Musitek SmartScore X2 Pro 2 Tests

ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Text-​Erken­nung
  • Erhält­lich für Win
  • Mehr Daten zum Produkt

Musitek SmartScore X2 Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 21.08.2015 | Ausgabe: Nr. 126 (September/Oktober 2015)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... für das Einlesen und Erkennen der Noten ist es hervorragend geeignet. Wer wirklich erst einmal die Noten benötigt und dann noch einmal ein wenig oder auch mehr Handarbeit anlegen mag und kann, spart hier eine Menge Zeit beim Noteneingeben. Vollendeten Notenscan mit allen darin befindlichen Angaben, Texten und Symbolen darf man aber noch nicht erwarten und das ist Meckern auf hohem Niveau. ...“

    • Erschienen: 09.09.2013 | Ausgabe: 20/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... SmartScore vereint sehr gute Notenerkennung und akzeptablen Sound mit einer gewöhnungsbedürftigen Bedienung. Wer lernt und leidet, bekommt aber die Umsetzung gedruckter Noten in sauberes PDF sowie eine brauchbare WAV-Datei.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Musitek SmartScore X2 Pro

Kundenmeinungen (2) zu Musitek SmartScore X2 Pro

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (100%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Lucie43

    SmartScore Pro 64

    • Vorteile: einfach zu installieren
    • Ich bin: Bildungsbewusst
    Die Erkennung ist im neuen Update verbessert, aaaaaaber die Nachbearbeitung ist mehr als gewöhnungsbedürftig, umständlich und selten schlüssig. Fehlerhafte Takte werden zwar gelb hinterlegt, doch dann die Fehler finden ist schwierig, sie dann zu korrigieren, ist noch wesentlich komplizierter. Zur Bearbeitung ist das Programm völlig untauglich.
    Antworten
  • von singi

    umständliche Bedienung

    • Vorteile: einfach zu installieren
    • Nachteile: umständliche Bedienung, Programmfehler
    • Ich bin: Qualitätsorientiert
    trotz diverser Versuche, ist es mir noch nicht gelungen, Noten in einer Qualität einzuscannen, die zu einem akzeptablem Ergebnis in der Notenerkennung führten. Auch Bildschirmkopien, die m.E. eine hervorragende Qualität haben, führen lediglich zu einem Ergebnis mit zu vielen Fehlern.
    Zusätzliche kommen Programmfehler hinzu: Wird der Schwellwert eines TIF-Bildes hochgesetzt, wird als Ergebnis ein TIF abgespeichert, welches in die Breite gezogen ist und bei dem der rechte Bereich abgeschnitten ist.
    Fazit: nicht intuitiv bedienbar, Programmfehler, keine brauchbaren Erkennungsergebnisse, zu teuer
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Musitek SmartScore X2 Pro

Typ Text-Erkennung
Erhältlich für Win

Weiterführende Informationen zum Thema Musitek SmartScore X2 Professional Edition können Sie direkt beim Hersteller unter musitek.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

SmartScore X2 Pro

OKEY - SmartScore X2 Pro, ein Notenscan-Programm der kalifornischen Firma Musitek und hierzulande im Vertrieb von Klemm Music Technology, die u.a. auch die Notensatzsoftware Finale in Deutschland vertreiben, ist eines der fünf momentan auf dem Markt befindlichen Notenscanprogramme mit hohem Anspruch auf Erkennung. Wir haben die neueste Version der Software einmal ausprobiert.Ein Texterkennungsprogramm wurde geprüft, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

FineReader Pro

MAC LIFE - Texterkennung Im Vergleich zur Express Edition hat FineReader Pro bei den unterstützten Sprachen dazugelernt: Mehr als 180 Sprachen werden unterstützt, inklusive Dialekten und einigen Programmiersprachen. Darunter sind auch viele Sprachen, die nicht auf dem lateinischen Alphabet basieren, beispielsweise Hebräisch oder Koreanisch. Anspruchsvoll für die OCR ist die japanische Sprache, die neben chinesischen Schriftzeichen zwei Silbenschriften verwendet. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf