Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Mac OS X, Linux, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Monoplugs b-step im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Es ist vielleicht nicht der perfekte und letzte Graphische Volltreffer, aber strukturell sehr durchdacht. Es sieht relativ ‚normal‘ bis unscheinbar aus, aber sowohl die Akkord-Progression als auch die wirklich sehr gut auf die BIldschirmnutzung optimierte Umschaltung der 256 Steps kann man als gelungen bezeichnen. ... Die Genres der Nutzer sind nicht besonders eingeschränkt. ...“

  • 5 von 6 Punkten

    Platz 6 von 6

    „B-step ist ein praktisches Tool im Studiogebrauch, aber vor allem live auf der Bühne. ... Einzige Wermutstropfen sind das Fehlen eines Shuffle-Reglers und der ungünstig gewählte Zeichensatz, wenngleich man die Beschriftungen nach einigen Minuten auswendig kennt. Ansonsten gibt es nichts zum Meckern, b-step ist einfach klasse für alle Produzenten und Performer.“

Datenblatt zu Monoplugs b-step

Typ Plug-in
Betriebssystem
  • Win
  • Linux
  • Mac OS X
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • VST 3

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: