• Sehr gut 1,2
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sub­woofer, Chas­sis
System: Sub­woofer
Einbaudurchmesser: 28,5 cm
Einbautiefe: 23 cm
Mehr Daten zum Produkt

MTX Audio RFL 12 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    1,2; Absolute Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Pegeltipp“

    „Der MTX RFL 12 ist ein ernsthafter Subwoofer für Bassfanatiker, der notfalls auch Musik auf hohem Niveau spielt. Wer sich das Schwergewicht leistet, sollte nicht nur körperlich belastbar sein, sondern auch gleich Geld für härtere Federn einplanen.“

zu MTX Audio RFL12

  • MTX RFL12

    Subwoofer 30cm 3000W 2Ohm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MTX Audio RFL 12

Typ
  • Chassis
  • Subwoofer
System Subwoofer
Einbaudurchmesser 28,5 cm
Einbautiefe 23 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 3000 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 9000 W
Nennimpedanz 2 Ohm
Schalldruck 90 dB
Frequenzbereich 26 - 500 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema MTX Audio RFL12 können Sie direkt beim Hersteller unter mtxaudio.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Days of Thunder

autohifi 4/2010 - Audio System MX 12 BR-2 Eine Doppelchassis-Bestückung in einem klassischen Gehäuse lässt die Hosenbeine flattern. Was ist besser als viel Membranfläche? Richtig, noch mehr Mem branfläche. …weiterlesen

Best Buy

autohifi 3/2008 - Damit ist der spielfreudige Carpower-Allrounder das preiswerteste System in der Spitzenklasse. Helix Esprit E 136 Mit dem Esprit E 136 zeigt Helix, dass eine hochwertige Bestückung nicht teuer sein muss. Auch das Kompo-System Helix Esprit E 136 (170 Euro) besitzt ein erfolgreiches Familienmitglied: Der ähnlich aufgebaute Koaxial-Lautsprecher E 106 holte sich in autohifi 1/2008 den Testsieg. …weiterlesen

Aller guten Dinge...

CAR & HIFI 4/2006 - Die in Florida ansässigen Amis sind nicht gerade dafür bekannt, ständig neue Lautsprecher in den gerade aktuellen Membranfarben auf den Markt zu werfen. Beim neuen v3 erinnert auch vieles an den Vorgänger, weiterhin finden sich aber auch jede Menge neuerer Features an dem Woofer, die man von den teureren W6- und W7-Modellen kennt. Der engste Verwandte im JL-Programm ist aber der erst letztes Jahr vorgestellte W1v2, mit dem sich der W3v2 viele Merkmale, aber nur wenige Bauteile teilt. …weiterlesen

Dicker Brocken

CAR & HIFI 5/2017 - Der RFL 12 ist keinesfalls der dickste Subwoofer von MTX. Es gibt aus derselben Serie noch der RFL 15 - und natürlich den legendären Jackhammer, der zu seinen besten Zeiten bei keiner Car-HiFi-Veranstaltung fehlen durfte. Doch ein schweres Kaliber ist der RFL auch schon, mit 37,5 Kilo Lebendgewicht macht er durch seinen Auftritt klar, wohin die Reise geht. Das hier ist nichts für zarte Gemüter, nichts für Klanggourmets, die überall die Triangel durchhören wollen. …weiterlesen