VIPTV Box Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
IPTV : Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola VIPTV Box im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (86,3%)

    „Plus: HD-Anteil, umfangreiche Videothek, Bildqualität, einfache Installation, Abmessungen, Bootzeit (Standby).
    Minus: mangelhafter Jugendschutz, Stromverbrauch im Standby, kein WLAN, kein Netzschalter, kein numerisches Display, Umschaltzeiten.“

Kundenmeinungen (2) zu Motorola VIPTV Box

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola VIPTV Box

Features HDTV
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola VIPTV Box können Sie direkt beim Hersteller unter motorolasolutions.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Begrenzt aufnahmefähig

Stiftung Warentest 6/2015 - Andere Geräte wie die von Comag, Megasat, Opticum, Strong und Xoro bieten im besten Fall eine Youtube-App. Ansonsten kann der Nutzer oft lediglich Aktienkurse, Nachrichten oder das Wetter abfragen. Das ging per Videotext allerdings auch schon vor mehr als 20 Jahren. Angesichts der Vielzahl empfangbarer Satellitenkanäle ist es hilfreich, die Senderreihenfolge nach den eigenen Wünschen zu programmieren. Bei den Geräten von Technisat, Kathrein und Humax geht das leicht. …weiterlesen

So funktioniert Hybrid-TV

Audio Video Foto Bild 4/2011 - Das Modul unterstützt WLAN bis zum Standard 802.11n, was auch für HDTV-Videos per Netzwerk flott genug ist. Media-Prozessor Herzstück des Receivers ist ein hochspezialisierter Prozessor, der die digitalen Video- und Audio-Daten von Sat-TV, aus dem Internet und von USBw -Speichern weiterverarbeitet, umwandelt und an die Anschlüsse weiterreicht. Vor dem Prozessor sitzt der Arbeitsspeicher (512 Megabytew DDR2 SDRAM). …weiterlesen

HD-Receiver mit Porno-Flatrate

SATVISION 3/2014 - Mit der Motorola VIPTV Box stellen wir in diesem Testbericht ein Hardcore-Erotik-Angebot vor, das nicht über Satellit oder einen der anderen klassischen TV-Übertragungswege, sondern per IPTV, also über das Internet, empfangen wird. Im Receiver-Kaufpreis von € 299,- ist eine Flatrate enthalten, die für zwölf Monate den Empfang von 42 Hardcore-Sendern und den Zugriff auf eine Videothek mit 1.500 unzensierten Filmen ermöglicht und das ohne sichtbare Smartcard, also ganz diskret und anonym. ...Auf dem Prüfstand befand sich ein TV-Receiver, der für „gut“ befunden wurde. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bild- und Tonqualität, Bedienung, Ausstattung, Installation und Display sowie Fernbedienung und Stromverbrauch. …weiterlesen