• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 10 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
10 Meinungen
Vergrößerung: 2x
Gewicht: 221 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

NVD mini

Nacht­sicht­ge­rät im Hosen­ta­schen­for­mat

Eines der kleinsten Nachtsichtgeräte weltweit kommt aus dem Hause Minox. Das NDV mini dient zur Orientierung in fremder Umgebung und stellt damit den idealen Begleiter für alle Outdoor-Aktivitäten in der Nacht dar. Allerdings ist das Gerät nicht für den Dauereinsatz kopiert. Der Akku hält etwa drei Stunden und ist mit dem USB-Kabel aufzuladen. Wer das Gerät also länger im Einsatz haben möchte, benötigt noch einen externen Zusatzakku.

Einsatz bei Nacht und Tag

Der infrarotempfindliche CMOS-Sensor des Nachtsichtgeräts empfängt die Infrarot-Strahlung und gibt das Bild auf dem Monitor im Sucher mit einer Auflösung von 480 x 240 Pixeln wieder. Aufgrund der Digital-Technologie ist das Fernrohr unempfindlich gegenüber hellen Lichtquellen, und kann auch bei Tageslicht zum Einsatz kommen. Damit hat es gegenüber herkömmlichen Röhren-Nachtsichtgeräten einen entscheidenden Vorteil. Das optische System mit einer 2-fachen Vergrößerung kann demnach wie ein normales Fernglas mit einem Bildwinkel von 18 Grad verwendet werden. Die 16 starken Infrarot LEDs erlauben jedoch den Einsatz bei Finsternis auf eine Reichweite von 60 Metern!

Outdoor-Qualitäten

Das opto-elektronische Gerät ist für den Einsatz im Freien aufgrund seiner Stoß- und Schlagunempfindlichkeit ideal geeignet. Bei Regen sollte man das Nachtsichtgerät jedoch vor Spritzwasser schützen. Mit seinen kompakten Abmessungen von 14,2 x 4,9 Zentimetern fast in jede Hosen- oder Jackentasche. Mit rund 220 Gramm fällt es auch kaum ins Gewicht. Jedoch ist das Gerät nicht für den nächtlichen Dauereinsatz bestimmt. Der Akku hält drei Stunden und muss dann über einen externen Zusatzakku via USB wieder aufgeladen werden.

Fazit

Vergleicht man das Mini-Nachtsichtgerät mit ausgewachsenen Konkurrenten, stellt man fest, dass die Bildqualität etwas schlechter ausfällt. Dafür erscheinen 160 Euro recht hoch bemessen. Das Nachtsichtgerät im Taschenformat ist auf Amazon aber genau für diesen Preis gelistet.

zu Minox NVD mini

  • MINOX NVD Mini Nachtsichtgerät

    2 - fache Vergrößerung, 14, 2 x 4, 9 cm (Durchmesser) Digitales Nachtsichtgerät mit innovativer Infrarottechnologie, ,...

Kundenmeinungen (10) zu Minox NVD mini

3,2 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
2 (20%)

3,2 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Minox NVD mini

Typ Nachtsichtgerät
Vergrößerung 2x
Gewicht 221 g
Farbe Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Minox NVD mini können Sie direkt beim Hersteller unter minox.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Zeiss Conquest HD 15x56Zeiss 15x60 B/GA T*Docter 8x56 ED/OHZeiss Victory HT 8x54Leica Geovid 10x42 HD-BHawke Sport Optics Endurance 10x42Swarovski Optik SLC 10x56Zeiss Conquest HD 10x56Eschenbach trophy F 10 x 25 EDIEA Night Tronic NT 940 Mini