• Gut

    1,6

  • 0  Tests

    79  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Ein­satz­be­reich: Stadt & Gelände
Tele­skop-​Schie­ber: Nein
Rei­fen­typ: Luftrei­fen
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Wend­bare Sitzein­heit: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Rio

Trotz Ein­stei­ger­klasse sehr solide

Der Rio von Bergsteiger ist ein Kombikinderwagen, der seine Käufer mit einer ausgewogenen Leistung zu überzeugen vermag. Obwohl das Modell im Sortiment des Unternehmens die Position des einfachen Einsteigermodells einnimmt und mit 249 EUR (Amazon) entsprechend niedrig ausgepreist ist, kann es vielfach mit teurer Markenware mithalten. Nach eigener Aussage des Unternehmens steht beim Rio die Balance aus Sicherheit, Design und Erschwinglichkeit im Fokus. Dies scheint, wie ein Blick in die Kundenbewertungen zeigt, auch recht gut gelungen.

Kombiset mit viel Zubehör

Dabei handelt es sich um ein Komplettset zur Verwendung ab der Geburt bis ins Kindergartenalter und demnach um ein typisches Bergsteiger-Produkt, das mit einer einzigen Anschaffung mehrere Entwicklungsstufen des Kindes abdeckt: Auf das fahrbare Alugestell setzt man zu Beginn die Softtragetasche mit Griffen. Kommt das Kind in das Sitzalter – mit etwa sechs bis neun Monaten – kann es auf den mitgelieferten Sportsitz umziehen. Zur Ausstattung gehören eine Wickeltasche, ein Regenschutz, ein Moskitonetz und ein Fußsack sowie eine Liegeverlängerung für größer gewachsene Kinder – alles im einheitlichen Design und mit wasserabweisenden Materialien.

Trotz schlichter Einsteigerklasse ausgesprochen robust

Abstriche gemacht werden müssen bei der Ausstattung: Wo Marken-Kinderwagen mit umsetzbaren Sitzeinheiten, schwenkbaren Schiebern oder selbst ausrichtenden Vorderrädern und Gestellfederung ausgestattet sind, einen Autositz für Babys und vieles mehr an Detaillösungen mitliefern, gibt es beim Rio nur die grundlegenden Komponenten. Dafür wirkt das ganze Konstrukt ausgesprochen robust und dank der federnden Luftreifen auch geländetauglich – geradezu ideal für lange Spaziergänge in der Natur, dem Vernehmen nach auch perfekt für die Ausfahrt abseits der befestigten Wege und auf Kopfsteinpflaster, Schotter- oder Waldwegen geeignet.

Laufruhe bei Naturspaziergängen

Enttäuscht sieht sich allerdings jener, der den Bergsteiger als wendigen Begleiter im Stadtleben einsetzen möchte. Dafür ist er mit seiner Spurbreite von 65 Zentimeter einfach zu breit geraten – Stadtbusse etwa haben dieses Maß als lichte Mindestweite bei Einzeltüren, und auch Wendemanöver nehmen mit den starren, großen Rädern naturgemäß mehr Raum ein als bei einem Modell mit Schwenkrädern. Auf unebenem Geläuf hingegen kann ihm ein laufruhiges Verhalten bescheinigt werden, wodurch er sich als Kinderwagen für Landbewohner empfiehlt – vor allem aber für Leute, die zu attraktiven Setangeboten nicht nein sagen können.

zu Bergsteiger Rio

  • Bergsteiger 2-in-1 Kombi-Kinderwagen Rio
  • bergsteiger Kombi-Kinderwagen »Rio, black & white, 3in1«, (10-tlg),
  • bergsteiger Kombi-Kinderwagen »Rio, white flowers, 3in1«, (10-tlg),
  • bergsteiger Kombi-Kinderwagen Rio, black & white, 3in1, mit Lufträdern;
  • bergsteiger Kombi-Kinderwagen Rio, white flowers, 3in1, mit Lufträdern;
  • Bergsteiger Rio Kombikinderwagen + Softtragetasche + Wickeltasche (10 - Teile);
  • Bergsteiger Rio Kombikinderwagen + Softtragetasche + Wickeltasche (10 - Teile);
  • Bergsteiger Rio Kombikinderwagen
  • Bergsteiger Rio Kombikinderwagen
  • Bergsteiger Kombi Kinderwagen Rio, 10 tlg., black & white schwarz/weiß
  • Bergsteiger Rio Kombikinderwagen + Softtragetasche + Wickeltasche (10 - Teile);

Kundenmeinungen (79) zu Bergsteiger Rio

4,4 Sterne

79 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
47 (59%)
4 Sterne
3 (4%)
3 Sterne
11 (14%)
2 Sterne
11 (14%)
1 Stern
7 (9%)

3,9 Sterne

78 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Bergsteiger Rio

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Babys ab Sitzalter vorhanden
Geschwisterkinder fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Stadt & Gelände
Schieben
Schwenkbarer Schieber vorhanden
Teleskop-Schieber fehlt
Abknickbarer Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar fehlt
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus fehlt
Tragegriff/-gurt fehlt
Trolley-Funktion fehlt
Gefaltet freistehend fehlt
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse fehlt
Handschlaufe fehlt
Vorderradbremse fehlt
Scheibenbremsen fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Austauschbare Räder fehlt
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sitz mit Liegeposition vorhanden
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Wendbare Sitzeinheit fehlt
Gurtpolster fehlt
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster vorhanden
Sichtfenster fehlt
Sonnenschutz vorhanden
Moskitonetz vorhanden
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Innenmaße Liegewanne/Tragetasche
Länge 80 cm
Breite 38 cm
Höhe Rückenlehne 44 cm
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 14,5 kg
Klappmaß (L x B x H) 86 x 58 x 40 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter fehlt
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz fehlt
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bergsteiger Rio können Sie direkt beim Hersteller unter bergsteiger-kinderwagen.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: