MSU MacKonto 2016 Test

(Homebanking)
  • Gut (1,8)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Typ:Home­ban­king
Free­ware:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu MSU MacKonto 2016

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Note:1,8

    „Vorteile: integriertes Online-Banking-Modul, Unterstützung beim Buchen durch Avatare.
    Nachteile: für Bilanzierung und GuV ist ein Upgrade auf msuFinanz erforderlich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu MSU MacKonto 2016

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • MacKonto 2016: gut - aber noch lange nicht ausgereift

    von iMacfux
    • Vorteile: einfach zu installieren
    • Nachteile: extrem teurer Support, häufig Programmfehler, Support nur schwer oder gar nicht zu erreichen
    • Geeignet für: Firmen
    • Ich bin: Bildungsbewusst

    Beim Programm "MacKonto 2016" kann ich nach rund 2 Monaten sagen, dass es zwar gute Ansätze hat, aber es an vielen Punkten nicht ausgereift ist.
    Z.B. werden bei der Ersteinrichtung die Kontenstände von der Bank nur lückenhaft übernommen. Man muss "per Hand" nacharbeiten.
    Oder: Laut Angabe vom Hersteller des Programms, Firma MSU, kann man beliebig viele Bank- und Kreditkartenkonten anlegen. Nur wie Kreditkartenkonten angelegt werden, bleibt verborgen. Auch das Handbuch gibt in vielen Bereichen keine Antwort auf Fragen. Mit "intuitiv" kommt man bei diesem Programm nicht weiter.

    Ich habe der Firma MSU in den letzten drei Wochen 15 Emails geschickt mit Anregungen bzw. Fehlerbeschreibungen. Leider keine Antwort erhalten.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu MSU MacKonto 2016

Betriebssystem Mac OS X
Freeware fehlt
Typ Homebanking

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Buchhaltungen für jeden Zweck MAC LIFE 3/2016 - Darüber hinaus kann man eine Steuerprognose erstellen und Vorauszahlungen überwachen. MacKonto erstellt auch die amtliche Anlage EÜR, um diese der Steuererklärung beizufügen. Neben der Führung von Nebenbüchern wie der Verwaltung von Anlagegütern oder Offenen Posten bietet MacKonto einige clevere Auswertungen wie die Liquiditätsübersicht, damit man schnell erkennt, wie viel Geld tatsächlich auf den Konten zur Verfügung steht. …weiterlesen


Der Banking-Stick 12.07 com! professional 7/2012 - Sobald Sie Ihren Banking-Stick erstellt haben und noch Platz frei ist, können Sie die Dateien wieder zurückspielen. Kopieren Sie Rufus in einen beliebigen Ordner auf Ihrer Festplatte und klicken Sie doppelt auf die Datei "rufus_ v1.1.7.exe", um das Programm zu starten. Wählen Sie dann unter "Device" Ihren USB-Stick aus (Bild C). Bei "File system" markieren Sie "FAT32 (default)", da der Stick sonst nicht bootfähig wird. …weiterlesen