ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klet­ter­hose
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mate­rial: Elasthan / Span­dex, Baum­wolle
Eigen­schaf­ten: Elas­tisch, Feuch­tig­keits­ablei­tend
Mehr Daten zum Produkt

Montane On-Sight Pants im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: tolles Tragegefühl, gute Passform, preiswert.
    Minus: -.“

Kundenmeinung (1) zu Montane On-Sight Pants

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

On-Sight Pants

Beque­mer geht's kaum

Stärken
  1. feuchtigkeitsabsorbierender, bequemer Bund
  2. komfortabler Schnitt
  3. weitenregulierba
  4. Bio-Baumwolle
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Sie mag ja wie eine gemütliche Joggerpants aussehen, tatsächlich ist die "On-Sight" von Montane aber eine stretchige Kletterhose für Damen. Damit nichts drückt, ist sie mit einem weichem Taillenbund ausgestattet. Trotz des Casual Looks ist die Hose robust verarbeitet - damit können Sie sowohl an der Wand als auch am Fels klettern. 97 Prozent Bio-Baumwolle sorgen für ein angenehmes Tragegefühl, das sich in einem Test auch bestätigt. Auch die Passform finden die Tester gut. Nicht zuletzt überzeugt der Preis der in mehreren Farben erhältlichen Kletterhose. Sie eignet sich für alle, die natürliche Materialien und eine bequeme Passform bevorzugen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Wanderhosen

Datenblatt zu Montane On-Sight Pants

Typ Kletterhose
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material
  • Baumwolle
  • Elasthan / Spandex
Eigenschaften
  • Feuchtigkeitsableitend
  • Elastisch

Weitere Tests & Produktwissen

Beinkleider für den Sommer

Wandermagazin - Auch Angaben zum UV-Schutz sind wünschenswert. Daher erhält die Trekking Zip-Off Comfort Stretch von Löffler kein Testsigel. Der zweite Kandidat bei den Herrenhosen ist die Treadway Convert Pants von Outdoor Research. Sie ist ein absolutes Leichtgewicht, das in Größe XL nur 270 g auf die Waage bringt. Der nicht dehnbare Bund hat normale Gürtelschlaufen. Die Treadway Convert Pant weist zwei offene, sehr tiefe Einschubtaschen auf. …weiterlesen

Wassermarsch

Bergsteiger - Abschlüsse und Passform Der Hosenbund ist in der Regel variabel, so dass sich - im Gegensatz zu älteren Modellen - die Hosen den meisten Nutzern dank elastischem Gummibund oder Gummizug mit Klemmfixierung gut anpassen. Oft ist beides kombiniert (z. B. Schöffel, Outdoor Research). Allround-Überhosen besitzen am Bund idealerweise seitliche Verstellklette, sodass sie sich perfekt anpassen lassen, unter einem Hüftgurt nie stören und außerdem verlässlich vor Wasser schützen. …weiterlesen

Beinarbeit

active - Zu Caprihosen lässt sich die Hose von Directalpine und das Damenmodell von Jack Wolfskin umwandeln. Über zwei tolle Ausstattungsdetails verfügt die Fjällräven-Hose. Zum einen imprägnieren Wanderer selbst die Hose mit Grönlandwachs. …weiterlesen

Multifunktion ist Trumph

SURVIVAL MAGAZIN - Der Rest besteht aus einem schnelltrocknenden und stabilen Ripstop-Gewebe aus 65 Prozent Polyester und 35 Prozent Baumwolle und überzeugte im Test durch einen angenehmen Griff. Neben den Materialien sorgen eine niedrige Bundhöhe und die vorgeformte Kniepartie für eine vorbildliche Bewegungsfreiheit. Zusätzliche Features sind die Schuhhaken und die einstellbaren Beinabschlüsse. Alles in allem ist die Khalhovd eine erstklassige Hose in klassisch geradem Schnitt. …weiterlesen

Eine tragende Rolle

Wanderlust - Je "bündiger" der Beinabschluss an Bein oder Stiefel sitzt, desto besser schützt er gegen Zugluft und Staub. Ein seitlicher Reißverschluss erleichtert das Ausziehen über die Schuhe z. B. bei Zip-off-Hosen. WEITE: Wie Jeans gibt es Wanderhosen meist in verschiedenen Längen und Weiten. In den zweiteiligen Größenangaben steht dann zuerst die Weite, dann die Länge, z. B. 32/34. …weiterlesen

Die Renntaktik im Speiseplan

LAUFZEIT - Mindestens zweimal pro Woche sollte morgens nüchtern trainiert werden. Bei kurzen, lockeren Läufen möglichst nur mit Wasser versorgen, bei längeren und intensiven Einheiten mit einem halbkonzentrierten Sportgetränk. Der Konsum von Nudeln, Brot, Reis und Kartoffeln in der Basisernährung sollte so weit als möglich reduziert werden. …weiterlesen

Harzenssache

TRAIL - Ich hatte wohl selten so gute Laune im Ziel! Tolles Rennen. "Nein, nein, macht mal selber!" oder "Morgen mach ich alles, aber bestimmt nicht mit euch rumrennen!" "Lieber Herr Chefreporter, wir werden morgen wohl zu zweit um den Brocken rocken", sage ich zu meinen Lieblings-Chefreporter. "Lieber Chefredakteur, wir werden wohl morgen eine einsame Brockenrunde rocken", erwidert der Chefreporter und wirft mir ein vorwurfsvolles Lächeln entgegen. …weiterlesen

Luftig um die Beine

Bergsteiger - Abschlüsse Um die Passform der Hose zu regulieren, sind am Bund elastische Einsätze und Gürtelschlaufen mittlerweile Standard. Erfreut registriert man, wenn ein Gürtel zur Hose mitgeliefert wird - so wie es bei Mammut, Mountain Equipment und Jack Wolfskin der Fall ist. Bei Mountain Equipment, Adidas und Northface ist der Bund zudem schweißabsorbierend. Beim Frontverschluss punkten Modelle mit Redundanz. …weiterlesen