein Teleskopschieber ist mit an Bord, nur kein abknickbarer. Er hätte die Schiebe-Ergonomie für unterschiedlich große Eltern noch verbesert. Somit gibt es kaum etwas zu kritisieren, höchstens das fehlende letzte Quäntchen an Eltern-Komfort. Kostenpunkt: ab rund 500 bis 720 EUR – je nach gewählter Ausstattung.

zu Mutsy iGo

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad dark grey / silver - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad dark grey / silver - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad navy / black - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad navy / black - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&blue / silver - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&blue / silver - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / black - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / black - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / silver - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / silver - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Pure fog / black - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Pure fog / black - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad dark grey / silver - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad dark grey / silver - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad navy / black - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad navy / black - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&blue / silver - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&blue / silver - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / black - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / black - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / silver - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Urban Nomad white&grey / silver - Modell 2016

  • Mutsy Kinderwagen IGO - Pure fog / black - Modell 2016

    Mutsy Kinderwagen IGO - Pure fog / black - Modell 2016

Kundenmeinungen (4) zu Mutsy iGo

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mutsy iGo

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 4-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 13 kg
Klappmaß (L x B x H) 70 x 58 x 39 cm
Weitere Produktinformationen: Der Kinderwagen ist wahlweise mit Luft- oder Kunststoffbereifung erhältlich.

Weiterführende Informationen zum Thema Mutsy iGo können Sie direkt beim Hersteller unter mutsy.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Fillikid JanGesslein F 10Bergsteiger MilanoGesslein S5Bergsteiger RioKrasnal CoralKnorr Baby StreeterLux4Kids iCaddyLux4Kids Jaguar J1Eichhorn Sandmännchen