Gladen One201 BMW Alpha Produktbild

Ø Sehr gut (1,3)

Test (1)

Ø Teilnote 1,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 3-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Mosconi Gladen One201 BMW Alpha im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 5

    Note:1,3

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Klanglich muss sich das Gladen-Set nicht verstecken. Es sticht zwar in keiner Disziplin großartig heraus, dafür spielt es sehr ausgeglichen. Im Tieftonbereich gefällt es durch seinen schön knackigen Bass, der präzise die Bassschläge umsetzt. Gegen die Wiedergabe von Instrumenten gibt es genauso wenig etwas zu sagen wie zur Auflösung obenrum. Das Gladen performt richtig gut und funktioniert einfach. ...“  Mehr Details

zu Mosconi Gladen One201 BMW Alpha

  • Gladen ONE 201 BMW ALPHA - 3-Wege System für BMW

    Gladen ONE 201 BMW ALPHA - 3 - Wege System für BMW E60 / 61 / 63 / 64 / 70 / 71 / 84 / 87 / 88 / 90 / 91   Die Liebe zum ,...

  • Gladen ONE 201 BMW ALPHA - 3-Wege System für BMW

    Gladen ONE 201 BMW ALPHA - 3 - Wege System für BMW E60 / 61 / 63 / 64 / 70 / 71 / 84 / 87 / 88 / 90 / 91   Die Liebe zum ,...

Datenblatt zu Mosconi Gladen One201 BMW Alpha

Typ Komponentensystem
System 3-Wege-System
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 85 W
System-Bestandteile
  • Mitteltöner
  • Hochtöner
  • Tieftöner
Maximale Belastbarkeit / Leistung 130 W
Nennimpedanz 4 Ohm

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Mitte

CAR & HIFI 4/2006 - Das Set ist auch anspruchsvollen Klangliebhabern sehr zu empfehlen, da es mit jeder Stilrichtung inklusive Jazz und Klassik zurechtkommt. Die Basswiedergabe gerät ausgewogen und knackig, bei der Räumlichkeit gehört Focal zu den Besseren. Hifonics BX6.2Ci Das Hifonics -Kompo mit beleuchtetem Phase-Plug als reines Showteil abzutun, wird ihm nicht gerecht. Der Blechkorb gerät solide und weist sogar eine Spinnenhinterlüftung auf. …weiterlesen

Aktivatoren

CAR & HIFI 4/2014 (Juli/August) - Der verbaute Woofer im 30-cm-Format gefällt nicht nur durch seinen sauber seidenmatt lackierten Korb, auch der Antrieb mit den sorgfältig bearbeiteten Polplatten ist gut gemacht. Die Verstärkereinheit ist zweikanalig aufgebaut und treibt in Brücke den 4-Ohm-Woofer mit standesgemäßen 154 Watt. Leider fällt die Ausstattung eher spartanisch aus, so fehlt sogar ein regelbarer Tiefpass. Sound Das Klangkapitel ist beim Alpine SWE-3200 eine sehr erfreuliche Angelegenheit. …weiterlesen