Milwaukee M18 CPD

ohne Endnote

0 Tests

6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schlag­bohr­schrau­ber
  • Geeig­net für Pro­fis
  • Akku­span­nung (Leis­tung) 18 V
  • Akku­ka­pa­zi­tät (Reich­weite) 5 Ah
  • Max. Dreh­mo­ment 80 Nm
  • Kraft beim Schrau­ben in har­tes Mate­rial (Dreh­mo­ment hart) 80 Nm
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Mit neuem Motor zu mehr Lebens­zeit

Wie das Online-Magazin „Haushaltselektronik.de“ berichtet, bringt der Hersteller Milwaukee einen neuen Akku-Schlagbohrschraber auf den Markt, der besonders robust und langlebig sein soll. Der Milaukee M18 CPD stamme aus der FUEL-Baureihe, die sich durch drei zentrale Technologien auszeichne: einen bürstenlosen Powerstate-Motor, den Red-Li-Ion-Akku und die Redlink-Plus-Elektronik. Während der Motor besonders langlebig und leistungsfähig sei, lieferten Akku und Elektronik ein enormes Plus an Power.

Insgesamt führten die Verbesserungen zu einer um bis zu zehn Jahre längeren Lebensdauer, einer doppelt so langen Laufzeit und einem Viertel mehr Leistung verglichen mit bisherigen Milwaukee-Li-Ion-Maschinen. Und schon diese haben in der Branche einen guten Ruf. Der bürstenlose Elektromotor verfüge dem Bericht zufolge über ein maximales Drehmoment von 80 Nm, zwecks optimaler Kraftübertragung gebe es zudem ein Zwei-Gang-Getriebe und eine 24-stufige Drehmomenteinstellung.

Ein einfacher und besonders zügiger Wechsel von Bits und Bohrköpfen werde mit dem sogenannten „Spindel-Lock“ sichergestellt. Dabei handelt es sich um eine werkzeugfreie Arretierung der Bits, wie man sie auch von Marken wie Bosch und Makita mittlerweile kennt. Bei Überlastung schalte sich das Gerät automatisch ab, was Beschädigungen verhindern dürfte – zudem dürfte die Verwendung der bürstenlosen Technik auch den Wartungsaufwand ganz erheblich reduzieren. Aufwendige Reinigungsarbeiten im Motor fallen damit weg.

Der Milwaukee M18 CPD soll mit erfreulich viel Lieferumfang ausgestattet sein. Enthalten seien zwei 18-Volt-Akkus, welche jeweils eine stattliche Kapazität von 3.000 mAh hätten. Mit dem Universalladegerät seien diese Akkus innerhalb von einer Stunde wieder einsatzbereit – damit sollte man also nahezu nahtlos durcharbeiten können, ganz wie bei einem netzbetriebenen Schlagbohrschrauber. Weiterhin umfasse der Lieferumfang das 13mm-Schnellspannbohrfutter mit Spindel-Lock, einen Gürtelclip sowie einen Transportkoffer. Wer sich zudem online bei Milwaukee registriere, erhalte eine Garantie von drei Jahren auf das Werkzeug.

von Janko

Kundenmeinungen (6) zu Milwaukee M18 CPD

5,0 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Akkuschrauber

Datenblatt zu Milwaukee M18 CPD

Allgemeines
Typ Schlagbohrschrauber
Geeignet für Profis
Akku
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuserie Milwaukee M18
Anzahl Akkus 2
Akkuspannung (Leistung) 18 V
Akkukapazität (Reichweite) 5 Ah
Ladegerät vorhanden
Akkustandsanzeige vorhanden
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 90 Wh
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 80 Nm
Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart) 80 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 24
Max. Drehzahl im 1. Gang 550 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1850 U/min
Max. Leerlaufschlagzahl 31450 Schläge/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 50 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 13 mm
Max. Bohrdurchmesser für Beton/Mauerwerk 13 mm
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte fehlt
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 2,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Milwaukee M 18 können Sie direkt beim Hersteller unter milwaukeetool.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf