Motorola Skip Test

(Weiteres Handy-Zubehör)
Skip Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Mobi­les Alarm­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Skip

Schlüsselanhänger für Vergessliche

Noch ist das Gadget nicht offiziell angekündigt worden, doch die US-amerikanische Zertifizierungsbehörde FCC hat es bereits verraten: Motorola wird in Kürze einen Schlüsselanhänger für vergessliche Smartphone-Besitzer auf den Markt bringen. Der als Motorola Skip bezeichnete Anhänger wurde in einem Benutzerhandbuch entdeckt, welches die FCC zusammen mit einigen Fotos auf ihrer Website hinterlegt hat. Der triangelförmige, etwa vier Zentimeter Kantenlänge besitzende Skip besitzt anscheinend drei Grundfunktionen.

PIN-Eingabe deaktiviert

So berichtet das Online-Magazin „Golem“ auf Basis der FCC-Dokumente, der Schlüsselanhänger diene als bequemer PIN-Schlüssel für das gekoppelte Smartphone. Dies erlaube den vereinfachten Umgang mit dem Mobiltelefon, ohne dessen Sicherheitsfunktionen auszuhebeln. So werde die PIN zur Benutzung des Gerätes schlicht deaktiviert, solange Schlüsselanhänger und Motorola-Smartphone dicht beieinander lägen. Umgekehrt heißt das: Befindet sich das Handy nicht mehr in Reichweite des Nutzers, ist es automatisch per PIN geschützt.

Praktische Diebstahlsicherung

Soweit – so wenig Neues. Denn schon einmal hat Motorola einen Schlüsselanhänger auf den Markt gebracht, der sich per NFC mit seinen Modellen Moto X, Droid Mini, Ultra und Maxx verbinden kann. Auch er lässt sich als eine Art elektronischer Schlüssel verwenden. Doch der neue Anhänger soll nicht nur den Umgang mit dem Handy erleichtern, er soll diesmal auch als Diebstahlsicherung und Erinnerungsfunktion dienen.

Das verlegte Smartphone wiederfinden

So berichtet Golem, dass sich der Schlüsselanhänger mit dem Smartphone per Bluetooth verbinde. Sowie die Verbindung der beiden Geräte zueinander durch Überschreiten der natürlichen Sendereichweite von Bluetooth abreiße, werde Alarm geschlagen. Das dürften je nach Qualität der Verbindung zwischen 5 und 10 Meter sein. Eine App lasse das Smartphone dann schrillen. Vergessliche wiederum könnten auf dem Anhänger einen Knopf drücken, woraufhin das Smartphone ebenfalls Alarm gebe – auf diese Weise könne man ein verlegtes Gerät wiederfinden. Leider ist noch nicht bekannt, wann der neue Motorola Skip auf den Markt kommen wird – dazu äußerten sich die FCC-Dokumente wie üblich nicht.

zu Motorola Skip

  • MOTOROLA MOD Instaprint für Moto Z - Reihe Polaroid-Insta-Share-Drucker BRANDNEU

    MOTOROLA MOD Instaprint für Moto Z - Reihe Polaroid - Insta - Share - Drucker BRANDNEU

  • IK Multimedia IP-IKLIP-AV-IN Handy-Stativhalterung

    iKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Datenblatt zu Motorola Skip

Typ Mobiles Alarmsystem

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen