Mutsy 4rider lightweight next Test

(Kombikinderwagen)
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kombikinderwagen
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Kunststoff-/Hartgummiräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

4rider lightweight next

Sehniger Holländer mit straffem Fahrwerk

Die Kunst der Ausfahrt mit dem Nachwuchs besteht heute darin, einen Kinderwagen zu nutzen, der leicht zur Hand ist und für eine stets unkomplizierte Nutzbarkeit zur Verfügung steht. Der 4rider lightweight next von Mutsy überzeugt in diesem Zusammenhang mit seinem geringen Gewicht von nur 8,6 Kilogramm, das ihn insbesondere für das Stadtleben und die Reise empfiehlt.

Erstaunliche Vielfalt an Sitzoptionen

In Kombination mit einer optional erhältlichen Babywanne kann der Kombikinderwagen bereits von der Geburt an genutzt werden. Ein Adapter dient als Schnittstelle für diverse Sitzoptionen, die jeweils mittels Klicksystem in oder gegen die Fahrtrichtung aufgesetzt werden können. Zur Auswahl stehen Sitzeinheiten wie eine geräumige Babywanne, ein Sportsitz, eine Babyschale für den Auto-Transport und sogar ein Fun-Sitz mit Lenkrad und Fünfpunktgurt für Kinder ab dem Sitzalter. Positiv hierbei: In seiner Standardversion mit Sportsitz kann die Rückenlehne horizontal gestellt werden.

Leicht, einfach klappbar und kompakt

Im Unterschied zur Standardversion 4rider lightweight verfügt der Mutsy in seiner Next-Version über einen mit Leder ummantelten Schiebegriff. Ansonsten vertraut man bei den Modellen auf identische Funktionen: Zum Einklappen wird der Sicherheitsgriff nach oben, der Schiebegriff nach unten bewegt, der Rahmen soll sich per Knopfdruck leicht und mit wenigen Handgriffen zusammenlegen lassen. Mit Rädern erreicht er im Klappmaß 104 x 63 x 30 Zentimeter, er sollte also problemlos auch in einen kleineren Kofferraum passen.

Große Räder für den Stadt- und Offroad-Einsatz

Trotz der großen Räder, die bei den anpassungsfähigen Kombikinderwagen heute beinahe zum gültigen Standard geworden sind, zeigt sich der 4rider lightweight next als eher abseits der typischen Offroad-Kinderwagen für lange Spaziergänge. Denn die beiden Vorderräder lassen sich mit wenigen Handgriffen von einer starren in eine frei schwenkbare Position einstellen, sodass er auch im Stadtleben leicht manövrierbar ist. Bei der Bereifung setzt Hersteller Mutsy auf ein geschäumtes Material, das leichtgewichtig ist und dennoch eine robuste und pannenfreie Nutzbarkeit gewährleistet.

Robustes, kippsicheres Gestell

Nutzer lobten das stabile, kippsichere Gestell mit seiner trotz des geringen Gewichts robusten Ausführung. Nur wenige Kritikpunkte trüben das recht positive Gesamtbild des sehnigen Designer-Kinderkarrens. So lasse die Federung zu wünschen übrig oder falle gar durch Funktionslosigkeit auf. Die Ledergriffe hingegen seien mehr als nur überflüssiger Luxus, denn damit sei das Konzept auf Langlebigkeit ausgelegt – im Gegensatz zu dem Moosgummigriffen der Lightweight-Standardversion, die schnell defekt seien.

Fazit: Abgesehen von dem offenbar straffen Fahrwerk hinterlässt der Holländer einen ordentlichen Eindruck. Mutsy ruft für das noble Gefährt allerdings knapp 600 EUR (Amazon) auf, die für Designbewusste gut angelegte Geld sein mögen. Auf der anderen Seite könnte man für diesen Kurs auch etwas Perfektes erwarten.

zu Mutsy 4rider lightweight next

  • Mutsy Kombikinderwagen NIO Adventure Pine Green Silver

    Der neueste Kinderwagen aus dem Hause Mutsy überzeugt durch seine Leichtigkeit und Kompatibilität. Eigenschaften Das ,...

Kundenmeinungen (4) zu Mutsy 4rider lightweight next

4 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Mutsy 4rider lightweight next

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb, Liegeposition
Babys ab Geburt vorhanden
Feststellbremse vorhanden
Gewicht (mit Rädern) 13,1 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 104 x 63 x 30 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräder
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Kombikinderwagen
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne 3 Positionen
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen